Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

nōtus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
nota: Nom. Sg. fem., Abl. Sg. fem., Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
  1. bekannt
  2. berühmt, berüchtigt
  3. gewohnt, vertraut
notāre, notō, notāvī, notātum (Verb, a-Konj.)        
nota: Imp. Sg.
  1. bezeichnen
  2. erklären, meinen, auf jemand anspielen
  3. kurz schreiben, anmerken, bemerken, kennzeichnen
  4. wahrnehmen, beobachten
  5. tadeln, brandmarken, rügen, beschimpfen
  6. strafen
nōscere, nōscō, nōvī, nōtum (Verb, kons. Konj.)        
nota: PPP (Nom. Sg. fem.), PPP (Abl. Sg. fem.), PPP (Nom. Pl. neutr.), PPP (Akk. Pl. neutr.)
  1. kennen lernen, bemerken, wahrnehmen
  2. betrachten, untersuchen
  3. anerkennen
nota -ae, f (Subst., a-Dekl.)        
nota: Nom. Sg., Abl. Sg.
  1. Merkmal, Kennzeichen, Zeichen
  2. Anfangsbuchstabe, Schriftzeichen, Aufschrift, Etikett
  3. Brief, Schrift, Inschrift (Pl.)
  4. Brandmal, Mal
  5. Rüge, Beschimpfung, Vermerk
  6. gegebenes Zeichen, Wink
nōta -ōrum, n (Subst., o-Dekl., neutr., nur Plur.)        
nota: Nom. Pl., Akk. Pl.
  1. Bekanntes

Ergebnisse der Volltextsuche

nota -ae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Merkmal, Kennzeichen, Zeichen
    nota notae - das Merkmal eines Merkmals
  2. Anfangsbuchstabe, Schriftzeichen, Aufschrift, Etikett
  3. Brief, Schrift, Inschrift (Pl.)
  4. Brandmal, Mal
    nota domesticae turpitudinis - Brandmal familiärer Schande (Cic. Cat. I 15)
    verberum notae - Narben von Schlägen
  5. Rüge, Beschimpfung, Vermerk
    omnium notarum et damnis et ignominiis adficere - mit Bußen und dem Schimpf aller möglichen Rügen belegen
    non ad notam - nicht zur Herabsetzung
  6. gegebenes Zeichen, Wink
notāre, notō, notāvī, notātum (Verb, a-Konj.)      
  1. bezeichnen
  2. erklären, meinen, auf jemand anspielen
  3. kurz schreiben, anmerken, bemerken, kennzeichnen
    locum signo notare - eine Stelle kennzeichnen
    quod bene notandum - was wohl zu bemerken ist
  4. wahrnehmen, beobachten
  5. tadeln, brandmarken, rügen, beschimpfen
    nota censoria - eine Rüge durch den Zensor
  6. strafen