Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

speciēs speciēi, f (Subst., e-Dekl.)        
species: Nom. Sg., Nom. Pl., Akk. Pl.
  1. Blick, Anblick, Aussehen, äußere Erscheinung, Äußeres
  2. schöne Gestalt, Schönheit, Pracht, Glanz
  3. Gestalt, Schein, Anschein, Vorwand
  4. Bild, Statue
  5. Vorstellung, Begriff, Idee
  6. Ideal
  7. Rechtsfall, Fall
  8. Waren, Gewürze, Zutaten (Pl.)
  9. Art, Gattung, Eigenart, Besonderheit, Beschaffenheit
specere, speciō, spēxī, spectum (Verb., Mischkl.)      
species: 2. Pers. Sg. Fut. I Ind. Akt.
  1. spähen, sehen

Ergebnisse der Volltextsuche

speciēs speciēi, f (Subst., e-Dekl.)      
  1. Blick, Anblick, Aussehen, äußere Erscheinung, Äußeres
    o quanta species - was für ein Anblick!
  2. schöne Gestalt, Schönheit, Pracht, Glanz
    species domus - die Schönheit des Hauses
  3. Gestalt, Schein, Anschein, Vorwand
    ad speciem - dem Schein nach; scheinbar
    in speciem - dem Schein nach; scheinbar
    per speciem - unter dem Vorwand
    specie - in Gestalt, unter dem Schein
  4. Bild, Statue
  5. Vorstellung, Begriff, Idee
  6. Ideal
  7. Rechtsfall, Fall
    plures species - weitere unterschiedlich gelagerte Fälle (Plin. 10, 96)
  8. Waren, Gewürze, Zutaten (Pl.)
  9. Art, Gattung, Eigenart, Besonderheit, Beschaffenheit
    secundum speciem suam - nach seiner Art
    specie diversus - der Art nach verschieden
virtūs virtūtis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. mannhaftes Verhalten, Kraft, Stärke, Festigkeit, Wirksamkeit, Vermögen
    virtus iudicandi - Vermögen zu urteilen
  2. gute Eigenschaft, Tugend, Tugendhaftigkeit, Vortrefflichkeit, Sittlichkeit, sittliche Vollkommenheit
    species virtutis - der Schein sittlicher Vollkommenheit
    studium virtutis - das Bemühen um sittliche Vollkommenheit
    sententiam de virtute ferre - ein Urteil über die sittliche Vollkommenheit fällen
    virtutes naturales - natürliche Tugenden
    virtutes supranaturales - übernatürliche Tugenden
  3. Heldenmut, Tapferkeit, Tüchtigkeit, Tatkraft, Mut
    multa virtus - der Heldenmut in vielen Gestalten
    virtute extendere vires - die Kräfte durch (männliche) Tüchtigkeit mehren
  4. Heldentat, Leistung, Ertrag, Frucht
  5. Wunderkraft, Macht (KL)
    virtutes inimicae - feindliche Mächte (Dämonen)
    virtutes supernae - himmlische Mächte (Engel)
  6. Virtus (Personif.)
  7. mannhafte Taten, Heldentaten, Wunder, Wunderwerke, Wundertaten (Pl., KL)
    signis et virtutibus - durch Zeichen und Wunder
  8. Vorzüge, die guten Eigenschaften, Verdienste (Pl.)
    virtutes animi - geistige Vorzüge
  9. Streitmacht, Heer, Heereszug, Stadtmauer, Wall (KL)