Testament- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

Testament - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

testārī, testor, testātus sum (a-Konjugation)
🇩🇪 testieren 🇬🇧 to attest: bestätigen; beglaubigen❗ 🇪🇸 testar 🇵🇹 testar: als Erben einsetzen; bezeugen; überprüfen❗
  1. als Zeugen anrufen, zum Zeugen anrufen
    cunctos testari - alle zu Zeugen anrufen
    deos homnesque testari - Götter und Menschen als Zeugen anrufen
  2. schwören, bezeugen
  3. bekennen, versichern, beweisen
  4. seinen letzten Willen kundgeben, ein Testament machen
  5. bezeugt, beschworen, versichert, bewiesen (PP Dep. öfter passiv. b. Cic.)
lēx lēgis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Legislative 🇬🇧 law 🇪🇸 la ley (las leyes) 🇫🇷 loi 🇮🇹 legge 🇵🇹 lei
  1. Gesetzesvorschlag, Gesetz, Vorschrift, Regel, Gebot, Recht
    leges XII tabularum - die Zwölftafelgesetze
    lex agraria - Ackergesetz
    lex est de aliqua re - ein Gesetz handelt von etwas
    lex naturae - Naturgesetz
    legis peritus - Schriftgelehrter
    legem convellere / evertere - ein Gesetz umstoßen
    legem ferre - ein Gesetz einbringen; einen Gesetzesantrag stellen
    legem rogare - einen Gesetzesantrag einbringen
    contra legem facere - ungesetzlich handel
    lege teneri - gesetzlich gebunden sein
    lege permitti - gesetzlich erlaubt sein
    e lege (Petr.) - nach Komment
    leges morales - Moralgesetze
    leges ferre - Gesetze erlassen
    suis legibus uti - politisch unabhängig sein
  2. Vertrag, Bestimmung, Volksbeschluss
  3. Bedingung
    ea lege, ut - unter der Bedingung, dass
  4. Ordnung, rechtliche Ordnung
    sine lege - ohne Frisur
  5. Art und Weise, Beschaffenheit, Gewohnheit
  6. Religion, Testament, Pentateuch, mosaisches Gesetz, christlicher Glaube (KL)
    lex Christiana - christliche Religion
    lex vetus - altes Testament
    lex nova - neues Testament
  7. Verfassung (Pl.)
tabula -ae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Tafel, Tabelle 🇪🇸 tabla (tableta) 🇫🇷 table 🇮🇹 tabula (tavola, tavolo) 🇵🇹 tábua
