brennen- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

brennen - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

ārdēre, ārdeō, ārsī, ārsūrus (e-Konjugation)
🇬🇧 ardent 🇪🇸 arder 🇫🇷 ardre 🇮🇹 àrdere 🇵🇹 arder
  1. brennen, in Flammen stehen
    ardens infesto vulnere - voll Wut über die brennende Wunde
    ardentem animum lenire - den Zorn besänftigen
  2. glühen
    ira ardere - vor Zorn glühen
  3. glänzen, leuchten, funkeln
  4. heiß begehren, heftig verlangen, heftig lieben
  5. vor Begierde brennen
  6. entbrannt sein, in Aufruhr stehen
  7. verzehrt werden, gequält werden
  8. in Liebe entbrannt sein
flagrāre, flagrō, flagrāvī, flagrātum (a-Konjugation)
🇩🇪 in flagranti 🇪🇸 flagrar 🇮🇹 in flagrante
  1. brennen, lodern
  2. entflammen, in Brand geraten
    flagrare desiderio (KL) - von Gelüsten entbrennen
  3. flackern
  4. glühen
ūrere, ūrō, ussī, ustum (kons. Konjugation)
🇪🇸 urente 🇮🇹 urente
  1. brennen, verbrennen, stechen
  2. einäschern, versengen, entflammen
  3. beunruhigen, plagen
  4. glühen, verzehrt werden (Pass.)
  5. frieren (Pass.)
aestuāre, aestuō, aestuāvī, aestuātum (a-Konjugation)
  1. lodern, glühen, heiß sein, schwitzen
  2. kochen, schäumen
    ira aestuare - vor Zorn schäumen
  3. wogen, branden, wallen
  4. keuchen
  5. brennen, trocken sein, verschmachten
    aestuare siti - verschmachten vor Durst
  6. besorgt sein, unruhig sein, erregt sein
coquere, coquō, coxī, coctum (kons. Konjugation)
🇬🇧 cook 🇪🇸 cocer 🇫🇷 cuire 🇮🇹 cuocere 🇵🇹 cozer
  1. kochen, zubereiten, braten, backen
    coctiores (Plaut.) - geriebener
  2. zur Reife bringen, in Gärung versetzen
  3. brennen, dörren, austrocknen
  4. ausbrüten, brüten, verdauen
  5. ersinnen, reiflich überlegen
  6. schmerzlich ängstigen, quälen, abhärmen
cōnflagrāre, cōnflagrō, cōnflagrāvī, cōnflagrātum (a-Konjugation)
🇪🇸 conflagrar 🇮🇹 conflagrare
  1. brennen, verbrennen, in Flammen aufgehen
  2. zu Grunde gehen
ārdēscere, ārdesco, ārsī,- (kons. Konjugation)
  1. in Brand geraten, entbrennen
    ardescit pugna - der Kampf entbrennt
  2. erglühen, vor Verlangen brennen, in Liebe entbrennen
exārdēre, exārdeō, exārsī, exārsūrus (e-Konjugation)
  1. lichterloh brennen (KL)
flammāre, flammō, flammāvī, flammātum (a-Konjugation)
🇪🇸 llamear 🇫🇷 flamber 🇮🇹 fiammare
  1. entflammen, verbrennen
    corde flammato - zornentflammt
  2. anzünden
  3. lodern, brennen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

īra -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 ire 🇪🇸 ira 🇫🇷 ire 🇮🇹 ira 🇵🇹 ira
  1. Zorn, Erbitterung, Wut
    ira ardere - vor Zorn brennen
    iram incendere - Zorn erregen
    per iram - im Zorn
    ira incensus - zornentbrannt
  2. Zornausbrüche (Pl.)