Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

dēns dentis, m (Subst., Mischkl.)        
dente: Abl. Sg.
  1. Zahn

Ergebnisse der Volltextsuche

convellere, convellō, convellī, convulsum (Verb, kons. Konj.)      
  1. herausziehen, herausreißen, losreißen
    convulsi undis Euroque - von Wind und Wellen zerschlagen
    signa convellere - aufbrechen
  2. durchpflügen
    remis aequor contundere - mit den Rudern das Meer aufwühlen
  3. erschüttern, untergraben
    rei publicae statum convellere - den Staat erschüttern
  4. niederschlagen, lähmen, aufreiben, vernichten
  5. brechen, zermalmen, zerkleinern
    convellere dente - mit den Zähnen zerkleinern
  6. beugen, demütigen
  7. erschüttern, wankend machen (Metaph.)
dēns dentis, m (Subst., Mischkl.)      
  1. Zahn
    admoto dente (Ov.) - wenn die Zähne (die Speisen) berührten
    dens Indus (poet.) - Elfenbein
tālus -ī, m (Subst., o-Dekl.)      
  1. Ferse, Knöchel
    dente serpentis in talum recepto - nachdem der Zahn einer Schlange in ihren Knöchel gedrungen war
    recto talo stare - sich aufrecht halten
  2. Würfel