Handlung- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

Handlung - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

rēs reī, f (e-Deklination)
🇩🇪 Realismus 🇪🇸 la res: Vieh !; Rind !❗ 🇵🇹 la rês: Rind !❗
  1. Sache, Ding, Gegenstand, Vorfall
    res se habet aliter - die Sachlage ist anders
    ita res se habet - so verhält es sich
    quam ob rem - weshalb; deswegen; deshalb
    ob eam rem - deswegen
    ea re - hierdurch
    in re - in der Sache; in Wirklichkeit
    qua re - weshalb, deshalb, daher
    re vera - in Wahrheit, tatsächlich
    res cogitans - denkendes Ding
    res extensa - ausgedehntes Ding
    res facti - Tatsache
    res iudicata - Streitsache
    res adversae - Unglück; unglückliche Umstände
    res divinae - Gottesdienst; Opfer
    res futurae - zukünftige Dinge, Zukunft
    res secundae - Glück
    rerum scriptor - Geschichtsschreiber
  2. Besitz, Habe, Vermögen
    res cibaria - Verpflegung, Proviant
    res domesticae - häusliche Angelegenheiten
    res familiaris - Vermögen; Erbe; Hauswesen
    res frumentaria - Getreide
    rei frumentariae prospicere - für die Verpflegung sorgen
    rem frumentariam providere - für die Verpflegung sorgen
    re frumentaria intercludere - von der Verpflegung abschneiden
    res rusticae - Landwirtschaft
    res aequare - den Besitz gleichmäßig; verteilen
  3. Lage, Verhältnisse, Umstand
    res dubiae - schwierige Lage
    pro re - nach Umständen
  4. Herrschaft, Macht
    res civiles - Politik
    res Ilia = opes Troianae
    res novae - Umsturz
    novis rebus studere - nach Umsturz streben
    res publica - Staat; Staatswesen; Gemeinwesen
    res Romana - der römische Staat
    res Romanae - römischer Staat; römische Geschichte
    res Romana stat - die Stärke Roms beruht auf
    rem publicam administrare / gerere / tractare - die Staatsgeschäfte verwalten
    rem publicam capessere - sich politisch betätigen; die politische Laufbahn einschlagen
    rem publicam sustinere - die politische Verantwortung übernehmen
    ad rem publicam accedere - die politische Laufbahn einschlagen, sich den Staatsgeschäften widmen
    ad rem publicam adire - die politische Laufbahn einschlagen; sich den Staatsgeschäften widmen; in den Staatsdienst treten
    ad rem publicam se conferre - die politische Laufbahn einschlagen, sich den Staatsgeschäften widmen
    ex re publica esse - im Interesse des Staates sein
    in re publica versari - Politiker sein, politisch tätig sein
    rerum potiri - sich der Herrschaft bemächtigen
  5. Ursache, Grund
  6. Geschäft, Angelegenheit, Interesse, Vorteil, Nutzen
    rem bene gerere - etwas gut durchführen; Erfolg haben
    in rem esse - zweckdienlich sein; für eine Unternehmung günstig sein
    in rem suam vertere - zu seinem Vorteil nutzen
  7. Tat, Tatsache, Wirklichkeit, Ereignis, Handlung
    res gestae - Taten; Leistungen
    res gestas scribere - Geschichte schreiben
    res populi Romani - die römische Geschichte
    infecta re - erfolglos; unverrichteter Dinge
    verbo ... re - angeblich - in Wirklichkeit
  8. Krieg, Kampf
    res est mihi cum Danais - ich habe mit den Danaern zu kämpfen
    rem gerere - kämpfen
    res bellicae - Kriegswesen
    res militaris - Kriegswesen
  9. Welt, Geschichte, Universum, Natur (Pl.)
    (Roma) pulcherrima rerum - die herrlichste Stadt der Welt
factum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Fetisch (port.) 🇬🇧 fact: Tatsache❗ (deed; feat 'Tat', bes. 'Heldentat') 🇫🇷 fait (fait accompli 'vollendete Tatsachen') 🇮🇹 fatto 🇵🇹 feito
  1. Handlung, Tat, Werk
    recte factum - die sittliche gute Tat
    ipso facto - von selbst
    de facto - der Sache nach; in der Tat; tatsächlich; in Wirklichkeit
  2. Heldentat
  3. Tatsache, Ereignis, Geschehnis, Vorfall
  4. Tatbestand
  5. Übeltat, Missetat, Straftat (KL)
  6. Verfügung, Dekret
facinus facinoris, n (Dritte Deklination neutr.)
