Sonne- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

Sonne - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

sōl sōlis, m (Dritte Deklination)
🇩🇪 Solar- 🇪🇸 sol 🇫🇷 soleil 🇮🇹 sole 🇵🇹 sol
  1. Sonne
    sol oriens - aufgehende Sonne, Osten
    solis ortu - bei Sonnenaufgang
    sub sole - bei Sonnenschein
    ad solem vertit - er drehte zur Sonne
    defectio solis - Sonnenfinsternis
    sole tostus - von der Sonne gedörrt
  2. Sonnenlicht, Sonnenschein, Sonnenwärme, Sonnenbad
    sole uti - ein Sonnenbad nehmen
    sole medio rabido et flagranti - bei sengend heißer Mittagsglut
  3. öffentliche Tätigkeit
    in solem procedere - ins Licht der Öffentlichkeit treten
  4. Glanz, Stern, Leuchte
stēlla -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 star 🇮🇹 stella
  1. Stern, Sternbild
    stella fixa - fester Stern; Fixstern
    stella matutina - Morgenstern
    stellis ardentibus aptum - mit glühenden Sternen behaftet
  2. Sonne (poet.)
iubar iubaris, n (Substantiv)
  1. Glanz des Morgensterns, strahlendes Licht, Morgenrot, Glanz
  2. Stern, Sonne (Meton.)
sōlstitiālis sōlstitiāle (Dritte Deklination (zweiendig))
🇬🇧 solstitial 🇪🇸 solsticial 🇫🇷 solsticial 🇮🇹 solstiziale
  1. zur Sommersonnenwende gehörig
  2. zum Hochsommer gehörig
  3. zur Sonne gehörig
aprīcātiō aprīcātiōnis, f (Dritte Deklination)
  1. Aufenthalt in der Sonne
  2. das Sonnen, das Sonnenbad
sōlifer sōlifera sōliferum (a/o-Deklination)
  1. die Sonne bringend
sōlāris sōlāre (Dritte Deklination (zweiendig))
🇬🇧 solar 🇪🇸 solar 🇫🇷 solaire 🇮🇹 solare
  1. Sonnen-, zur Sonne gehörig

