verstehen- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

verstehen - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

accipere, accipiō, accēpī, acceptum (kons. Konjugation auf -io)
🇩🇪 akzeptieren 🇬🇧 accept 🇪🇸 aceptar 🇫🇷 accepter 🇮🇹 accettare 🇵🇹 aceitar
  1. annehmen, aufnehmen, empfangen, erhalten, leiden
    cladem accepisse - eine Niederlage erlitten haben
    epistulam accipere - einen Brief empfangen
    iniuriam accepisse - Unrecht erlitten haben
    in bonam partem aliquid accipere - etwas gut aufnehmen
    in fidem accipere - in Schutz nehmen
  2. erfahren, erlernen, ergreifen, auffassen, verstehen
  3. vernehmen, hören
  4. bewirten
  5. mitnehmen, wegnehmen, rauben (KL)
    accipere animam - das Leben rauben
sentīre, sentiō, sēnsī, sēnsum (i-Konjugation)
🇬🇧 to sense 🇪🇸 sentir 🇫🇷 sentir 🇮🇹 sentire 🇵🇹 sentir
  1. fühlen, empfinden, wahrnehmen
  2. merken, bemerken, spüren, einsehen, verstehen
  3. meinen, denken, urteilen, eine Gesinnung haben
    eadem de republica sentire - dieselben politischen Ansichten hegen
  4. seine Meinung sagen, sein Urteil abgeben
scīre, sciō, scīvī, scītum (i-Konjugation)
🇬🇧 science 🇫🇷 science
  1. kennen, wissen, verstehen
    quod sciam - soweit ich weiß
    si scitum erit - wenn es bekannt wird
    scito! - wisse! du sollst wissen! mach dir klar!
  2. entscheiden, beschließen (+ ut)
nescīre, nesciō, nescīvī/nesciī,- (i-Konjugation)
🇬🇧 nescient 🇪🇸 nesciente 🇫🇷 nescient 🇮🇹 nesciente 🇵🇹 néscio
  1. nicht wissen, nicht kennen
    nescio, an - ich weiß nicht ob; vielleicht; möglicherweise
    nescio an non - schwerlich
    nescio, quando - irgendwann
    nescio quis - irgendein; irgendwelcher
    nescio quid - irgendetwas
    nescio quo modo - sonderbarerweise, irgendwie, unbegreiflich, leider
    nescio quo pacto - sonderbarerweise, irgendwie, unbegreiflich, leider
    nescio quos ... amores - irgendwelche Liebeshändel
  2. nicht können, nicht verstehen
    Latine nescit - er kann kein Latein; sie kann kein Latein
cōgitāre, cōgitō, cōgitāvī, cōgitātum (a-Konjugation)
🇬🇧 cogitate 🇪🇸 cogitar 🇫🇷 cogiter 🇮🇹 cogitare 🇵🇹 cogitar
  1. denken, bedenken, überlegen, erwägen
    cogito ergo sum - ich denke, also bin ich
    cogitare de - denken an
    secum cogitare - bei sich überlegen; im Stillen denken
  2. ausdenken, nachdenken, ersinnen
    multa cogitare - über vieles nachdenken
  3. bedacht sein auf, beabsichtigen, vorhaben, planen
  4. gesinnt sein
  5. begreifen, verstehen
ostendere, ostendō, ostendī, ostentum (kons. Konjugation)
🇬🇧 ostentation 🇪🇸 ostentación 🇫🇷 ostentation 🇮🇹 ostentazione
  1. entgegenstrecken, vorhalten
  2. sehen lassen, zu verstehen geben, merken lassen
    vocem ostendere - die Stimme hören lassen
  3. darbieten, aufführen
  4. erklären, eröffnen, darlegen
  5. erscheinen, sichtbar werden (Pass. + refl.)
    se ostendere - sich erweisen
  6. zeigen, verkünden, offenbaren (KL)
concipere, concipiō, concēpī, conceptum (kons. Konjugation auf -io)
🇩🇪 konzipieren 🇬🇧 to conceive 🇪🇸 concebir 🇫🇷 concevoir 🇮🇹 concepire
  1. zusammenfassen, aufnehmen, abfassen, verfassen
  2. feierlich aussprechen
    preces concipere - Gebete abfassen, Bitten feierlich aussprechen
  3. empfangen, in sich aufnehmen, bekommen
    semina concipere - schwanger werden
  4. auffassen, erfassen, begreifen, verstehen (Metaph.)
  5. sich vorstellen
    animo concipere - sich vorstellen
  6. einsaugen, fangen, fassen, empfinden, schöpfen
    amorem concipere - sich verlieben
    flammas concipere - Feuer fangen
    spem concipere - Hoffnung schöpfen
  7. ersinnen
intellegere, intellegō, intellēxī/intellegī, intellēctum (kons. Konjugation)
🇩🇪 intellektuell 🇪🇸 entender 🇫🇷 entendre 🇮🇹 intendere 🇵🇹 entender
  1. wahrnehmen, bemerken, erkennen, empfinden
  2. einsehen, verstehen, begreifen
    id eo intellegitur, quod - dies erklärt sich daraus, dass
    vix intellegeres - man hätte wohl kaum verstanden
  3. sich vorstellen, sich denken, meinen, fühlen
arripere, arripiō, arripuī, arreptum (kons. Konjugation auf -io)
