Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

bonus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
Melius: Nom. Sg. neutr. Komp., Akk. Sg. neutr. Komp., Adv. Komp.
  1. gut, tüchtig, geeignet, tapfer (von Sachen u. Personen)
  2. vornehm, adlig (politisch)
  3. gütig, gutmütig, gnädig (charakterlich)
  4. glückbringend, günstig (abstrakt)
  5. heiter, schön
  6. tapfer, anständig, rechtschaffen, sittsam, keusch (moralisch)
  7. die Aristokraten (Pl.)
bene       
Melius: Adv. Komp.
  1. gut, wohl, recht
  2. schön
melior melior melius (Adjektiv)        
Melius: Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr.
  1. besser
  2. tüchtiger
melius (Adv.)       
Melius: Adv. Komp.
  1. besser, günstiger

Ergebnisse der Volltextsuche

deus -ī, m (Subst., o-Dekl.)      
  1. Gott (Pl. verkürzt: di = dei)
    deus Delphicus - der Gott aus Delphi ( = Apollo)
    deus absconditus - der verborgene Gott
    deus ex machina - göttlicher Eingriff
    deo volente - wenn Gott es will
    di - Götter
    di boni! - ihr guten Götter!
    di immortales - die unsterblichen Götter
    di melius (faciant) - die Götter mögen es besser machen; du lieber Himmel!
    dis - den Götter; mit den Göttern
    a diibus (= a deis) - von den Göttern
  2. Gottheit
melius (Adv.)     
  1. besser, günstiger
    di melius erg. faciant - Gott sei's geklagt!; du lieber Himmel!
ōrāre, ōrō, ōrāvī, ōrātum (Verb, a-Konj.)      
  1. beten, bitten
    etiam atque etiam orare aliquem - jemanden flehentlich bitten
    orare atque obsecrare aliquem - jemanden flehentlich bitten
  2. reden (urspr.)
    causam orare - in einem Prozess eine Rede halten
    orabunt causas melius - sie werden vor Gericht besser reden
quīn     
  1. warum nicht?, warum denn nicht? (fragend im Hauptsatz)
    Quin naves conscendimus? - Warum besteigen wir die Schiffe nicht?
  2. gewiss, doch, wirklich (versichernd)
    quin id volo, sed - gewiss will ich es, aber
  3. ja, ja sogar, ja vielmehr, vielmehr, fürwahr, sogar (steigernd)
    quin aspera Iuno consilia in melius referet - ja, sogar die grimmige Juno wird ihre Pläne zum Besseren lenken
    quin etiam - ja sogar
    quin immo = quin etiam
    quin et ... cum - ja, sogar selbst wenn
  4. wohlan denn!, auf denn (auffordernd: quin + Imperativ)
    quin age! - auf denn!
    quin sic attendite! - so passt doch auf!
  5. nicht als ob nicht (Phrase - vern.)
    non quin - nicht als ob nicht
quō     
  1. um wieviel, umso viel (b. Komp.)
    quo minus - umso weniger
  2. je ... desto
    quo... eo - je (mehr) ...desto (mehr)
    quo celerius ... eo melius - je schneller ... desto besser
    quo prudentior ... eo moderatior - je klüger ... desto besonnener
    quo doctior, eo audacior - je gebildeter, desto frecher
referre, referō, rettulī/retulī, relātum (Verb, Kompositum von ferre)      
  1. zurückbringen, zurücktragen, erneuern, wiederherstellen, ausspeien
    fertque refertque - trägt hin und immer wieder hin
    vinum referre - Wein ausspucken
    libros referendos curare - die Bücher zurückbringen lassen
  2. zurückwenden, wieder hinwenden, richten auf
    pedem referre - sich zurückziehen
    referre ad aliquid - beziehen auf etwas
    in melius referre - zum Besseren wenden, die Ansichten revidieren
  3. zurückgeben, zurückerstatten, vergelten, abstatten
    gratiam referre - Dank abstatten
    victoriam referre e - den Sieg davontragen über
    victoriam referre ex - den Sieg davontragen über
    par pari referre - Gleiches mit Gleichem vergelten
    sedibus suis refer - übergib der ihm gebührenden Ruhestätte
  4. wiederholen, zurückschallen lassen
    relata refero - ich gebe nur Berichtetes wieder
  5. melden, berichten, erwidern, antworten, überliefern
    voce referre - ausrufen
    ad senatum referre - dem Senat berichten
    relata referre - Erzähltes wiedererzählen
  6. vortragen, Bericht erstatten
    ad senatum referre - vor den Senat bringen, im Senat Bericht erstatten
    ad consilium referre - dem Kriegsrat vorlegen
  7. eintragen, aufnehmen, zählen unter, registrieren
    in numerum referre - auf eine Liste setzen
  8. sich auf etw. beziehen (referri)
    referre in aliquid - unter etwas verbuchen
  9. es liegt daran, es ist wichtig, es kommt darauf an (unpers.: refert)
    refert - es liegt daran; es kommt darauf an
    refert mea - es ist wichtig für mich
    refert tua - es ist wichtig für dich
    quid refert utrum ... an - was macht es aus ob ... oder
    non refert - es tut nichts zur Sache; es macht nichts aus
    quid refert mea - was geht es mich an?
    humanitatis plurimum refert - man tut sehr viel für die Menschlichkeit
satis     
  1. genug, genügend
    satis pecuniae - genug Geld
    satis praesidii - genügend Schutz
    satis temporis - genügend Zeit
    satis superque - mehr als genug
    satis credo - ich bin überzeugt
    satis habere - sich begnügen
    satis scio - ich weiß genau
    non satis - nicht eben; nicht besonders
  2. gar sehr, recht sehr, recht
  3. besser, lieber (Komp.)
    satius duco - ich halte es für besser
    satius est - es ist besser; es wäre besser
    satius est = melius est
    multo satius - viel besser