lernen- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

lernen - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

discere, discō, didicī,- (kons. Konjugation)
  1. lernen, kennen lernen, erfahren
  2. erforschen, wissen wollen
cōgnōscere, cōgnōscō, cōgnōvī, cōgnitum (kons. Konjugation)
🇩🇪 kognitiv; inkognito 🇪🇸 conocer 🇫🇷 connaître 🇮🇹 conoscere 🇵🇹 conhecer
  1. kennen lernen, kennenlernen, erkennen, wiedererkennen (= noscere)
  2. kennen, wissen (im Perfekt)
  3. wahrnehmen, bemerken, zur Kenntnis bringen, erfahren
  4. untersuchen, auskundschaften
  5. lesen, studieren
  6. geschlechtlich verkehren, sich mit jemandem vereinigen (= coire, KL)
  7. wieder erkennen, anerkennen
  8. besuchen
  9. zwingen
nōscere, nōscō, nōvī, nōtum (kons. Konjugation)
  1. kennen lernen, bemerken, wahrnehmen
    noscendum (Plin. 6,16,7) - wert kennenzulernen
  2. betrachten, untersuchen
  3. anerkennen
ēdiscere, ēdiscō, ēdidicī,- (kons. Konjugation)
  1. auswendig lernen, gründlich erlernen
percipere, percipiō, percēpī, perceptum (kons. Konjugation auf -io)
🇬🇧 perceive 🇪🇸 percibir 🇫🇷 percevoir 🇮🇹 percepire 🇵🇹 perceber
  1. erfassen, klar erfassen, ergreifen
  2. wahrnehmen, aufnehmen
  3. begreifen, lernen, erlernen, sich aneignen
  4. ernten
    fructum victoriae percipere - die Frucht des Sieges ernten
  5. gewinnen, empfangen, bekommen
    usum percipere - Erfahrung gewinnen
  6. empfinden, genießen
perspicere, perspiciō, perspēxī, perspectum (kons. Konjugation auf -io)
🇩🇪 Perspektive 🇬🇧 perspective 🇪🇸 perspectiva 🇫🇷 perspective
  1. durchschauen, durchforschen, untersuchen
    aliquid perspectum habere - etwas völlig durchschaut haben
  2. genau betrachten, besichtigen, mustern
    epistulam perspicere - einen Brief durchlesen
  3. kennen lernen, erkennen, wahrnehmen
dēgustāre, dēgustō, dēgustāvī, dēgustātum (a-Konjugation)
  1. kosten, probieren, ausprobieren
  2. genießen
  3. oberflächlich berühren
  4. versuchen kennen zu lernen
recōgnōscere, recōgnōscō, recōgnōvī, recōgnitum (kons. Konjugation)
🇬🇧 recognize 🇪🇸 reconocer 🇫🇷 reconnaître 🇮🇹 riconóscere
  1. kennen lernen, besichtigen, wieder erkennen
  2. prüfen, untersuchen
  3. anerkennen, billigen
perdiscere, perdiscō, perdidicī,- (kons. Konjugation)
  1. auswendig lernen, genau lernen, gründlich erlernen
tentāre, tentō, tentāvī, tentātum (a-Konjugation)
🇩🇪 Tentakel 🇪🇸 tentáculo 🇵🇹 tencionar
  1. angreifen, betasten, befühlen (= temptare)
  2. versuchen
  3. kennen lernen, in Erfahrung bringen
condiscere, condiscō, condidicī,- (kons. Konjugation)
  1. zusammen lernen, erlernen
  2. sich angewöhnen
praenōscere, praenōscō, praenōvī, praenōtum (kons. Konjugation)
  1. vorher kennen lernen, vorauswissen
praediscere, praediscō, praedidicī,- (kons. Konjugation)
  1. sich mit etwas vorher bekanntmachen
  2. vorher lernen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

prope propius proxime
🇫🇷 proche
  1. nahe, nahe bei, in der Nähe, in der Nähe von, in die Nähe (Komp. propius, Sup. proxime)
    prope diem - nächster Tage
    propius accedere ad aliquid - näher auf etwas eingehen
    propius cognoscere - näher kennen lernen
    propius solis occasum esse - näher nach Westen liegen
  2. beinahe, fast
    prope modum - beinahe, fast
    prope oblitus sum - fast hätte ich vergessen
    prope factum est, ut - beinahe wäre es geschehen, dass
  3. gewissermaßen, sozusagen
  4. kürzlich, kurz vorher, soeben
    proxime - kurz vorher, ganz kürzlich
māiōrēs māiōrum, m (Substantiv)
  1. Vorfahren, Ahnen
    sepulchrum maiorum - Familiengrab
    a patribus maioribusque discere - von den Vätern und Vorfahren lernen