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

cadere, cadō, cecidī, cāsūrus (kons. Konjugation)
🇩🇪 Kadenz 🇪🇸 caer 🇮🇹 cadére 🇵🇹 cair
  1. fallen, herabfallen, zu Boden fallen, hinstürzen, niederstürzen
    lapsa cadunt folia - die Blätter gleiten nieder
    patriae cecidere manus - die Hände des Vaters versagten den Dienst
  2. sich ergießen, münden
  3. sterben, umkommen
  4. geschlachtet werden, erobert werden, fallen
  5. verfallen, hineinkommen, hineingeraten, sichtbar werden
  6. abnehmen, schwinden
    sol cadit - die Sonne geht unter; die Sonne sinkt
  7. durchfallen, unterliegen, den Prozess verlieren, verlieren
    labor male cadit - die Anstrengung schlägt fehl
  8. treffen, zutreffen, passen, ausfallen, zustoßen, widerfahren
  9. auslaufen, enden, ausgehen
    quo res cumque cadent - wohin auch immer die Lage sich wenden wird
orīrī, orior, ortus sum (i-Konjugation)
🇩🇪 Orient; Orientale
  1. abstammen, geboren werden
    ortus a um - gebürtig
    humili loco ortus - von einfacher Herkunft
    nobili genere ortus - aus vornehmem Geschlecht
  2. entstehen, herrühren, sich erheben
    clamor oritur - Geschrei erhebt sich
    tumultus oritur - Aufruhr entsteht
  3. sichtbar werden, sich zeigen
  4. aufstehen, aufgehen, aufsteigen, entspringen, wachsen
    sol oritur - die Sonne geht auf
    orta luce - nach Sonnenaufgang
  5. anfangen, ausbrechen, ausgehen, beginnen
    bellum oritur ein Krieg bricht aus
sōl sōlis, m (Dritte Deklination)
🇩🇪 Solar- 🇪🇸 sol 🇫🇷 soleil 🇮🇹 sole 🇵🇹 sol
  1. Sonne
    sol oriens - aufgehende Sonne, Osten
    solis ortu - bei Sonnenaufgang
    sub sole - bei Sonnenschein
    ad solem vertit - er drehte zur Sonne
    defectio solis - Sonnenfinsternis
    sole tostus - von der Sonne gedörrt
  2. Sonnenlicht, Sonnenschein, Sonnenwärme, Sonnenbad
    sole uti - ein Sonnenbad nehmen
    sole medio rabido et flagranti - bei sengend heißer Mittagsglut
  3. öffentliche Tätigkeit
    in solem procedere - ins Licht der Öffentlichkeit treten
  4. Glanz, Stern, Leuchte
occidere, occidō, occidī, occasūrus (kons. Konjugation)
🇩🇪 Okzident
  1. niederfallen, untergehen, sterben
    sole occidente - bei Sonnenuntergang; als die Sonne unterging
  2. zugrunde gehen, umkommen, tot niederfallen
    occidi - ich bin verloren!
adversus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 adverse 🇪🇸 adverso 🇫🇷 adverse 🇮🇹 avverso 🇵🇹 adverso
  1. hingewendet zu
  2. von vorn, entgegen, entgegenbrausend
    adversa a fronte - vorn auf der Stirn
    in adversa ora - grad ins Gesicht
    in pectore adverso - vorn auf der Brust
    sedit in limine adverso - sitzt vorn auf der Schwelle
    advorsis vulneribus - die Wunden vorn auf der Brust
    adversas ... vestes - die (den Lüften) zugewandten Kleider
  3. entgegengekehrt, gegenüber befindlich, entgegen
    adverso sole - der Sonne gegenüber
    adversis Eois - im entgegengesetzten Osten
    adversas ... arces - die gegenüberliegende Burg
    ex adverso - auf der Gegenseite; andererseits
  4. feindlich, ungünstig, widrig, feindlich
    mens adversa - eine feindliche Gesinnung
    pars adversa - Gegenpartei; Gegenseite; Feinde
    proelium adversum facere - eine Schlacht verlieren
    pugna adversa - ein unglücklicher Kampf
    res adversae - Unglück; unglückliche Umstände
    adverso tramite - den Pfad aufwärts
subesse, subsum, subfuī,- (Verb)
  1. darunter sein, innewohnen, zugrunde liegen, vorhanden sein
    sol oceano subest - die Sonne ist im Ozean untergegangen
  2. unterworfen sein, untergeordnet sein
  3. verborgen sein, dahinter stecken
  4. nahe sein, in unmittelbarer Nähe sein, bevorstehen
surgere, surgō, surrēxī, surrēctum (kons. Konjugation)
🇬🇧 surge 🇪🇸 surgir 🇫🇷 surgir 🇮🇹 sorgere 🇵🇹 surgir
  1. aufstehen, sich erheben
    surgebam - ich war gerade dabei aufzustehen
  2. emporsteigen, aufsteigen, sich zeigen
    surgentia sidera - den Aufgang der Gestirne
    sol surgit - die Sonne geht auf
  3. anbrechen (zeitl.)
  4. heranwachsen, zunehmen, entstehen, beginnen
  5. anfangen zu reden
  6. auferstehen (KL)
candidus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 Kandiszucker 🇬🇧 candid 🇪🇸 cándido 🇫🇷 candide 🇮🇹 candido 🇵🇹 cândido
  1. weiß, blendend weiß, schneeweiß
  2. strahlend, glänzend
    candidus sol - die hell strahlende Sonne
  3. untadelig, aufrichtig, ehrlich (moral.)
    candidus amicus - aufrichtiger Freund
    candida pax - der beglückende Friede
  4. heiter, freundlich, froh, glücklich
    candida hora - die glückliche Stunde
  5. klar, ungekünstelt
    candidum genus dicendi - klare Ausdrucksweise
coniungere, coniungō, coniūnxī, coniūnctum (kons. Konjugation)
🇩🇪 konjugieren 🇬🇧 conjoin 🇪🇸 conjugar, conjuntar 🇮🇹 congiùngere 🇵🇹 conjugar
  1. verbinden, vereinigen
    soli coniungi - auf derselben Seite wie die Sonne stehen
dēcēdere, dēcēdō, dēcessī, dēcessum (kons. Konjugation)
🇬🇧 to decease 🇪🇸 el deceso 🇫🇷 décéder 🇮🇹 decesso
  1. weggehen, weichen, abweichen, ausweichen, scheiden
    de via decedere - aus dem Wege gehen
    sol decedit - die Sonne geht unter
  2. verscheiden, sterben
    vita decedere - aus dem Leben scheiden; sterben
    de vita decedere - aus dem Leben scheiden; sterben
    filius decedit - der Sohn stirbt
astrum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Astronomie 🇪🇸 astro 🇫🇷 astre 🇮🇹 astro 🇵🇹 astro
  1. Stern, Gestirn
    Titania astra - Riesengestirn (Sonne)
    per alta astra - durch den hohen Sternenraum
  2. Höhe, Himmel (Plur.)
    ad astra tollere - zum Himmel heben
    laudes alicuius ad astra tollere - jemanden bis in den Himmel erheben
septēnī ae a (a/o-Deklination)
  1. je sieben
    septeni octiens solis anfractus reditusque - sieben mal acht Hinläufe und Rückläufe der Sonne
lampas lampadis, f (Substantiv)
🇬🇧 lamp 🇪🇸 lámpara 🇫🇷 lampe 🇮🇹 làmpada 🇵🇹 lâmpada
  1. Fackel, Leuchte
  2. Lampe
    Phoebea lampas - die Leuchte des Phöbus ~ die Sonne
ānfrāctus -us, m (u-Deklination)
🇮🇹 anfratto
  1. Krümmung, Wegkrümmung, Biegung
  2. Umweg, Kreisbahn
    anfractus solis - Kreisbahn der Sonne
    anfractus annuus - Jahresbahn
  3. Weitschweifigkeit
repercutere, repercutiō, repercussī, repercussum (kons. Konjugation auf -io)
🇪🇸 repercutir 🇫🇷 répercuter 🇮🇹 ripercuotere
  1. zurückschlagen, zurückstoßen, zurückweisen
    Phoebo repercusso - im Widerschein der Sonne
  2. widerlegen
quom (Subjunktion)
  1. = cum (Cat./Plaut./Ter.)
    quom primum - sobald als (= cum primum)
    quom sudumst (= cum sudum est) - wenn es heiter ist; wenn die Sonne strahlt
  2. = cum (als kaus. cum auch mit Ind., Ter.)
circumvolvere, circumvolvō, circumvolvī, circumvolūtum (kons. Konjugation)
  1. herumwälzen
  2. herumdrehen (Med.)
    magnum sol circumvolvitur annum - die Sonne durchmisst im Kreislauf das lange Jahr