aber- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

aber - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

at (Konjunktion)
  1. aber, allein, aber doch, wohl aber, aber vielleicht
    at etiam - aber sogar
    at non - nicht so
  2. doch, jedoch, so doch, doch wenigstens
    at tamen - so doch
  3. hingegen, dagegen, anderseits, anderseits aber
  4. aber ja, aber freilich
    at certe - aber sicherlich
    at enim - aber freilich
    at vero - aber fürwahr
  5. ach, oh
  6. wohlan denn
autem (Konjunktion)
  1. aber, dagegen, hingegen, andererseits, jedoch (entgegenstellend)
  2. aber auch, weiter, ferner, wiederum, nämlich (anreihend)
  3. nun aber (im Syllogismus: = atqui)
sed (Konjunktion)
🇪🇸 sed: Durst !❗
  1. aber, sondern, jedoch
    sed enim - aber deshalb; aber freilich; aber da; nun aber; natürlich; doch
neque (Konjunktion)
  1. und nicht, auch nicht, aber nicht (= et ne)
    neque enim - denn nicht
    neque ... aut... aut - und weder ... noch
    neque ... et - einerseits nicht ... anderseits aber, zwar nicht ... aber, nicht ... sondern sogar
    neque... neque - weder ... noch
    neque tamen - aber nicht, dennoch nicht, und trotzdem nicht
    neque quicquam - und nichts
    neque quisquam - und niemand
    neque unquam - und niemals
    neque vero - aber nicht
  2. nicht einmal
aut (Konjunktion)
  1. oder, oder auch (disjunktiv)
    aut ... aut - entweder... oder, wenn nicht ... so
    aut ... aut ... aut - entweder ... oder ... oder
    nec aut ... aut - und weder ... noch, aber weder ... noch
  2. oder sogar, oder vielmehr (steigernd)
  3. oder aber, sonst, widrigenfalls (nicht-disjunktiv)
  4. oder doch, oder wenigstens, oder auch nur (vermindernd)
et (Konjunktion)
🇫🇷 et 🇮🇹 e, ed 🇵🇹 e
  1. (a) und, auch, und auch, und so auch, (b) und ferner, und zugleich, (c) auch dann, (d) selbst (Kj : Anknüpfung , Ergänzung)
    et ... et - sowohl ... als auch
    et ... et ... et - erstens ... zweitens ... drittens
    et al. (= et alii) - und andere
    et etiam - auch noch
    et quoque - auch noch
    nec non et - und auch
    et ... nec - einerseits ... andererseits nicht
    nec ... et - nicht nur nicht ... sondern
  2. und zwar, und sogar, und noch dazu, nämlich, das heißt (erklärend)
    et is - und zwar
    et maxime - und zwar besonders
    et quidem - namentlich
  3. und wirklich, und in der Tat, und tatsächlich (bestätigend / verstärkend: = et vero)
  4. und so, und daher (konsekutiv)
  5. sondern, aber, noch, oder (nach Vern .: = sed od. fortführend = vel/aut)
  6. wie, als (bei Ausdr. der Gleichh. od. Gegens .: idem, par, similis, aeque, alius)
  7. und doch, dennoch ( = sed / tamen / attamen)
  8. nun aber (im Syllogismus )
  9. auch, sogar (Adverb)
cum (Subjunktion)
🇮🇹 ché (subito)
  1. während, als, damals als (IND: cum temporale)
  2. als, als plötzlich, zu der Zeit als (cum inversivum)
  3. wenn, immer wenn, jedes Mal wenn, sooft als (cum iterativum: IND. Impf. od. Plpf. , später auch KONJ.)