🇮🇹 facinoroso (adj. 'gewalttätig')
  1. Tat, Handlung
  2. Untat, Verbrechen
    tale facinus - solch ein Verbrechen
  3. Missetäter, Verbrecher
sacrum -ī, n (o-Deklination neutr.)
  1. Heiligtum
  2. heiliger Gegenstand, Götterbild
  3. Weihegabe, Opfergabe, Opfer, Gottesdienst (Pl. Opferhandlung)
    sacrum facere - opfern; ein Opfer darbringen; das hl. Messopfer feiern
    sacra sollemnia - feierliche Opfer
  4. gottesdienstliche Handlung, heiliger Brauch
  5. Zauberwerk
  6. Gottesdienst, Religion, Mysterien, heilige Weihen (Pl.)
  7. Messopfer (KL)
āctus ūs, m (u-Deklination)
🇩🇪 Akt 🇬🇧 act 🇪🇸 acto 🇫🇷 acte 🇮🇹 atto 🇵🇹 acto
  1. das Treiben, Weiderecht (des Viehs)
    actus pectoris - Viehtrieb
  2. Bewegung, Körperbewegung
  3. Akt, Aufzug, Handlung, Abschnitt, Teil
    actus fabulae - Aufführung eines Schauspiels
    uno actu - durch eine einzige Tat
  4. öffentliche Tätigkeit, Amt, Berufspflicht
  5. Verfahrensweise, Vorgehensweise, Verfahren, Verfahrensweg
    actum sequi - den Verfahrensweg einschlagen
  6. Hergang, Verlauf
  7. Wirklichkeit
    actu - der Wirklichkeit nach
  8. Richtschnur im Tun
āctiō āctiōnis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Aktion 🇬🇧 action 🇪🇸 acción: Einfluss; Klage; Aktie❗ 🇫🇷 action 🇮🇹 azione 🇵🇹 acção
  1. Handeln, Handlung, Tätigkeit, Tat
    gratiarum actio (KL) - Danksagung
    actio vitae - praktisches Leben; Lebensweise
    actiones consulis - das Vorgehen des Konsuls
    actio recta - richtige Tat
  2. Klage, Zivilklage, Streit, Gerichtsverhandlung
    actio perduellionis - ein Hochverratsprozess
    actionem rei instituere (intendere) - vor Gericht klagen
  3. Rede
  4. Handlung beim Messopfer, Feier, Messkanon (KL)
impietās impietātis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 impiety 🇪🇸 impiedad 🇫🇷 impiété 🇮🇹 empietà
  1. Ruchlosigkeit
  2. Gottlosigkeit, Schlechtigkeit, unchristliche Handlung
  3. Pflichtvergessenheit
caerimōnia -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 ceremony 🇪🇸 ceremonia 🇫🇷 cérémonie 🇮🇹 cerimonia
  1. Verehrung, Ehrfurcht
  2. heilige Handlung, religiöser Brauch, Zeremonie, Feierlichkeit, Feier
  3. Ehrwürdigkeit, Heiligkeit
  4. heidnischer Brauch, Kult (MA)
drāma drāmatis, n (Substantiv)
🇩🇪 Drama 🇮🇹 il dramma
  1. Handlung
inhonestum -ī, n (o-Deklination neutr.)
  1. unzüchtige Handlung (KL)
liturgia -ae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Liturgie
  1. Heilige Messe, heilige Handlung
caeremōnia -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 ceremony
  1. Verehrung, Ehrfurcht
  2. heilige Handlung, religiöser Brauch, Zeremonie, Feierlichkeit, Feier
  3. Ehrwürdigkeit, Heiligkeit
  4. heidnischer Brauch, Kult (MA)