amore- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

amore - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

amor amōris, m (Dritte Deklination)
amore: Abl. Sg.
🇪🇸 amor (hizo el amor con L.) 🇫🇷 amour 🇮🇹 amore 🇵🇹 amor (o amor-perfeito 'Stiefmütterchen')
  1. Liebe
    durus amor - Liebeskummer
    amor dei intellectualis - geistige Liebe zu Gott
    placitus amor - genehme Liebe, willkommene Liebe
    amor parentum - die Liebe der Eltern, die Liebe zu den Eltern
    amor tui / amor tuus - Liebe zu dir
    amor sui - Liebe zu sich selbst, Eigenliebe
    amore accensus - in Liebe entflammt, verliebt
    amore capi - von Liebe ergriffen werden
    amore captus - von Liebe ergriffen, verliebt
    dulci amore - mit süßen Liebesworten
    amore meo - mit meiner Zustimmung
    in amore bibere - Gesundheit trinken
    suos amores - seine Liebste
    amores irritare - Liebeshändel anzetteln
  2. Verlangen, Sehnsucht, Drang
    amor caedis - Mordlust
    amor habendi - Habsucht
    amor laudis - Ruhmsucht
    amor poenae - Rachedurst
    amor pugnae - Kampflust
    amore - aus Sehnsucht
  3. Vorliebe
  4. Liebeserfahrungen, Liebeslieder (Pl.)
  5. Liebling, Geliebte, Geliebter

