Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

nox noctis, f (Subst., Mischkl.)        
nox: Nom. Sg.
  1. Nacht
  2. Nachtruhe, Schlaf
  3. Liebesnacht

Ergebnisse der Volltextsuche

āter ātra ātrum (Adj., a/o-Dekl. auf -(e)r)      
  1. schwarz, schwarz gekleidet, dunkel, düster, finster
    atra nox - Todesnacht
  2. traurig, unglücklich
    atrae vestes - Trauergewänder
  3. Unheil bringend, unheilvoll
  4. böswillig
īnstāre, īnstō, īnstitī, īnstātūrus (Verb, a-Konj.)      
  1. stehen auf, stehen bleiben
  2. drängen, bedrängen, nachdrängen, nachsetzen, hart zusetzen, verfolgen
    tibi insto - ich bedränge dich
    hostibus instare - den Feinden nachsetzen
    quod instat - was drängt
  3. weiter drängen, mit Forderungen bestürmen, mit Bitten bestürmen
  4. bevorstehen, drohen
    nox, quae instat - die bevorstehende Nacht
  5. betreiben, beantragen
  6. darauf bestehen, eifrig betreiben
invertere, invertō, invertī, inversum (Verb, kons. Konj.)      
  1. umwenden, umdrehen, verdrehen, umkehren
    donec nox umida invertit caelum - bis die feuchte Nacht den Himmel dreht
    inverso ordine - in umgekehrter Anordnung
  2. umwühlen
  3. ausleeren
  4. umstürzen, verderben
  5. umgestalten, verändern
novissimus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. der neueste
    novissimus dies - der jüngste Tag
    novissima nox - der Jüngste Tag
    novissimum tempus - die jüngste Zeit
  2. der letzte, der äußerste, der hinterste
    agmen novissimum - Nachhut
    novissima hora - Todesstunde
    novissima reginarum - die letzte der Königinnen
    agmen novissimum - Nachhut
nox noctis, f (Subst., Mischkl.)      
  1. Nacht
    nox Dominica - die Heilige Nacht
    intempesta nox - tiefe Nacht; dunkle Nacht
    media nox - Mitternacht
    multa nox - tiefe Nacht
    prima nocte - bei Anbruch der Nacht; bei Beginn der Nacht
    ad multam noctem - bis tief in die Nacht
    sub noctem - beim Eintritt der Nacht
    aliquid de nocte - etwas von der Nacht
  2. Nachtruhe, Schlaf
  3. Liebesnacht