Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

turba turbae, f (gr. Fdw.) (Subst., a-Dekl.)        
turba: Nom. Sg., Abl. Sg.
  1. Unordnung, Verwirrung, Lärm
  2. Durcheinander, Gedränge, Gewühl, Gewimmel
  3. Menschenmenge, Schar, Haufen, Menge, Masse, Pöbel
turbāre, turbō, turbāvī, turbātum (Verb, a-Konj.)        
turba: Imp. Sg.
  1. durcheinander bringen, verwirren
  2. stören, in Unordnung bringen, trüben
  3. mit Entsetzen erfüllen, aufwühlen, beunruhigen
  4. bestürzt machen, scheu machen

Ergebnisse der Volltextsuche

turba turbae, f (gr. Fdw.) (Subst., a-Dekl.)      
  1. Unordnung, Verwirrung, Lärm
    turba et confusio - Anarchie; Chaos
  2. Durcheinander, Gedränge, Gewühl, Gewimmel
  3. Menschenmenge, Schar, Haufen, Menge, Masse, Pöbel
    turba Latonae - die Kinderschar der Latona
    turba effusa - der breite Schwarm
    mea turba - meine Leute