  1. an sich reißen, sich aneignen, aufgreifen, fassen
    praesidium arripere - Hilfe suchen
  2. zusammenraffen
  3. angreifen, anfallen, überfallen, stürmen, losgehen auf
    arripere iter (KL) - eine Reise antreten
  4. mit Eile ergreifen, verhaften, vor Gericht bringen
    iter arripere - sich sehr beeilen
  5. geißeln
  6. mit Hast ergreifen
  7. sich anmaßen
  8. auffassen, erfassen, verstehen
exaudīre, exaudiō, exaudīvī, exaudītum (i-Konjugation)
🇮🇹 esaudire
  1. hören, vernehmen
  2. erhören, verstehen
complectī, complector, complexus sum (kons. Konjugation)
🇩🇪 komplex 🇬🇧 complex 🇪🇸 complejo 🇫🇷 complexe 🇮🇹 complesso
  1. umfassen, umfangen, umschließen, umarmen, umgeben (PP auch passiv. b. Cic.)
    causam alicuius complecti - sich der Sache jemandes annehmen
  2. erfassen, verstehen, begreifen, im Gedächtnis haben
    mente complecti - im Geiste erfassen
  3. erlangen, in Besitz nehmen (KL)
  4. umkreisen (KL)
scientia -ae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Sciencefiction 🇬🇧 science 🇫🇷 science 🇮🇹 scienza
  1. Kenntnis, Einsicht, Wissen
    scientia utilis - nützliches Wissen
    magna rerum scientia - eine große Kenntnis der Dinge
    scientia divinorum humanorumque - Wissen um göttliche und menschliche Dinge
  2. Erfahrung, Verstehen
    scientia rerum - Welterfahrung
  3. Wissenschaft, Theorie
    scientia generalis - allgemeine Wissenschaft
    scientia moderna - moderne Wissenschaft
    scientia atque usu - in Theorie und Praxis
assequī, assequor, assecūtus sum (kons. Konjugation)
🇪🇸 asequible
  1. einholen
  2. erlangen, erreichen, gleichkommen
    propositum assequi - ein Ziel erreichen
  3. erfassen, begreifen, verstehen
nōvisse,-,nōvī,- (Verb)
  1. kennen, wissen, verstehen
    probe / recte novisse aliquem - jemanden gut kennen
  2. wahrnehmen
  3. wieder erkennen
  4. betrachten, untersuchen
  5. gelten lassen
callēre, calleō, calluī,- (e-Konjugation)
  1. eine dicke Haut haben
  2. Erfahrung haben, erfahren sein, gescheit sein
  3. kennen, wissen, verstehen
    callere aliquid - sich auf etwas verstehen
    rem callere - kennen; wissen; sich auf eine Sache verstehen
intellegentia intellegentiae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Intelligenz 🇬🇧 intelligence 🇪🇸 inteligencia 🇫🇷 intelligence 🇮🇹 intelligenza
  1. Denkvermögen, Verstehen, Verstand, Erkenntnis, Einsicht
  2. Verständnis, Vorstellung, Begriff
subaudīre, subaudiō,-,- (i-Konjugation)
  1. ein wenig hören, darunter verstehen
sēnsātiō sēnsātiōnis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Sensation 🇬🇧 sensation 🇪🇸 sensación 🇫🇷 sensation 🇮🇹 sensazione
  1. Empfindung, Wahrnehmung, Verstehen
intellēctiō intellēctiōnis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 intellection 🇪🇸 intelección 🇫🇷 intellection 🇮🇹 intellezione
  1. Verstehen, Einsicht
  2. Auslegung
intellēctīvus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 intellective 🇪🇸 intelectivo 🇫🇷 intellectif 🇮🇹 intellettivo
  1. das Verstehen betreffend, auf Erkenntnis beruhend (KL)
  2. theoretisch
subserere, subserō, subseruī, subsertum (kons. Konjugation)
  1. darunter stecken, darunter schieben
  2. zu verstehen geben

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

sīgnificāre, sīgnificō, sīgnificāvī, sīgnificātum (a-Konjugation)
🇬🇧 signify 🇪🇸 significar 🇫🇷 signifier 🇮🇹 significare 🇵🇹 significar
  1. ein Zeichen geben
  2. anzeigen, andeuten, zu erkennen geben, auf etwas hindeuten
    manu significare, ut - durch eine Handbewegung zu verstehen geben, dass
    significare aliquid - einen Vorbegriff von etwas geben
  3. meinen, bedeuten, bezeichnen
tripūs tripodis, m (Substantiv)
🇪🇸 trípode
  1. dreifüßiger Kessel
  2. Dreifuß, Orakel
    tripodas sentire - der Pythia gleich zu weissagen verstehen
callēre, calleō, calluī,- (e-Konjugation)
  1. eine dicke Haut haben
  2. Erfahrung haben, erfahren sein, gescheit sein
  3. kennen, wissen, verstehen
    callere aliquid - sich auf etwas verstehen
    rem callere - kennen; wissen; sich auf eine Sache verstehen