Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

vicis, f (Substantiv)        
vice: Abl. Sg.
  1. Wechsel, Abwechslung, Wechselseitigkeit
  2. Wechsel des Schicksals, Los, Schicksal
  3. Zeit, Zeitpunkt
  4. Stelle, Platz, Aufgabe, Geschäft
  5. Erwiderung, Vergeltung, Gegenleistung
vice       
vice: Adverb
  1. statt, an Stelle

Ergebnisse der Volltextsuche

vicis, f (Substantiv)      
  1. Wechsel, Abwechslung, Wechselseitigkeit
    ad vicem - statt; an Stelle von
    in vicem - abwechselnd; gegenseitig
    in vices - abwechselnd
    vice alterna - abwechselnd
    quadam vice - irgendwann; einmal; eines Tages
    versa vice - umgekehrt, wechselweise
    vice versa - umgekehrt, wechselweise
  2. Wechsel des Schicksals, Los, Schicksal
    vices rerum - Wechselfälle des Glücks
  3. Zeit, Zeitpunkt
  4. Stelle, Platz, Aufgabe, Geschäft
  5. Erwiderung, Vergeltung, Gegenleistung
parēns parentis, m/f (Subst., Mischkl.)      
  1. Vater, Mutter (zu párere pário)
    parentis vice - an Mutterstelle
  2. Eltern (Pl.)
  3. Großvater, Vorfahr, Ahnherr
  4. Vorfahren, Verwandte (Pl.)
  5. Schöpfer, Urheber
  6. Quelle, Grund
  7. Mutterland, Mutterstadt
vice     
  1. statt, an Stelle
    altera vice - zum zweiten Male