  1. Brett, Holztafel, Tafel, Wachstafel, Wachstäfelchen, Gesetzestafel
  2. Verzeichnis, Gemälde, Schnitzerei
  3. Balken, Planke
  4. Aufzeichnung, Verzeichnis, Schriftstück, Register (Pl.)
    tabulae et codicilli - Schreib- und Notiztafeln
  5. Urkunde, Dokument
    tabula fundationis (KL) - Stiftungsbrief
  6. Rechnungsbuch
    tabulae novae - neue Schuldbücher, Schuldentilgung
    tabulas conficere - Rechnungsbücher bearbeiten, Buch führen
  7. Testament, Vertrag
    tabulae supremae - Testament
  8. Staatsschriften, Archiv
  9. Holzklapper in der Fastenzeit (KL)
voluntās voluntātis, f (Dritte Deklination)
🇫🇷 volonté 🇮🇹 volontà 🇵🇹 vontade
  1. Wille, Wunsch, Verlangen, das Wollen
    esse voluntatis - Sache des freien Willens sein
    ad voluntatem - nach dem Willen
    voluntate sua - freiwillig
    ex voluntate - auf seinen Wunsch hin; nach seinen eigenen Vorstellungen
    ex sua voluntate - nach seinem Willen; nach seinem Belieben
  2. Vorhaben, Absicht, Bestrebung
  3. Neigung, Zuneigung, Wohlgefallen, Wohlwollen
  4. Gesinnung, Stimmung, Zustimmung
  5. Entschluss
  6. Überzeugung
    ad suam voluntatem perducere - jemand auf seine Seite bringen
  7. Bereitwilligkeit
  8. letzter Wille, Testament (KL)
    voluntas pia - fromme Stiftung
  9. Lust, Freude (KL)
testāmentum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Testament 🇬🇧 testament 🇪🇸 testamento 🇫🇷 testament 🇮🇹 testamento 🇵🇹 testamento
  1. letztwillige Verfügung, Testament
    Testamentum Novum - Neues Testament
    Testamentum Vetus - Altes Testament
    testamentum rescindere - ein Testament für ungültig erklären
    testamentum resignare - ein Testament eröffnen
    e testamento - durch testamentarische Verfügung
  2. letzter Wille
lēgāre, lēgō, lēgāvī, lēgātum (a-Konjugation)
🇪🇸 legar 🇫🇷 léguer 🇮🇹 legare
  1. als Gesandten senden, zum Legaten ernennen
  2. durch Testament verfügen, durch Testament vermachen, hinterlassen
scrīptūra -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 scripture: Bibel !; Hl. Schrift !❗ 🇪🇸 escritura 🇫🇷 écriture 🇮🇹 scrittura 🇵🇹 escritura: Vertrag; Grundbucheintragung❗
  1. Schreiben, Schrift, Aufschrift
    scriptura sancta (sacra) - Heilige Schrift, Bibel
    magister scripturae - Zöllner
  2. schriftliche Darlegung, der Buchstabe des Gesetzes
    scripturae populorum (KL) - Völkerverzeichnisse
    persequi scriptura - schriftlich verfassen
  3. Urkunde, Testament
  4. Zeichnen, Linie
  5. Lesart, Wortlaut
  6. Weidegeld, Zoll
  7. Hl. Schrift (KL)
intestātus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 intestate 🇪🇸 intestado 🇫🇷 intestat 🇮🇹 intestato
  1. ohne Testament, durch keine Zeugen überführt
intestābilis intestābile (Dritte Deklination (zweiendig))
  1. unfähig ein Testament zu errichten, unfähig Zeuge zu sein
  2. ehrlos, verflucht
suprēma -ōrum, n (o-Deklination neutr.)
  1. letzte Lebensstunden, letzte Augenblicke, Tod
  2. letzter Wille, Testament
  3. letzte Ehren, Begräbnis
  4. Überreste, Leichnam
lēgātārius a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 legatary 🇪🇸 legatario 🇫🇷 légataire 🇮🇹 legatario
  1. im Testament bedacht, durchs Testament angeordnet
intestātō (Adverb)
  1. ohne Testament, durch keine Zeugen überführt

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

vetus veteris (Adjektiv)
🇪🇸 viejo (subst. vejez) 🇫🇷 vieux 🇮🇹 vieto: veraltet❗ 🇵🇹 velho (subst./adj. a velhice 'Alter'; a velha 'die Alte')
  1. alt
    vetus testamentum - Altes Testament
  2. die Alten, die Ahnen (Pl. m.)
  3. das Alte, das Vergangene, alte Sagen (Pl. neutr.)
