Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

concordia concordiae, f (Subst., a-Dekl.)        
concordia: Nom. Sg., Abl. Sg.
  1. Eintracht, Einigkeit, Gemeinsinn
  2. Einklang, Harmonie
  3. Zusammenstellung
  4. gerichtlicher Ausgleich, gerichtlicher Vergleich (KL)
concors concordis (Adj., 3. Dekl., 1-endig)      
concordia: Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
  1. einig, einträchtig, übereinstimmend

Ergebnisse der Volltextsuche

cōnsistere, cōnsistō, cōnstitī, - (Verb, kons. Konj.)      
  1. sich gemeinsam aufstellen, sich aufstellen, sich hinstellen, hintreten
  2. stehen bleiben, steckenbleiben, sich niederlassen, Halt machen, sich lagern, stillstehen
    bellum consistit - der Krieg kommt zum Stillstand
    ad ancoram consistere - vor Anker gehen
    in terra consistere - Fuß fassen in
  3. vor Gericht erscheinen, prozessieren
  4. bestehen aus, beruhen auf, abhängen von
    consistere ex - bestehen aus; bestehen in
    in concordia civium consistit - auf der Eintracht der Bürger beruht
  5. steckenbleiben
  6. Ruhe gewinnen, sich sammeln, sich fassen