Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

mōs mōris, m (Subst., kons. Dekl.)        
more: Abl. Sg.
  1. Wille, Eigenwille
  2. Sitte, Brauch, Gewohnheit, Herkommen
  3. Betragen, Benehmen, Lebenswandel, Charakter (Pl.)
  4. Art und Weise, Natur, Beschaffenheit
  5. Gesetz, Vorschrift, Regel
  6. Gesittung, Sittlichkeit, Sittenlehre (KL)
mōrus a um (gr. Fdw.) (Adj., a/o-Dekl.)      
more: Adv.
  1. närrisch, albern (Hyg. fab.)
  2. Narr (Subst. m.)
  3. Närrin (Subst. f.)

Ergebnisse der Volltextsuche

bidēns bidentis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Lamm, Schaf
    more bidentium - nach Art der Schafe
  2. Karst, Hacke
geōmetricus a um (gr. Fdw.) (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. geometrisch
    geometrica schemata - geometrische Figuren
    more geometrico - nach Art der Geometrie
mōs mōris, m (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Wille, Eigenwille
    morem gerere - sich fügen; zu Gefallen sein; gehorsam sein
  2. Sitte, Brauch, Gewohnheit, Herkommen
    est mihi moris - ich habe die Gewohnheit
    mos erat - es war Sitte
    veterem morem revocare - eine alte Sitte wiedereinführen
    morem retinere - eine Sitte beibehalten
    secundum morem - nach Herkommen
    de more - gemäß dem Brauch
    more ferae - wie ein Wild
    more maiorum - nach Sitte der Vorfahren
    more Persarum - nach Persersitte
    sine more - freventlich
  3. Betragen, Benehmen, Lebenswandel, Charakter (Pl.)
  4. Art und Weise, Natur, Beschaffenheit
  5. Gesetz, Vorschrift, Regel
  6. Gesittung, Sittlichkeit, Sittenlehre (KL)