lēx lēgis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Legislative 🇬🇧 law 🇪🇸 la ley (las leyes) 🇫🇷 loi 🇮🇹 legge 🇵🇹 lei
  1. Gesetzesvorschlag, Gesetz, Vorschrift, Regel, Gebot, Recht
    leges XII tabularum - die Zwölftafelgesetze
    lex agraria - Ackergesetz
    lex est de aliqua re - ein Gesetz handelt von etwas
    lex naturae - Naturgesetz
    legis peritus - Schriftgelehrter
    legem convellere / evertere - ein Gesetz umstoßen
    legem ferre - ein Gesetz einbringen; einen Gesetzesantrag stellen
    legem rogare - einen Gesetzesantrag einbringen
    contra legem facere - ungesetzlich handel
    lege teneri - gesetzlich gebunden sein
    lege permitti - gesetzlich erlaubt sein
    e lege (Petr.) - nach Komment
    leges morales - Moralgesetze
    leges ferre - Gesetze erlassen
    suis legibus uti - politisch unabhängig sein
  2. Vertrag, Bestimmung, Volksbeschluss
  3. Bedingung
    ea lege, ut - unter der Bedingung, dass
  4. Ordnung, rechtliche Ordnung
    sine lege - ohne Frisur
  5. Art und Weise, Beschaffenheit, Gewohnheit
  6. Religion, Testament, Pentateuch, mosaisches Gesetz, christlicher Glaube (KL)
    lex Christiana - christliche Religion
    lex vetus - altes Testament
    lex nova - neues Testament
  7. Verfassung (Pl.)
tabula -ae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Tafel, Tabelle 🇪🇸 tabla (tableta) 🇫🇷 table 🇮🇹 tabula (tavola, tavolo) 🇵🇹 tábua
  1. Brett, Holztafel, Tafel, Wachstafel, Wachstäfelchen, Gesetzestafel
  2. Verzeichnis, Gemälde, Schnitzerei
  3. Balken, Planke
  4. Aufzeichnung, Verzeichnis, Schriftstück, Register (Pl.)
    tabulae et codicilli - Schreib- und Notiztafeln
  5. Urkunde, Dokument
    tabula fundationis (KL) - Stiftungsbrief
  6. Rechnungsbuch
    tabulae novae - neue Schuldbücher, Schuldentilgung
    tabulas conficere - Rechnungsbücher bearbeiten, Buch führen
  7. Testament, Vertrag
    tabulae supremae - Testament
  8. Staatsschriften, Archiv
  9. Holzklapper in der Fastenzeit (KL)
hērēs hērēdis, m/f (Dritte Deklination)
🇬🇧 heir 🇪🇸 heredero 🇫🇷 héritier 🇵🇹 herdeiro
  1. Erbe, Erbin
    testamento heredem instituere (facere) - im Testament als Erben einsetzen
testāmentum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Testament 🇬🇧 testament 🇪🇸 testamento 🇫🇷 testament 🇮🇹 testamento 🇵🇹 testamento
  1. letztwillige Verfügung, Testament
    Testamentum Novum - Neues Testament
    Testamentum Vetus - Altes Testament
    testamentum rescindere - ein Testament für ungültig erklären
    testamentum resignare - ein Testament eröffnen
    e testamento - durch testamentarische Verfügung
  2. letzter Wille
īnstrūmentum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Instrument 🇬🇧 instrument 🇪🇸 instrumento 🇫🇷 instrument 🇵🇹 instrumento
  1. Werkzeug, Gerät, Hausrat
    instrumentum organi - Orgel
  2. Schmuck, Zierrat
  3. Kleidung, Tracht
  4. Vorrat
  5. Schriftstück, Beleg, Urkunde
  6. Hilfsmittel, Fertigkeiten (Pl.)
  7. Heilige Schrift (KL)
    instrumentum apostolicum - das apostolische Schrifttum
    instrumentum evangelicum - Evangelium
    instrumentum vetus - Altes Testament
ōrdināre, ōrdinō, ōrdināvī, ōrdinātum (a-Konjugation)
🇬🇧 to order: bestellen❗ (to ordain 'zum Priester weihen'; are you ready to order?) 🇪🇸 ordenar (ordeñar 'melken') 🇫🇷 ordonner 🇮🇹 ordinare 🇵🇹 ordenar
  1. in Reihen aufstellen, aufstellen, ansiedeln (Landbau/Militär)
  2. ordnen, anordnen, bestimmen
  3. Ordnung schaffen, einrichten
  4. regeln, festlegen
  5. in ein Amt einsetzen
  6. abfassen, festlegen
    testamentum ordinare - ein Testament abfassen
  7. zum Priester ordinieren, zum Priester weihen (KL)