    cum ... tum - wenn ... dann, sowohl ... als ganz besonders
  4. indem, dadurch dass (cum coincidens / cum explicativum / cum modale)
  5. sobald, sobald als (= cum primum, b. Ind. Perf. )
  6. sowohl ... als auch, sowohl ... als ganz besonders, zwar ... besonders aber, wenn schon ... dann noch dazu (cum ... tum)
vērō (Adverb)
🇪🇸 de veras 🇫🇷 vraiment 🇵🇹 de verdade
  1. in Wahrheit, in der Tat, tatsächlich
    at vero - aber doch gewiss
    enim vero - ja tatsächlich
    et vero - und tatsächlich
    nec vero non - und jedenfalls
  2. ja, jawohl, ja wahrhaftig, ja freilich, freilich, gewiss (bestätigend/bekräftigend)
    ego vero - ich freilich, ei gewiss, recht gern
    enim vero - ja tatsächlich
    quid vero? - ja, noch schlimmer
  3. wirklich, allerdings, wahrhaftig
    itane vero? - ist es wirklich so? war es wirklich so?
  4. aber, jedoch, doch (in Anrede/Aufford.)
    neque vero - aber nicht
  5. vollends, gar, sogar (steigernd)
    si vero - wenn gar
    iam vero - ferner; nun
    tum vero - dann vollends
    aut vero - oder gar erst
  6. aber, in der Tat aber, nun aber doch (adversat./bekräftigend)
    non vero - nein; keineswegs
    minime vero - nein keineswegs
nec (Konjunktion)
🇪🇸 ni 🇫🇷 ni 🇮🇹 🇵🇹 nem (nem ... nem)
  1. und nicht, auch nicht, aber nicht ( = neque)
    et ... nec - einerseits ... andererseits nicht
    nec est cur - es gibt keinen Grund dafür, dass
    nec iam - und schon nicht (mehr)
    nec minus - aber auch; nicht weniger auch
    nec ... nec - weder ... noch; einerseits nicht ... anderseits auch nicht
    nec nisi - nur wenn; und nur
    nec non - und...auch; nicht weniger auch
    nec non et - und auch; und ebenso
    nec ... que ... que - und (aber) weder ... noch
    nec quid nec quare - weder was noch warum; schwuppdiwupp
    nec quondam - und niemals später
    nec ... saltem - nicht einmal
    nec si - aber wenn nicht
    nec vero - fürwahr ... nicht
  2. nicht einmal
igitur (Adverb)
  1. also, folglich, daher, demnach
  2. dann, danach, darauf
  3. somit, nun aber
  4. kurz, mit einem Wort
quidem (Adverb)
  1. gewiss, sicherlich, gerade, eben, ja (bekräftigend)
  2. jedenfalls, wenigstens, freilich, zum Beispiel (beschränkend)
    quod quidem in terris fiat - wenigstens von dem, was auf Erden geschieht
    hoc quidem tempore - zu dieser Zeit freilich
  3. allerdings, aber (entgegenstellend)
  4. zwar, und zwar (einräumend)
    et quidem - und zwar
  5. nämlich (erklärend)
  6. nicht ... einmal (Phrase: ne ... quidem)
    ne ego quidem (Plin.) - ich noch weniger, iauch ich nicht
porrō (Adverb)
  1. weiter, weiterhin, ferner
  2. sodann, nun aber
vērum (Adverb)
🇫🇷 en vérité
  1. aber, sondern, jedoch, indessen (adversativ)
    verum tamen - aber doch, gleichwohl
    verum enim vero - aber in der Tat, aber freilich, jedoch offenbar
  2. sondern (nach Negation)
    non modo ... sed verum - nicht nur ... sondern auch
    non modo ... verum etiam - nicht nur ... sondern auch
  3. doch, doch aber
  4. ja, jawohl, gewiss, allerdings (bestätigend)
sīn (Subjunktion)
  1. wenn aber, wenn dagegen (= sin vero)
    sin minus - wenn aber nicht; wo nicht; andernfalls
    sin aliter - wenn aber nicht; wo nicht; andernfalls
immō (Adverb)
  1. im Gegenteil, nein im Gegenteil , keineswegs (verneinend berichtigend)
    immo (vero: verstärkend) - nein vielmehr; nein im Gegenteil
  2. aber ja, ja gewiss, ja sogar, freilich, allerdings, vielmehr, ja vielmehr (seltener als steigernd bejahend)
    immo optime - das ist ja großartig!
