Ergebnis der Suche nach lat. Formen

praebēre, praebeō, praebuī, praebitum (Verb, e-Konj.)        
praebere: Inf. Präs. Akt.
  1. darreichen, hinhalten, gewähren, liefern
  2. verursachen, bewirken, erregen
  3. preisgeben, überlassen
  4. bieten, anbieten, geben, veranstalten
  5. erlauben, geschehen lassen
  6. zeigen, beweisen, erweisen

Ergebnisse der Volltextsuche

auris auris, f (Subst., Mischkl.)      
  1. Ohr, Ohrläppchen
    aures durae - taube Ohren
    placidae aures - gefällige Ohren
    auribus accipere - selbst mit anhören
    aures erigere - die Ohren spitzen
    aures offendere - das Ohr beleidigen
    ad aures alicuius pervenire - jemandem zu Ohren kommen
  2. Gehör, Urteil
    aures dare - zuhören, Gehör schenken
    aures alicui praebere - jemandem Gehör schenken; jemandem zuhören
  3. Streichbrett (am Pflug: Verg.)
connīventia -ae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Nachsicht, Entgegenkommen, Begünstigung, Milde (KL)
    conniventiam peccantibus praebere - gegenüber den Sündern Nachsicht walten lassen
fidēs fideī, f (Subst., e-Dekl.)      
  1. Glaube, Vertrauen, Zutrauen, Überzeugung
    fides acquisita - erworbener Glaube
    fides qua creditur - Glaube als personaler Akt
    fides salvifica - Heilsglaube
    fidem adiungere - Glauben schenken
    fidem habere - Glauben, Vertrauen schenken
    fidem facere - Glaubwürdigkeit verleihen
    fidem ferre - Glauben schenken
    fidem habere - Glauben schenken; Vertrauen schenken
    fidem implere - den Glauben bestärken
    fidem praebere - beglaubigen
    fidem tribuere alicui - jemandem Glauben schenken
    in fidem atque potestatem venire - sich auf Gnade und Ungnade ergeben
    in fide manere - treu bleiben
    pro deum atque hominum fidem - so wahr man auf Götter und Menschen vertrauen kann
    fide alicuius niti - jemandem trauen, vertrauen
  2. Treue, Glaubwürdigkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit, Garantie
    fidem colere - die Treue bewahren
    fidem conservare - sein Wort halten
    fidem alicuius exspectare - die Garantie jemandes erwarten
    fidem confirmare - die Glaubwürdigkeit erhöhen
    fidem alicuius experiri - die Gewissenhaftigkeit jemandes auf die Probe stellen
    fidem laedere (violare, frangere) - die Treue verletzen
    fidem praestare - die Treue halten, die Treue beweisen, die Treue erweisen
    de fide deducere - zur Untreue verleiten
    in fide manere - treu bleiben
    in fide atque amicitia esse - in treuer Freundschaft stehen
  3. Ehrlichkeit, Versprechen, Wort, Ehrenwort
    fidem dare / obligare alicui - jemandem sein Wort geben; ein Versprechen geben
    fidem exsolvere - sein Wort einlösen
    fidem frangere - sein Wort brechen
    fidem laedere - sein Wort brechen
    fidem servare - sein Wort halten
    fidem violare - sein Wort verletzen
    fide sancire - durch sein Ehrenwort bekräftigen
    fidem liberare - sein Wort einlösen; sein Versprechen einlösen
    fidem prodere - sein Wort brechen
    nulla fide et religione - ohne alles Gewissen
  4. Eid, Schwur
  5. Schutz, Beistand, Sicherheit, Betreuung, Obhut, Sicherheit, Zuflucht
    fidei permittere - unter den Schutz stellen
    se permittere fidei alicuius - sich in jemandes Schutz begeben
    fidem alicuius implorare - jemandes Schutz erflehen
    fidem sequi - Schutz suchen; sich in den Schutz begeben
    confugere ad fidem alicuius - seine Zuflucht zu jemandem nehmen
