Quelle- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

Quelle - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

monumentum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇬🇧 monument 🇪🇸 monumento 🇫🇷 monument 🇮🇹 monumento 🇵🇹 monumento
  1. Denkmal, Andenken, Erinnerungszeichen (= monimentum)
  2. Grabmal, Begräbnis
  3. historische Quelle
  4. Urkunden, Akten (Pl.)
parēns parentis, m/f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
🇬🇧 parent 🇪🇸 pariente: verwandt; Ehemann❗ 🇫🇷 parent 🇮🇹 parente: Verwandter; Verwandte❗ 🇵🇹 parente
  1. Vater, Mutter (zu párere pário)
    parentis vice - an Mutterstelle
  2. Eltern (Pl.)
  3. Großvater, Vorfahr, Ahnherr
  4. Vorfahren, Verwandte (Pl.)
  5. Schöpfer, Urheber
  6. Quelle, Grund
  7. Mutterland, Mutterstadt
caput capitis, n (Dritte Deklination neutr.)
🇩🇪 Kap, Kapitale 🇬🇧 cape 🇪🇸 cabo (cabal; acabar; cabecera) 🇫🇷 capitale: Hauptstadt❗ (de pied en cap 'vom Scheitel bis zur Sohle') 🇮🇹 capo (il capo famiglia) 🇵🇹 cabo: ebf. Ende; Tau❗ (cabo do mundo 'Ende der Welt'; cabeça: ter cabeça 'klug sein')
  1. Kopf, Haupt, Hauptperson, Anführer, Leben
    caput coniurationis - Anführer der Verschwörung
    caput agitur - es geht um Leben und Tod
    capitis poena - Todesstrafe
    capitis accusare - auf Leben und Tod anklagen
    capitis damnare - zum Tode verurteilen
    capitis periculum adire - sein Leben wagen
    capitis periculum subire - sein Leben wagen
    caput aperire - die Kopfbedeckung abnehmen
    caput demittere - sich mit dem Kopfe bücken
    caput extollere - das Haupt erheben
    caput praecidere - den Kopf abschlagen
    in caput - kopfüber
    capite operto - mit bedecktem Kopf
    salvo capite - unversehrt
    capite submisso - mit gesenktem Haupt
    sistebant capite (Plaut.) - sie wurden nach und nach ausgetrunken
    pro capite (sc. meo) solvi - habe ich für meine Freilassung bezahlt
    capita singula - je einen Mann, je einen Gefangenen
    capita coniurationis - Rädelsführer
    numerus capitum CCCCXXX - 430 000 Mann
  2. Hauptstadt, Mittelpunkt, Hauptsache, Hauptstück, Hauptpunkt, Hauptabschnitt, Kapitel
    caput rerum (Roma) - der Mittelpunkt der Welt
    rerum capita - Hauptpunkte, wichtigste Punkte
  3. Mensch, Mann, Person (Synekd. = homo)
    capita singula ex captivis - je ein Gefangener
  4. Quelle, Mündung, Ursprung, Ausgangspunkt, Spitze
    caput fluminis - Quelle des Flusses
    multis capitibus in Oceanum influit (Caes.BG IV, 10) - (Der Rhein) ergießt sich mit vielen Mündungen in den Ozean
  5. Ursache, Grund, Gesichtspunkt
    caput maleficii - Ursache der Untat
  6. Beginn, Spitze, Anfang, Leben, Ende
    caput pontis - Brückenkopf
  7. Haupt-Obersatz im Syllogismus, Zusammenfassung
  8. Oberhaupt, Vorsteher (KL)
  9. Abschnitt, Kapitel, das Oberste
fōns fontis, m (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
🇬🇧 fount (fountain) 🇪🇸 fuente: Quelle; Brunnen; Schüssel❗ 🇮🇹 fonte 🇵🇹 fonte
  1. Quelle, Brunnen, Wasser
    fontes creduntur - man glaubt, dass die Quellen
  2. Ursprung
    a fonte - von Grund auf
  3. Taufwasser, Taufe, Taufbrunnen (KL)
  4. Rechtsquellen (KL: Plur.)
ortus -ūs, m (u-Deklination)
🇪🇸 orto 🇮🇹 orto
  1. Aufgang, Osten
    circa ortum - um die Zeit des Sonnenaufgangs
    a solis ortu ad occasum - von Osten bis Westen
  2. Entstehung, Ursprung, Anfang, Quelle
  3. Herkunft, Geburt
  4. das Wachsen (Feldfrüchte)
māteria -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 matter (What's the matter? Was ist los?) 🇪🇸 materia (materias primas: Rohstoffe) 🇫🇷 matière 🇮🇹 materia 🇵🇹 madeira
  1. Stoff, Grundstoff, Materie, Wesensbestandteil (= materies)
    materia prima - Urstoff
    materia appetit formam . die Materie strebt nach Form
  2. Material, Bauholz
  3. Vorrat, Vorräte, Lebensmittel, Nahrung (mst. Pl.)
  4. Ursache, Gelegenheit, Veranlassung
    materia suo damno - Anlass zum eigenen Verderben
  5. Stoff, Gegenstand, Thema (meist zu einer Rede, Schrift usw.)
    materia ad argumentum subiecta - der Stoff zu einem Thema
  6. Quelle
  7. Anlage, Talent
    materia virtutis - die Anlage zur Tugend
rādīx rādīcis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 radish (root) 🇪🇸 raíz 🇫🇷 radis 🇮🇹 radice 🇵🇹 raíz 🇵🇹 raiz
  1. Wurzel, Ursache
    radices agere - Wurzeln schlagen
    altissimis radicibus defixum esse - tiefe Wurzeln geschlagen haben
    sub radicibus montis - am Fuße des Berges
  2. Rettich
  3. Ursprung, Stamm, Quelle
māteriēs māteriēi, f (e-Deklination)
  1. Stoff, Grundstoff, Materie (= materia)
  2. Material, Bauholz
  3. Vorrat, Vorräte, Lebensmittel (mst. Pl.)
  4. Ursache, Gelegenheit, Veranlassung
  5. Stoff, Gegenstand, Thema (zu einer Rede, Schrift usw.)
  6. Quelle
  7. Talent, Anlage
officīna -ae, f (a-Deklination)
🇮🇹 officina 🇵🇹 oficina (oficina de automóveis)
  1. Werkstätte, Sitz, Quelle
    officina libraria - Druckerei
  2. Fabrik, Wirtschaftsgebäude
  3. Schule
  4. Herd, Brutstätte
fonticulus -ī, m (o-Deklination)
  1. kleine Quelle, Quellchen, kleiner Brunnen
fontānus a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 fontanero (Klempner, Installateur)
  1. aus der Quelle, von der Quelle
fontāna -ae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Fontäne 🇬🇧 fountain 🇪🇸 fontana 🇫🇷 fontaine 🇮🇹 fontana
  1. Quelle
compertē
  1. aus guter Quelle
mātrīx mātrīcis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Matrize 🇬🇧 matrix 🇪🇸 matriz: Gebärmutter❗ 🇫🇷 matrice 🇮🇹 matrice
  1. Muttertier, Zuchttier
  2. Stamm (aus dem Zweige kommen)
  3. Gebärmutter
  4. Verzeichnis
  5. Quelle, Urheberin, Stamm (KL)
  6. mütterlich (Adj.)
    matrix ecclesia - Mutterkirche