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

capere, capiō, cēpī, captum (kons. Konjugation auf -io)
🇩🇪 kapern, kapieren 🇬🇧 capable (adj.) 🇪🇸 caber: passen; möglich sein❗ 🇮🇹 capire (capito) 🇵🇹 caber (caber em 'hineingehen in')
  1. fassen, erfassen, ergreifen, fangen, gefangennehmen, fesseln
    arma capere - zu den Waffen greifen
    consilium capere - einen Plan fassen
    dolorem ex clade capere - Über die Niederlage Schmerz empfinden
    amore captus - von Liebe ergriffen
    capta viri forma - ergriffen von der Schönheit des Mannes
  2. nehmen, einnehmen, in Besitz nehmen, erobern, erbeuten
  3. empfangen, aufnehmen, gewinnen, bekommen, erhalten
    portus naves capit - der Hafen fasst die Schiffe
    Britanniam capere - Britannien erreichen
    pecuniam capere - Geld annehmen; sich bestechen lassen
  4. begreifen, richtig auffassen
  5. wählen, erwählen, aussuchen
  6. anziehen, fesseln, gewinnen
  7. gelähmt werden, erkranken (Pass.)
respondēre, respondeō, respondī, respōnsum (e-Konjugation)
🇬🇧 respond (to respond that, to respond to, (to answer)) 🇪🇸 responder 🇫🇷 répondre 🇮🇹 rispondere 🇵🇹 responder (responsável por 'verantwortlich für')
  1. antworten, erwidern, Bescheid geben
  2. dagegen versprechen, versichern
  3. entsprechen, gegenüberliegen (räuml.)
  4. vergelten
    amori amore respondere - Liebe mit Liebe vergelten
    respondere curis - den Schmerz teilen
  5. sich melden, sich stellen
  6. bezahlen, haften für (KL)
amor amōris, m (Dritte Deklination)
amore: Abl. Sg.
🇪🇸 amor (hizo el amor con L.) 🇫🇷 amour 🇮🇹 amore 🇵🇹 amor (o amor-perfeito 'Stiefmütterchen')
  1. Liebe
    durus amor - Liebeskummer
    amor dei intellectualis - geistige Liebe zu Gott
    placitus amor - genehme Liebe, willkommene Liebe
    amor parentum - die Liebe der Eltern, die Liebe zu den Eltern
    amor tui / amor tuus - Liebe zu dir
    amor sui - Liebe zu sich selbst, Eigenliebe
    amore accensus - in Liebe entflammt, verliebt
    amore capi - von Liebe ergriffen werden
    amore captus - von Liebe ergriffen, verliebt
    dulci amore - mit süßen Liebesworten
    amore meo - mit meiner Zustimmung
    in amore bibere - Gesundheit trinken
    suos amores - seine Liebste
    amores irritare - Liebeshändel anzetteln
  2. Verlangen, Sehnsucht, Drang
    amor caedis - Mordlust
    amor habendi - Habsucht
    amor laudis - Ruhmsucht
    amor poenae - Rachedurst
    amor pugnae - Kampflust
    amore - aus Sehnsucht
  3. Vorliebe
  4. Liebeserfahrungen, Liebeslieder (Pl.)
  5. Liebling, Geliebte, Geliebter
impellere, impellō, impulī, impulsum (kons. Konjugation)
🇬🇧 impel 🇪🇸 impeler 🇮🇹 impellere 🇵🇹 impelir
  1. anstoßen, antreiben
    amore impulsus - aus Liebe
  2. fortstoßen, forttreiben
    impulsos retro dabat capillos - ließ ihre Haare zurückwehen
  3. bewegen, veranlassen
    misericordia impulsus - aus Mitleid
fāma -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 fame 🇪🇸 la fama 🇫🇷 fameux (adj.) 🇮🇹 fama 🇵🇹 fama (ter fama por 'berühmt sein wegen')
  1. Sage, Gerücht, Gerede
    fama emanavit / percrebuit - das Gerücht hat sich verbreitet
    fama est / divulgatur - das Gerücht verbreitet sich
    fama fert + AcI - das Gerücht behauptet, dass
    fama discere - gerüchteweise erfahren
  2. guter Ruf, schlechter Ruf
  3. Ansehen, Ruhm
    famae venientis amore - mit dem Verlangen nach dem kommenden Ruhm
  4. Leumund
prō (Präposition)
🇩🇪 Pro und Contra 🇪🇸 pro y contro 🇫🇷 pour 🇮🇹 prò e contro
  1. vor, vorn auf, vor...hin (b. Abl.: örtl. / zeitl.)
    pro contione - vor der Volksversammlung
    pro templo - vor dem Tempel
    copias pro castris producere - die Truppen vor das Lager führen
  2. für, zu, zum Lohn für, zum Vorteil, zugunsten, um ... willen, zum Schutz
    pro Milone - (Ciceros Rede) für Milo
    pro patria pugnare - für das Vaterland kämpfen
    pro salute orare - für das Wohlergehen beten
    pro solacio - zum Trost
  3. anstelle von, an Stelle von, statt, anstatt, zur Vergeltung, als
    scriba pro rege a Mucio occisus est - anstelle des Königs wurde der Schreiber von M. getötet
    pro cibo - anstelle des Essens, als Essen
    pro nihilo habere - für nichts achten; gering schätzen
    pro patre - als Stellvertreter des Vaters
    pro se - in seinem Namen
  4. im Verhältnis zu, angemessen, entsprechend, nach, gemäß, bei
    pro captu lectoris - je nach Auffassung des Lesers
    pro multitudine hominum - im Verhältnis zu ihrer Zahl
    pro rei necessitate - in Anbetracht der schwierigen Lage
    pro opinione - nach Erwarten
    pro tempore et pro re - nach Zeit und Umständen
    pro re - der Sache angemessen
    pro se quisque - jeder für seinen Teil
    pro prole - im Verhältnis zur Nachkommenschaft
    pro veritate - wahrheitsgemäß
    pro viribus - nach Kräften
  5. so gut wie, wie
    pro hoste esse - als Feind gelten
    pro certo ponere - als sicher hinstellen
    pro explorato habere - für gewiss halten
    pro certo sumere - für gewiss halten
  6. kraft, vermöge
    pro imperio - kraft der Amtsgewalt
    pro cultu Gallorum - in Anbetracht der Lebensweise der Gallier
  7. aus, wegen
    pro amore - aus Liebe
    pro peccatis (KL) - wegen der Sünden
    pro pietate - aus Frömmigkeit
    pro qua re - deswegen
  8. vgl. auch proquam
accendere, accendō, accendī, accēnsum (kons. Konjugation)
🇪🇸 accender 🇮🇹 accendere 🇵🇹 acender (acendo o lume (Feuer))
  1. anzünden, entzünden, anstecken
  2. anfeuern, aufregen
  3. entflammen
    amore accensus est - er verliebte sich
    amore accensus - in Liebe entflammt; verliebt
attenuāre, attenuō, attenuāvī, attenuātum (a-Konjugation)
🇬🇧 attenuate 🇪🇸 atenuar 🇫🇷 atténuer 🇮🇹 attenuare
  1. abschwächen, vermindern
    attenuatus amore - von Liebe verzehrt
  2. leicht machen
adductus a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 aducto 🇮🇹 addotto
  1. bewegt, veranlasst
    amore adductus - aus Liebe
    misericordia adductus - aus Mitleid
    spe adductus - in der Hoffnung
    in ius adducere - vor Gericht ziehen
perditē
  1. unmäßig
    perditus amore - bis zum Sterben verliebt
  2. heillos
  3. grundverdorben