spät- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

spät - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

tardus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 tardy (adj.) 🇪🇸 tarde (la tarde; una tarde) 🇫🇷 tard 🇮🇹 tardi 🇵🇹 tarde (adv./subst. à tarde/de tarde 'nachmittags')
  1. langsam, säumig
  2. träg, lässig, schwerfällig
  3. hemmend, lähmend
  4. träge, stumpfsinnig
  5. gemessen, bedächtig
  6. spät
sērō (Adverb)
  1. spät, zu spät
    serius ocius - früher oder später
    serius aut citius - früher oder später
sērus a um (a/o-Deklination)
🇮🇹 la sera (subst.: buona sera)
  1. spät
    aliquanto serius - erheblich später
    serius aut citius - früher oder später
  2. zu spät
pervesperī (Adverb)
  1. spät abends
sērōtinus a um (a/o-Deklination)
  1. spät eintreffend
  2. abendlich

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

tamen (Adverb)
  1. doch, dennoch, trotzdem
    et tamen - oder doch (bei abweichender 2. Erklärung)
    hic tamen ille - und doch hat eben dieser
    neque tamen - dennoch nicht; trotzdem nicht; ohne dass (Ter.)
    sera tamen - spät, aber doch
    si tamen - wenn aber; wenn nur
    ut tamen (= ita tamen ut) - doch so, dass
  2. wenigstens, doch wenigstens, wenn überhaupt
  3. immerhin, freilich
diēs diēī, m/f (e-Deklination)
🇬🇧 day 🇪🇸 dìa 🇮🇹 dì (lit. statt giorno) 🇵🇹 dia (verb. adiar: verschieben, vertagen; ao meio dia 'um Mittag'; dia por dia; por dia 'pro Tag')
  1. Tag, Tageslicht, Leben (Genus: mask.)
    dies ater - Unglückstag
    dies dominica - Sonntag
    dies natalis - Geburtstag
    dies festus - Festtag; Feiertag
    dies natalis Domini - Weihnachtstag
    dies fastus - Gerichtstag
    dies pisculentus - Fischtag; Fastentag
    dies caeli (KL) - solange der Himmel steht
    dies rationis - Gerichtstag
    diem agere - den Tag verbringen
    diem festum agere / celebrare - ein Fest feiern
    diem claudere - sterben
    diem supremum obire - sterben
    diem noctemque - Tag und Nacht
    die ac nocte (KL) - sehr häufig
    dies festos habere - die Tage durchfeiern
    dies noctesque - Tag und Nacht
    multos dies - viele Tage lang
    multo die - spät am Tag
    primo die - am ersten Tag
    ad diem - auf den Tag; rechtzeitig
    in dies - von Tag zu Tag; täglich
    medio die - mitten am Tag
    paucis diebus intermissis - nach wenigen Tagen
    in diebus atris numerare - zu den schwarzen Tagen rechnen
    hoc die - an diesem Tag
    de die - am hellen Tag
  2. Termin, festgesetzter Tag (Genus: femin.!)
    certa dies - festgesetzter Termin (fem.!)
    diem dicere - einen Gerichtstermin ansetzen; vor Gericht laden
    die dicta - zum festgesetzten Termin
    prima die sabbati (KL) - am ersten Tag der Woche (Sonntag)
    quadam die - einmal
  3. Frist, gerichtliche Frist (Genus: femin.!)
    longa dies - lange Frist
    summa dies - letzte Frist
  4. Tagewerk
    diem exercere - sein Tagewerk tun
multus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 multikulturell 🇪🇸 mucho (Adj./Adv.) 🇮🇹 molto 🇵🇹 muito (Komp. muitíssimo; adv. muito caro; muito mas ... do que; quando muito 'höchstens')
  1. viel
    non multo ante - nicht lange vorher
    multi Lydia nominis (Hor. carm. 3,9,7) - (galt) der Name Lydia viel
  2. zahlreich, häufig
  3. groß, weit
    ad multam noctem - bis tief in die Nacht
    multo die - spät am Tage
    multa nocte - in tiefer Nacht
vesper vesperī, m (o-Deklination)
🇩🇪 Vesper 🇬🇧 vesper 🇪🇸 víspera 🇫🇷 vêpre 🇮🇹 vespero; vespro
  1. Abend, Abendzeit
    ad vesperum - bis zum Abend
    sub vesperum - gegen Abend
    vespere - abends; am Abend; spät
    vesperi - abends; am Abend; spät
  2. Westen
  3. Abendstern
  4. Nachmittagsgottesdienst, Abendgebet, Abendgottesdienst, Vesper (KL)
    vesper mundi - Ende der Welt
praeposterus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 preposterous 🇪🇸 prepóstero
  1. verkehrt, verkehrt handelnd
    labor praeposterus ac sero inchoatus - das verkehrte und zu spät begonnene Bemühen
  2. nicht richtig eingesetzt
  3. unzeitig, zuwider