Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

medius a um (Adj., a/o-Dekl.)        
media: Nom. Sg. fem., Abl. Sg. fem., Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
  1. der mittlere, die mittlere, das mittlere
  2. mitten, in der Mitte
  3. mittelmäßig, unbedeutend
  4. dazwischenliegend, unbestimmt, zweideutig
  5. unparteiisch, neutral
  6. halb, zur Hälfte
  7. wahrlich (medius Fidius = me Dius Fidius)
medium -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)        
media: Nom. Pl., Akk. Pl.
  1. Mitte
  2. Öffentlichkeit
  3. Mittel, Vermittelndes
mediāre, mediō, mediāvī, - (Verb, a-Konj.)        
media: Imp. Sg.
  1. teilen, halbieren
  2. vorhanden sein, gegenwärtig sein
  3. vermitteln, dazwischentreten

Ergebnisse der Volltextsuche

aetās aetātis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Leben, Lebensalter, Lebenszeit, Altersstufe
    omnis aetas - = homines omnis aetatis
    aetas puerilis - Knabenalter
    eiusdem aetatis esse - gleichen Alters sein
    aetate procedere - älter werden
    aetate provectus - in vorgerücktem Alter stehend
  2. Zeit, Zeitalter, Epoche, Generation, Alter
    aetas aurea - goldenes Zeitalter
    aetas futuri temporis - zukünftiges Zeitalter
    aetas media - Mittelalter
    aetas mythica - mythische Zeit
    aetas succedit aetati - eine Generation folgt der anderen
    aetate affectum esse - altersschwach sein
    aetate confectus - altersschwach
    aetate florere in der Blüte des Lebens stehen
    aetate vigere - in den besten Jahren stehen
  3. Geschlecht
  4. Jugend
    ab ineunte aetate - von Jugend an
    a prima aetate - von Jugend an
bona -ōrum, n (ggf. Art.) (Subst., o-Dekl., neutr., nur Plur.)      
  1. Güter, die guten Dinge
    bona animi - Güter des Geistes; geistige Werte
    bona opinata - vermeintliche Güter
    bona prima - erstrangige Güter (secundum naturam: gaudium, pax, salus patriae)
    bona media - gleichgültige Güter (modestus incessus, probus vultus)
    bona secunda - zweitrangige Güter (contra naturam: tormentorum patientia)
  2. Besitz
circiter     
  1. um, gegen (b. Akk.)
  2. ungefähr
    circiter media nocte - ungefähr um Mitternacht
frōns frontis, f (Subst., Mischkl.)      
  1. Stirn, Vorderseite
    a fronte - vorn, von vorn
    in fronte - an der Fassade
    media in fronte - mitten auf der Stirn
  2. Gesicht
medium -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)      
  1. Mitte
    de medio - auf und davon; ab durch die Mitte
    de medio tollere - aus dem Wege räumen
    e medio tollere - aus dem Wege räumen
    in medio - in der Mitte
    in medio tui - in dir
  2. Öffentlichkeit
    in medium procedere - öffentlich auftreten
  3. Mittel, Vermittelndes
    media salutis - Gnadenmittel
medius a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. der mittlere, die mittlere, das mittlere
    medius sol - Mittagssonne
    media aetas - Mittelalter
    media plus parte - mehr als zur Hälfte
  2. mitten, in der Mitte
    media castra - Mitte des Lagers
    medium (mare) tenere - mitten auf das Meer zuhalten
    medium in forum - mitten auf den Marktplatz
    per medium oppidum - mitten durch die Stadt
    post mediam noctem - nach Mitternacht
    in medios hostes - mitten in die Feinde
    medios inter deos - mitten unter die Götter
    medias in undas - mitten in die Wellen
    media nocte - mitten in der Nacht
    medio tutissimus ibis - in der Mitte wirst du am sichersten gehen
    e medio tollere - beseitigen
    in media insula - in der Mitte der Insel
    media in pace - mitten im Frieden
    medio in foro - mitten auf dem Marktplatz
    medio in ponte - mitten auf der Brücke
  3. mittelmäßig, unbedeutend
  4. dazwischenliegend, unbestimmt, zweideutig
  5. unparteiisch, neutral
  6. halb, zur Hälfte
  7. wahrlich (medius Fidius = me Dius Fidius)
nox noctis, f (Subst., Mischkl.)      
  1. Nacht
    nox Dominica - die Heilige Nacht
    intempesta nox - tiefe Nacht; dunkle Nacht
    media nox - Mitternacht
    multa nox - tiefe Nacht
    prima nocte - bei Anbruch der Nacht; bei Beginn der Nacht
    ad multam noctem - bis tief in die Nacht
    sub noctem - beim Eintritt der Nacht
    aliquid de nocte - etwas von der Nacht
  2. Nachtruhe, Schlaf
  3. Liebesnacht
pāx pācis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Friede, Ruhe
    pacis condiciones ferre / scribere - Friedensvorschläge machen
    fidem pacis rumpere - den Frieden brechen
    moram paci facere - den Frieden verzögern
    pacem conciliare - Frieden schließen
    pacem conficere / componere - Frieden vereinbaren
    pacem dirimere - den Frieden vereiteln
    pacem fecerunt - sie schlossen Frieden
    pacem loqui (KL) - Heil wünschen
    pacem pacisci - Frieden vereinbaren
    pacem servare - den Frieden halten
    pacem velle - Frieden wollen
    bona pace florere - sich eines glücklichen Friedens erfreuen
    media in pace - mitten im Frieden
    summa in pace - in tiefem Frieden
  2. Gnade
super     
  1. über, oben auf, oberhalb, oberhalb von, über ... hinaus (b. Akk.)
    superior - weiter oben
    super tumulo - über dem Grabhügel
  2. während, bei (zeitl.)
    super cenam - während eines Gastmahls
  3. über, mehr als (übertr.)
    satis superque - mehr als genug
  4. an, nach (spätlat.: zeitl. / örtl. = iuxta)
  5. über, oben auf (b. Abl.)
    super hoc - darüber hinaus, dann
  6. um, während, bei (zeitl.)
    nocte super media - um Mitternacht
  7. über, wegen, bezüglich (übertr.)
    hac super re - über diese Sache
  8. von, über (= de)
  9. außer, gegen ( = praeter; KL: = contra)
    super priorem necessitudinem (Tac. Ann.) - außer der früheren Verbindung
testūdō testūdinis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Schildkröte, Schildpatt
  2. Laute, Lyra
  3. Wölbung, Schilddach, Schutzdach
  4. Deckengewölbe, Gewölbe, Decke, gewölbte Halle
    media testudine - mitten unter der Decke