Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

aeternus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
aeterno: Dat. Sg. mask., Abl. Sg. mask., Dat. Sg. neutr., Abl. Sg. neutr., Adv.
  1. ewig, unvergänglich
  2. unsterblich
aeternum -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)        
aeterno: Dat. Sg., Abl. Sg.
  1. ewige Zeit, das Ewige
aeternāre, aeternō, -, - (Verb, a-Konj.)      
aeterno: 1. Pers. Sg. Präs. Ind. Akt.
  1. ewig machen, verewigen

Ergebnisse der Volltextsuche

aeternus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. ewig, unvergänglich
    in aeternum - unvergänglich; auf ewige Zeit
    ab aeterno tempore fluere in aeternum - von Ewigkeit zu Ewigkeit sich in Fluss befinden
  2. unsterblich