beatos- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

beatos - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

beātus a um (a/o-Deklination)
beatos: Akk. Pl. mask.
🇩🇪 Beate 🇬🇧 beatus 🇪🇸 beato (beata: Betschwester) 🇫🇷 béat 🇮🇹 beato 🇵🇹 beata: Kippe !❗
  1. begütert, reich, gesegnet, fruchtbar
  2. glücklich, glückselig, selig
    habere aliquem beatum - jemanden für glücklich halten
    beata vita - glückseliges Leben
    dona beatorum - Geschenke der Seligen d.h. Seligkeit
  3. heilig
beāre, beō, beāvī, beātum (a-Konjugation)
beatos: PPP (Akk. Pl. mask.)
🇮🇹 beare
  1. glücklich machen, beglücken
  2. erquicken, erfreuen
  3. beschenken, bereichern
beātī -ōrum, m (Substantiv)
beatos: Akk. Pl.
  1. die Glücklichen
  2. die Seligen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

reddere, reddō, reddidī, redditum (kons. Konjugation)
🇬🇧 to render 🇪🇸 rendir (renta; rendimiento) 🇫🇷 rendre 🇮🇹 rendere 🇵🇹 render (subst. a renda 'Miete')
  1. zurückgeben, wiederherstellen
    litteras reddere - wieder schreiben; einen Antwortbrief schicken
    sanguinem reddere - Blut spucken
    ampliori admiratione reddere - mit noch größerer Bewunderung erfüllen
  2. aushändigen, geben, herausgeben, ablegen
    epistulam reddere - einen Brief zustellen lassen
    testimonium reddere - Rechenschaft ablegen
  3. einen Ton von sich geben, erwidern, antworten, entgegnen
    notas audire et reddere voces - vertraute Worte hören und erwidern
    mutua dicta reddere - Worte wechseln
    reddere voces - Worte wechseln
  4. wiedergeben, vergelten, von sich geben, ausstoßen, erstatten, bezahlen, büßen
    animam reddere - sterben
    malum pro malo reddere - Böses mit Bösem vergelten
    rationem reddere - Rechenschaft geben
  5. nachahmen, nachbilden
  6. zugestehen, erteilen
  7. abhalten, veranstalten
    supplicatio redditur - ein Dankfest wird abgehalten
  8. machen (b. dopp. Akk.)
    patrem beatum reddere - den Vater glücklich machen
    mare infestum reddere - das Meer unsicher machen
    reddere irritum - ungültig machen
    cives beatos reddere - die Bürger glücklich machen
    ita me stupidum reddidit - er brachte mich so ins Staunen
  9. zurückkehren, sich zurückbegeben zu (refl.: se reddere + Dat.)