    immo age et a prima dic- (das alles genügt nicht) lieber (berichte) ganz von Anfang etc.
atquī (Konjunktion)
  1. doch, und doch, aber doch
  2. nun aber, dagegen
quodsī (Subjunktion)
  1. wenn nun, wenn aber
    quod si - wenn nun; wenn aber
    quod nisi - wenn nun nicht
  2. also, nun
    quod ubi - als nun
cēterum (Adverb)
  1. übrigens, im Übrigen
  2. aber, sondern, doch, dagegen
  3. nun aber, außerdem
ast (Konjunktion)
  1. dagegen, aber, doch, jedoch
attamen (Konjunktion)
  1. doch, aber doch, dennoch
enimvērō (Adverb)
  1. in der Tat, fürwahr, wirklich, allerdings
  2. ja, wahrhaftig, ja wahrhaftig, wahrlich
  3. freilich, aber freilich
cum ... tum (Konjunktion)
  1. sowohl ... als auch, sowohl ... als ganz besonders
  2. zwar ... besonders aber
  3. wenn schon ... dann noch dazu (Ter.)
vērumtamen (Adverb)
  1. wahrlich
  2. doch, aber doch
  3. indessen, gleichwohl
set (Konjunktion)
  1. aber, allein (= sed, altlat.)
  2. sondern
atquīn (Konjunktion)
  1. doch, aber doch
  2. allerdings, freilich
enim vero (Adverb)
  1. wahrhaftig, ja wahrhaftig
  2. wahrlich, in der Tat
  3. freilich, aber freilich

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

at (Konjunktion)
  1. aber, allein, aber doch, wohl aber, aber vielleicht
    at etiam - aber sogar
    at non - nicht so
  2. doch, jedoch, so doch, doch wenigstens
    at tamen - so doch
  3. hingegen, dagegen, anderseits, anderseits aber
  4. aber ja, aber freilich
    at certe - aber sicherlich
    at enim - aber freilich
    at vero - aber fürwahr
  5. ach, oh
  6. wohlan denn
sed (Konjunktion)
🇪🇸 sed: Durst !❗
  1. aber, sondern, jedoch
    sed enim - aber deshalb; aber freilich; aber da; nun aber; natürlich; doch
neque (Konjunktion)
  1. und nicht, auch nicht, aber nicht (= et ne)
    neque enim - denn nicht
    neque ... aut... aut - und weder ... noch
    neque ... et - einerseits nicht ... anderseits aber, zwar nicht ... aber, nicht ... sondern sogar
    neque... neque - weder ... noch
    neque tamen - aber nicht, dennoch nicht, und trotzdem nicht
    neque quicquam - und nichts
    neque quisquam - und niemand
    neque unquam - und niemals
    neque vero - aber nicht
  2. nicht einmal
tamen (Adverb)
  1. doch, dennoch, trotzdem
    et tamen - oder doch (bei abweichender 2. Erklärung)
    hic tamen ille - und doch hat eben dieser
    neque tamen - dennoch nicht; trotzdem nicht; ohne dass (Ter.)
    sera tamen - spät, aber doch
    si tamen - wenn aber; wenn nur
    ut tamen (= ita tamen ut) - doch so, dass
  2. wenigstens, doch wenigstens, wenn überhaupt
  3. immerhin, freilich
aut (Konjunktion)
  1. oder, oder auch (disjunktiv)
    aut ... aut - entweder... oder, wenn nicht ... so
    aut ... aut ... aut - entweder ... oder ... oder
    nec aut ... aut - und weder ... noch, aber weder ... noch
  2. oder sogar, oder vielmehr (steigernd)
  3. oder aber, sonst, widrigenfalls (nicht-disjunktiv)
  4. oder doch, oder wenigstens, oder auch nur (vermindernd)
tum (Adverb)
  1. dann, sodann, ferner (Aufzählung/Kj.)
