Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

catēna -ae, f (Subst., a-Dekl.)        
catenas: Akk. Pl.
  1. Kette, Fessel
  2. Band

Ergebnisse der Volltextsuche

conicere, coniciō, coniēcī, coniectum (Verb., Mischkl.)      
  1. zusammenwerfen, mit hineinwerfen, hineingeben
  2. werfen, schleudern
    oculi coniciuntur aliquo - die Augen fallen irgendwohin
    in carcerem conicere - ins Gefängnis werfen
    in catenas conicere - ins Gefängnis werfen
    in fugam conicere - in die Flucht schlagen
    in vincula conicere - in Fesseln legen
  3. folgern, vermuten
    conicere mala - vieles vermuten
  4. zusammengeraten
  5. sich stürzen, sich flüchten (refl.)
  6. in einen Zustand versetzen
    terrorem inicere - Schrecken einjagen
indere, indō, indidī, inditum (Verb, kons. Konj.)      
  1. hineintun, hineinsetzen, hineinlegen
  2. auf etwas setzen, auf etwas legen, anlegen, anziehen
    catenas indere - Ketten anlegen
  3. einflößen, verursachen, bewirken
  4. verleihen, beigeben