Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

porta portae, f (Subst., a-Dekl.)        
portae: Gen. Sg., Dat. Sg., Nom. Pl.
  1. Tor, Tür, Pforte, Eingang

Ergebnisse der Volltextsuche

fornix fornicis, m (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Wölbung, Bogen, Triumphbogen
    portae adverso fornice - die vorn sich wölbenden Pforten
  2. Gewölbe, Bordell
    adverso fornice - vorn in der Wölbung
  3. Schwibbogen
  4. überdeckte Ausfallspforte, bedeckter Weg (Liv.)
porta portae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Tor, Tür, Pforte, Eingang
    porta decumana - hinteres Lagertor
    porta Taenaria - tänarisches Tor (Tor der Unterwelt)
    per portam triumphalem - durch den Triumphbogen
    Scaeae portae - das skäische Tor
sacer sacra sacrum (Adj., a/o-Dekl. auf -(e)r)      
  1. heilig, geweiht, ehrwürdig (b. Gen.)
    Biblia sacra (Bibliae sacrae) f. - Heilige Schrift
    sacer deorum - den Göttern heilig
    dies sacri - Feiertage
  2. verflucht, verwünscht, verdammt, unselig
    sacrae portae - das verwünschte Tor
  3. kirchlich (KL)
    ius sacrum - Kirchenrecht