    cum ... tum - sowohl ... als auch besonders
    tum ... tum - bald ... bald
  2. da, damals, darauf, sodann (zeitl.)
    tum ... cum - damals ... als; dann ... wenn
    tum iam - dann sofort
    tum demum - da erst; dann erst
    tum vero - dann aber
ut (Adverb)
  1. wie, wie zum Beispiel (vergl.)
    ita (sic) ... ut - so (wahr) ... wie
    ut... sic - wie ... so; zwar ... aber; b. Sup.: je ... desto
    ut... ita - wie ... so; zwar ... aber
    ut quisque ... ita - je nachdem ein jeder ... so
    ut si - so z.B. wenn
  2. auf welche Weise, wie zum Beispiel, wie (relativ.)
    perge ut instituisti - fahr fort, wie du begonnen hast
  3. wie sehr, wie doch (in Ausrufen/Zwischens.)
    ut te aspicimus - wie müssen wir dich erblicken!
  4. wenn auch, zwar, für (kausal)
    Diogenes liberius ut Cynicus locutus est - D. redete als (für einen) Zyniker zu rücksichtslos
  5. wie wenigstens, wie nur
    ut opinio mea est - meiner Meinung nach
  6. nämlich, wie, als (erklärend / Appos.)
    quod non decet, poeta fugit ut maximum vitium - ... vermeidet der D. als größten Fehler
  7. wie denn, wie einmal, wie ja, da, weil (erklärend / kausal)
    ut est fortis - tapfer wie er ist
  8. wie wenn, als ob (hypothetisch)
    ut si (= quasi) - wie wenn
    ut explorata victoria - als ob der Sieg schon gewiss sei
  9. wo (räuml./zeitl.)
enim (Konjunktion)
  1. denn (begründend)
  2. sicherlich, allerdings, jedenfalls (versichernd)
    at enim - aber freilich, aber ja
    sed enim - aber freilich, aber ja
  3. nämlich (erklärend)
sīc (Adverb)
🇬🇧 sic 🇫🇷 si; ainsi
  1. auf diese Weise, so (= altl. seic)
    sic... ut - so ... wie
    ut ... sic - wie ... so; zwar ... aber
    sic ... si - unter der Bedingung dass; dann ... wenn
  2. folgendermaßen
  3. so beschaffen, derart
  4. unter solchen Umständen, unter der Bedingung, insofern, daher, infolgedessen
  5. so ist es, ja (in Antworten)
    sic et non - ja und nein
ita (Adverb)
  1. so, auf diese Weise, derart
    non ita - nicht eben, nicht sonderlich
    ita ... ut - so wahr ... wie
    itane est? - ist es so? also wirklich?
    ut ... ita - wie ... so; zwar ... aber
    quae cum ita sint - da dies so ist; unter diesen Umständen
    quid ita? - wieso? warum?
