Ergebnis der Suche nach lat. Formen

tamen       
tamen: Adverb
  1. doch, dennoch, trotzdem
    et tamen - oder doch (bei abweichender 2. Erklärung)
    hic tamen ille - und doch hat eben dieser
    neque tamen - dennoch nicht; trotzdem nicht; ohne dass (Ter.)
    sera tamen - spät, aber doch
    si tamen - wenn aber; wenn nur
    ut tamen (= ita tamen ut) - doch so, dass
  2. wenigstens, doch wenigstens, wenn überhaupt
  3. immerhin, freilich

Ergebnisse der Volltextsuche

at     
  1. aber, allein, aber doch, wohl aber, aber vielleicht
    at etiam - aber sogar
    at non - nicht so
  2. doch, jedoch, so doch, doch wenigstens
    at tamen - so doch
  3. hingegen, dagegen, anderseits, anderseits aber
  4. aber ja, aber freilich
    at certe - aber sicherlich
    at enim - aber freilich
    at vero - aber fürwahr
  5. ach, oh
  6. wohlan denn
īdem eadem idem (Pronomen)      
identisch; E idem; F idem; I idem; S idem
  1. derselbe, dieselbe, dasselbe
    idem, qui - derselbe, wie
    eodem modo quo - auf dieselbe Weise wie
    idem atque (ac) - derselbe, wie
    idem per idem - dasselbe durch dasselbe
    tu tamen idem (Ter.) - du als derselbe
lāicus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
E laic; F laïque; I laico; S laico
  1. weltlich
    laica tamen - freilich keine Nonne
  2. Laie (KL; Subst.)
neque     
  1. und nicht, auch nicht, aber nicht (= et ne)
    neque enim - denn nicht
    neque ... aut... aut - und weder ... noch
    neque ... et - einerseits nicht ... anderseits aber, zwar nicht ... aber, nicht ... sondern sogar
    neque... neque - weder ... noch
    neque tamen - aber nicht, dennoch nicht, und trotzdem nicht
    neque quicquam - und nichts
    neque quisquam - und niemand
    neque unquam - und niemals
    neque vero - aber nicht
  2. nicht einmal
     
F si; I se; S si (wenn, falls, ob, doch)
  1. wenn, falls (Konditionals.)
    si forte - wenn etwa
    si iam - wenn nunmehr
    si maxime - wenn auch wirklich
    si minus - wenn nicht (= si non omnes, Cic. Cat. I,14), wo nicht
    si modo - wenn nur, wenn überhaupt
    si qua = si aliqua
    siquem = si aliquem
    si quid = si (ali)quid
    si quid est - wenn es noch etwas bedeutet
    si quidem - wenn wirklich
    si quis = si (ali)quis
    si quod - wenn nun
    si tamen - wenn überhaupt
    si vero - wenn, wenn gar, wenn wirklich
    perinde ac si - wie wenn, gleich als wenn
    quod si - wenn also, wenn daher
  2. wenn auch, auch wenn, selbst wenn (Konzessivs.)
  3. ob, ob etwa, ob vielleicht (indir. Frages.)
    conari si - versuchen ob
    conabantur, si effugere possent - sie versuchten, ob sie entfliehen könnten
  4. so wahr als, so gewiss als
  5. fürwahr nicht (KL: Schwurpart.)
    si non - fürwahr
tamen     
  1. doch, dennoch, trotzdem
    et tamen - oder doch (bei abweichender 2. Erklärung)
    hic tamen ille - und doch hat eben dieser
    neque tamen - dennoch nicht; trotzdem nicht; ohne dass (Ter.)
    sera tamen - spät, aber doch
    si tamen - wenn aber; wenn nur
    ut tamen (= ita tamen ut) - doch so, dass
  2. wenigstens, doch wenigstens, wenn überhaupt
  3. immerhin, freilich
ut     
  1. dass, dass doch, hoffentlich (b. K o n j.: Wunschs. = utinam)
  2. damit, um zu, zu (K o n j. : final)
    ut eo - damit desto, damit umso (+ Komp.)
    ut ne (statt einfachem ne) - dass (nur) ja nicht! (zur eindringlichen Mahnung)
  3. (so) dass (K o n j. : konsek.)
    ea ratione, ut - in der Weise, dass
  4. gesetzt dass, selbst wenn, wenn auch (K o n j. : adversativ)
    ut desint vires tamen est laudanda voluntas - wenn auch die Kräfte fehlen, (so) ist doch der Wille zu loben
  5. da (Konj.: kausal = quippe qui)
    ut qui + Konj. - da er ja, weil er ja, da er nämlich, als einer der
  6. dass, nämlich dass, nämlich zu (Konj.: explicativ - erläuternd)
    fit ut - es geschieht
    fieri potest, ut - es kann geschehen
    contingit, ut - es gelingt
    multum abest, ut - es fehlt
    hoc est maximum officium sapientiae, ut ... - dies ist die größte Aufgabe der Weisheit, nämlich dass ...
  7. wie (K o n j. in ind. Frages.)
  8. warum?, wozu?, ist es möglich dass? (elliptisch in Fragen)
    ut quid diligitis vanitatem? - warum liebt ihr eitlen Trug?
  9. dass nicht (nach fürchten: ut = ne non)
vērum     
F en vérité
  1. aber, sondern, jedoch, indessen (adversativ)
    verum tamen - aber doch, gleichwohl
    verum enim vero - aber in der Tat, aber freilich, jedoch offenbar
  2. sondern (nach Negation)
    non modo ... sed verum - nicht nur ... sondern auch
    non modo ... verum etiam - nicht nur ... sondern auch
  3. doch, doch aber
  4. ja, jawohl, gewiss, allerdings (bestätigend)

Kontaktformular

Anmerkungen, Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Dieses Latein-Wörterbuch führt sämtliche Formen, besonders die Verbformen, auf ihre Grundform zurück und sucht auch Deutsch-Latein sowie nach lateinischen Phrasen. Dabei deckt es den Wortschatz einer Vielzahl lateinischer Autoren ab. Außerdem lassen sich lateinische Deklination und Konjugation in übersichtlichen Tabellen darstellen.

Neu:

  • Deklinations- und Konjugationstabellen
  • Suche Deutsch-Latein unabhängig von Groß-/Kleinschreibung
  • Direkte Verlinkung der Autoren-Nachweise
  • Suche nach Phrasen verbessert

Für nur 4,80 € können Sie unser Online-Wörterbuch Latein ohne störende Werbebanner nutzen!