    in fidem accipere - in seinen Schutz nehmen, unter seinen Schutz nehmen
    in fidem recipere - in seinen Schutz aufnehmen, die Unterwerfung jemandes in Gnaden annehmen
    se in fidem Romanorum permittere - sich in den Schutz der Römer begeben
  6. christlicher Glaube, christliche Glaubenslehre, Glaubensbekenntnis, Glaubensstärke
    fides catholica - katholischer Glaube
    sub fide - im Glauben
  7. Zusage, Gewissheit, Kredit
    fide alicuius pecuniam mutuam sumere - auf den Kredit jemandes Geld aufnehmen
    acquirere ad fidem - an Kredit gewinnen
    fidem abrogare alicui - jemand den Kredit entziehen
  8. Kirche (KL)
misericors misericordis (Adj., Mischkl., 1-endig)      
  1. mitleidig, mitfühlend, barmherzig
    se misericordem praebere - sich mitfühlend zeigen
opera operae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Arbeit, Mühe
    opera et consilio - mit Rat und Hilfe
    operae pretium est - es ist der Mühe wert
    operae pretium non est - es lohnt nicht der Mühe
    operam dare ( + Dat.) - sich Mühe geben um; Mühe verwenden auf; studieren bei
    scribendo operam dare - schriftstellerisch tätig sein
    honoribus operam dare - sich um Ehrenstellen bemühen; sich der höheren Staatslaufbahn widmen
    operam damus tibi - wir hören auf deine Worte
    mea opera - auf meine Veranlassung
    data opera - mit Absicht
  2. Dienst, Hilfe
    operam alicui navare - jemandem Dienste erweisen
    utilem operam praebere alicui - jemandem nützlich werden
  3. Zeit, Muße, Gelegenheit, Lust
    deest mihi opera - ich habe keine Zeit; ich habe keine Lust
    est mihi operae - ich habe Zeit zu tun; ich habe Lust zu tun
    operae non est (ei) - sie hat keine Zeit
  4. Arbeiter, Landarbeiter, Knecht
praebēre, praebeō, praebuī, praebitum (Verb, e-Konj.)      
  1. darreichen, hinhalten, gewähren, liefern
    aures praebere - Gehör schenken
  2. verursachen, bewirken, erregen
    metum defectionis praebere - Angst vor dem Abfall erregen
  3. preisgeben, überlassen
  4. bieten, anbieten, geben, veranstalten
    spectaculum praebere - ein Schauspiel bieten
  5. erlauben, geschehen lassen
  6. zeigen, beweisen, erweisen
    se praebere - sich zeigen als; sich erweisen als
    se probum praebere - sich tüchtig zeigen
    timidum se praebere - ängstlich sein
    se crudelem praebere - sich grausam zeigen
spectāculum -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)      
  1. Tribüne, Zuschauerplätze (= spectaclum)
  2. Theater, Amphitheater
  3. Schauspiel, Schau
    spectaculum gladiatorium - Gladiatorenspiel
    spectaculum capere - ein Schauspiel genießen
    spectaculum percipere - ein Schauspiel genießen
    spectaculum praebere - ein Schauspiel gewähren
  4. Vorführung, Veranstaltung
    meridianum spectaculum - Mittagsvorstellung

Kontaktformular

Anmerkungen, Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Dieses Latein-Wörterbuch führt sämtliche Formen, besonders die Verbformen, auf ihre Grundform zurück und sucht auch Deutsch-Latein sowie nach lateinischen Phrasen. Dabei deckt es den Wortschatz einer Vielzahl lateinischer Autoren ab. Außerdem lassen sich lateinische Deklination und Konjugation in übersichtlichen Tabellen darstellen.

Neu:

  • Deklinations- und Konjugationstabellen
  • Suche Deutsch-Latein unabhängig von Groß-/Kleinschreibung
  • Direkte Verlinkung der Autoren-Nachweise
  • Suche nach Phrasen verbessert

Für nur 4,80 € können Sie unser Online-Wörterbuch Latein ohne störende Werbebanner nutzen!