  2. ja, richtig
    ita - ja
    non est ita - nein
    ita est - ja, jawohl, allerdings, freilich
  3. also, folgendermaßen
nec (Konjunktion)
🇪🇸 ni 🇫🇷 ni 🇮🇹 🇵🇹 nem (nem ... nem)
  1. und nicht, auch nicht, aber nicht ( = neque)
    et ... nec - einerseits ... andererseits nicht
    nec est cur - es gibt keinen Grund dafür, dass
    nec iam - und schon nicht (mehr)
    nec minus - aber auch; nicht weniger auch
    nec ... nec - weder ... noch; einerseits nicht ... anderseits auch nicht
    nec nisi - nur wenn; und nur
    nec non - und...auch; nicht weniger auch
    nec non et - und auch; und ebenso
    nec ... que ... que - und (aber) weder ... noch
    nec quid nec quare - weder was noch warum; schwuppdiwupp
    nec quondam - und niemals später
    nec ... saltem - nicht einmal
    nec si - aber wenn nicht
    nec vero - fürwahr ... nicht
  2. nicht einmal
vērō (Adverb)
🇪🇸 de veras 🇫🇷 vraiment 🇵🇹 de verdade
  1. in Wahrheit, in der Tat, tatsächlich
    at vero - aber doch gewiss
    enim vero - ja tatsächlich
    et vero - und tatsächlich
    nec vero non - und jedenfalls
  2. ja, jawohl, ja wahrhaftig, ja freilich, freilich, gewiss (bestätigend/bekräftigend)
    ego vero - ich freilich, ei gewiss, recht gern
    enim vero - ja tatsächlich
    quid vero? - ja, noch schlimmer
  3. wirklich, allerdings, wahrhaftig
    itane vero? - ist es wirklich so? war es wirklich so?
  4. aber, jedoch, doch (in Anrede/Aufford.)
    neque vero - aber nicht
  5. vollends, gar, sogar (steigernd)
    si vero - wenn gar
    iam vero - ferner; nun
    tum vero - dann vollends
    aut vero - oder gar erst
  6. aber, in der Tat aber, nun aber doch (adversat./bekräftigend)
    non vero - nein; keineswegs
    minime vero - nein keineswegs
quīn (Adverb)
  1. warum nicht?, warum denn nicht? (fragend im Hauptsatz)
    Quin naves conscendimus? - Warum besteigen wir die Schiffe nicht?
  2. gewiss, doch, wirklich (versichernd)
    quin id volo, sed - gewiss will ich es, aber
  3. ja, ja sogar, ja vielmehr, vielmehr, fürwahr, sogar (steigernd)
    quin aspera Iuno consilia in melius referet - ja, sogar die grimmige Juno wird ihre Pläne zum Besseren lenken
    quin etiam - ja sogar
    quin immo = quin etiam
    quin et ... cum - ja, sogar selbst wenn
  4. wohlan denn!, auf denn (auffordernd: quin + Imperativ)
    quin age! - auf denn!
    quin sic attendite! - so passt doch auf!
  5. nicht als ob nicht (Phrase - vern.)
    non quin - nicht als ob nicht
aedēs aedium, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
  1. Haus, Wohnhaus, Gebäude
  2. Bienenstock
  3. Palast
  4. Gotteshaus, Tempel, Kirche (KL)
    tres aedes - drei Tempel (aber: trinae aedes - zwei Häuser)
  5. Ordenshaus (Subst., KL)
vērum (Adverb)
🇫🇷 en vérité
  1. aber, sondern, jedoch, indessen (adversativ)
    verum tamen - aber doch, gleichwohl
    verum enim vero - aber in der Tat, aber freilich, jedoch offenbar
  2. sondern (nach Negation)
    non modo ... sed verum - nicht nur ... sondern auch
    non modo ... verum etiam - nicht nur ... sondern auch
  3. doch, doch aber
  4. ja, jawohl, gewiss, allerdings (bestätigend)
sīn (Subjunktion)
  1. wenn aber, wenn dagegen (= sin vero)
    sin minus - wenn aber nicht; wo nicht; andernfalls
    sin aliter - wenn aber nicht; wo nicht; andernfalls
quod (Adverb)
  1. also, nun (+ Sj.)
    quod etsi - wenn nun
    quod nisi - wenn also nicht (= quod ni)
    quod quia - weil nun
    quod quoniam - weil nun aber
    quod si - und wenn; wenn nun; wenn aber; wenn also; auch: denn wenn
    quod ubi - als nun
age
  1. los!, wohlan!
    sed iam age - aber voran jetzt
quodsī (Subjunktion)
  1. wenn nun, wenn aber
    quod si - wenn nun; wenn aber
    quod nisi - wenn nun nicht
  2. also, nun
    quod ubi - als nun