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

caput capitis, n (Dritte Deklination neutr.)
🇩🇪 Kap, Kapitale 🇬🇧 cape 🇪🇸 cabo (cabal; acabar; cabecera) 🇫🇷 capitale: Hauptstadt❗ (de pied en cap 'vom Scheitel bis zur Sohle') 🇮🇹 capo (il capo famiglia) 🇵🇹 cabo: ebf. Ende; Tau❗ (cabo do mundo 'Ende der Welt'; cabeça: ter cabeça 'klug sein')
  1. Kopf, Haupt, Hauptperson, Anführer, Leben
    caput coniurationis - Anführer der Verschwörung
    caput agitur - es geht um Leben und Tod
    capitis poena - Todesstrafe
    capitis accusare - auf Leben und Tod anklagen
    capitis damnare - zum Tode verurteilen
    capitis periculum adire - sein Leben wagen
    capitis periculum subire - sein Leben wagen
    caput aperire - die Kopfbedeckung abnehmen
    caput demittere - sich mit dem Kopfe bücken
    caput extollere - das Haupt erheben
    caput praecidere - den Kopf abschlagen
    in caput - kopfüber
    capite operto - mit bedecktem Kopf
    salvo capite - unversehrt
    capite submisso - mit gesenktem Haupt
    sistebant capite (Plaut.) - sie wurden nach und nach ausgetrunken
    pro capite (sc. meo) solvi - habe ich für meine Freilassung bezahlt
    capita singula - je einen Mann, je einen Gefangenen
    capita coniurationis - Rädelsführer
    numerus capitum CCCCXXX - 430 000 Mann
  2. Hauptstadt, Mittelpunkt, Hauptsache, Hauptstück, Hauptpunkt, Hauptabschnitt, Kapitel
    caput rerum (Roma) - der Mittelpunkt der Welt
    rerum capita - Hauptpunkte, wichtigste Punkte
  3. Mensch, Mann, Person (Synekd. = homo)
    capita singula ex captivis - je ein Gefangener
  4. Quelle, Mündung, Ursprung, Ausgangspunkt, Spitze
    caput fluminis - Quelle des Flusses
    multis capitibus in Oceanum influit (Caes.BG IV, 10) - (Der Rhein) ergießt sich mit vielen Mündungen in den Ozean
  5. Ursache, Grund, Gesichtspunkt
    caput maleficii - Ursache der Untat
  6. Beginn, Spitze, Anfang, Leben, Ende
    caput pontis - Brückenkopf
  7. Haupt-Obersatz im Syllogismus, Zusammenfassung
  8. Oberhaupt, Vorsteher (KL)
  9. Abschnitt, Kapitel, das Oberste