Vortrag - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnisse der Suche nach dt. Bedeutungen

ācroāma ācroāmatis, n (gr. Fdw.) (Substantiv)      
  1. Vortrag, Musikvortrag, Ohrenschmaus
  2. Vorleser, Musiker, Sänger
  3. launiger Erzähler, Possenreißer
ācroāsis ācroāsis, f (gr. Fdw.) (Substantiv)      
  1. Vortrag, Vorlesung
audītiō audītiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. das Hörensagen
  2. Gerede, Gerücht
  3. Vortrag, Vorlesung, Hörerlebnis
  4. Verhör
conciō conciōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Versammlung (KL = contio)
  2. Rede, Vortrag, Predigt
dēclāmātiō dēclāmātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Rede, Vortrag, Lehrvortrag, Deklamation
  2. Schulvortrag, Schulrede
  3. erregtes Reden, zorniges Reden, Poltern
dictiō dictiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Sprechen, Vortrag, Ausdrucksweise
ōrātiō ōrātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Rede, Sprechen, Sprache, Vortrag
  2. Ausdruck
  3. Aussage, Behauptung, Äußerung
  4. Thema, Darstellung
  5. Beredsamkeit, Redegabe
  6. Entschuldigung
  7. kaiserliche Order
  8. Gebet (KL)
prōnūntiātiō prōnūntiātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Bekanntmachung, Verkündigung
  2. Ausspruch, Urteil, Entscheidung, Richterspruch
  3. Rede, Vortrag, Deklamation
  4. Laut
recitātiō recitātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. das Vorlesen, das Hersagen, Vortrag
  2. Beten (KL)
relātiō relātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. das Zurücktragen, das Zurückbringen
  2. Bericht, Berichterstattung, Erzählung, Vortrag, Antrag
  3. Wiederholung
  4. Erwiderung, Vergeltung
  5. Ablehnung
  6. Beziehung, Verhältnis
relātus -ūs, m (Subst., u-Dekl.)      
  1. Erzählung, Aufzählung
  2. Vortrag, Bericht
schola scholae, f (gr. Fdw.) (Subst., a-Dekl.)      
  1. Vorlesung, Vortrag, Schule
  2. Unterrichtsstunde, Unterricht
  3. Untersuchung
trāditiō trāditiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Auslieferung, Übergabe
  2. Überlieferung, Tradition
  3. Vortrag, Lehre
  4. Bericht

Ergebnisse der Volltextsuche

articulātiō articulātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. das Ansetzen neuer Knoten
  2. Artikel, Abschnitt
  3. Gliederung, gegliederter Vortrag
disputāre, disputō, disputāvī, disputātum (Verb, a-Konj.)      
  1. auseinandersetzen, erörtern
  2. für und wider sprechen, streiten, diskutieren
    utramque in partem disputare - nach beiden Seiten hin diskutieren; das Für und Wider erörtern
  3. einen Vortrag halten
  4. lehren, predigen (KL)
prōlūdere, prōlūdō, prōlūsī, prōlūsum (Verb, kons. Konj.)      
  1. ein Vorspiel machen, eine Vorübung machen
  2. sich vorbereiten
  3. einen Vortrag einleiten