colorem - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

color colōris, m (Subst., kons. Dekl.)        
colorem: Akk. Sg.
  1. Farbe, Gesichtsfarbe
  2. äußerer Anstrich
  3. Schein, Vorwand
colōrāre, colōrō, colōrāvī, colōrātum (Verb, a-Konj.)        
colorem: 1. Pers. Sg. Präs. Konj. Akt.
  1. rötlich färben, färben
  2. bräunlich färben, bräunen
  3. Kolorit geben (Rede)