corporis- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

corporis - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

corpus corporis, n (Dritte Deklination neutr.)
corporis: Gen. Sg.
🇬🇧 corpse 🇪🇸 cuerpo 🇫🇷 corps 🇮🇹 corpo 🇵🇹 corpo
  1. Leib, Körper
    corpus delicti - Gegenstand des Vergehens; Tatwerkzeug; Beweisstück
    corpus iuris - Gesetzessammlung
    corpus permixtum - ein gemischtes Ganzes
    corporis custos - Leibwächter
    parva corpora - die schwachen Glieder
  2. Wesen, Person
    corpore alicuius potiri - sich der Person jemandes bemächtigen
  3. Leiche, Leichnam
  4. Hoden (meton.)
  5. Schanzwerk
  6. Körperschaft (KL)

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

corpus corporis, n (Dritte Deklination neutr.)
corporis: Gen. Sg.
🇬🇧 corpse 🇪🇸 cuerpo 🇫🇷 corps 🇮🇹 corpo 🇵🇹 corpo
  1. Leib, Körper
    corpus delicti - Gegenstand des Vergehens; Tatwerkzeug; Beweisstück
    corpus iuris - Gesetzessammlung
    corpus permixtum - ein gemischtes Ganzes
    corporis custos - Leibwächter
    parva corpora - die schwachen Glieder
  2. Wesen, Person
    corpore alicuius potiri - sich der Person jemandes bemächtigen
  3. Leiche, Leichnam
  4. Hoden (meton.)
  5. Schanzwerk
  6. Körperschaft (KL)
voluptās voluptātis, f (Dritte Deklination)
🇪🇸 voluptuosiad 🇫🇷 volupté 🇮🇹 voluttà 🇵🇹 volúpia
  1. Vergnügen, Freude
    voluptate affici - Freude empfinden
    corporis voluptates ac dolores - körperliche Freuden und Schmerzen
  2. Lust, Sinnenlust, Wonne, Wollust
  3. Leidenschaft, Genuss
  4. Herrlichkeit (KL)
  5. Vergnügungen, Schauspiele (Pl.)
cultus -ūs, m (u-Deklination)
🇩🇪 Kultur 🇬🇧 cult 🇪🇸 culto 🇫🇷 culte 🇮🇹 culto 🇵🇹 culto
  1. Bearbeitung, Beschäftigung, Anpflanzung, Pflege
    cultus corporis - Körperpflege
  2. Lebensweise, höhere Lebensweise, Lebensart, Gesittung, Zivilisation, Kultur
    cultus tenuis - einfache Lebensweise
    cultus atque humanitas - verfeinerte Lebensweise und Zivilisation, menschliche Kultur
    vitae cultus - Zivilisation
  3. Verehrung, Anbetung, Huldigung
    cultus deorum - Götterverehrung
  4. Bildung, Ausbildung, geistige Erziehung
    cultus animi corporisque - geistige und körperliche Ausbildung
  5. Schmuck, Ausstattung, Pracht
  6. Lebensgewohnheit, Lebensart, Gewöhnung, Einrichtung
    cultus vitae - Lebensgestaltung
  7. Kleidung, Üppigkeit, Luxus
  8. Religion, Gottesdienst (KL)
    cultus spurius - Afterdienst
    exercere cultum - Gottesdienst abhalten
habitus -ūs, m (u-Deklination)
🇪🇸 hábito 🇫🇷 habit 🇵🇹 hábito
  1. Haltung
    habitus piae mentis - fromme Geisteshaltung
    habitus rectus - die richtige Haltung
    habitus animi - Geisteshaltung
  2. Aussehen, das Äußere
    habitus corporis - körperliche Erscheinung
    habitum mutare - ins Kloster eintreten
  3. Kleidung, Gewand, Tracht, Rüstung
    habitus luxurians - Kleiderluxus
    habitus privatus - gewöhnliche Kleidung
    habitum mutare (KL) - in den geistlichen Stand eintreten
    susceptio habitus (KL) - Einkleidung in einen Orden
    habitu aurigae - in der Tracht eines Wagenlenkers
    manipulario habitu - in der Kleidung eines gemeinen Soldaten
  4. Verhalten, Zustand, Art, Gesinnung
    habitus perfectae mentis - Zustand der vollkommenen Geisteshaltung
  5. Verfassung, Befinden
  6. Eigentümlichkeit
sacrāmentum -ī, n (o-Deklination neutr.)
  1. Strafsumme, Haftgeld
  2. Prozess, Prozessführung
  3. Fahneneid, Treueeid, Lehenseid (b. Dat.)
    sacramento adigere - den Fahneneid schwören lassen
    sacramentum dicere - den Treueid leisten
    sacramento obligare - vereidigen
  4. Verpflichtung, Gelöbnis, Glaubensbekenntnis
  5. Weihe, Sakrament, Gnadenmittel, Geheimnis (KL)
    sacramentum corporis - Abendmahl
  6. Taufeid (KL)
amplitudō amplitūdinis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Amplitude 🇬🇧 amplitude 🇪🇸 amplitud 🇫🇷 amplitude 🇮🇹 amplitudine
  1. Weite, Größe, Geräumigkeit
    amplitudo corporis - Körperfülle; Beleibtheit
  2. Großartigkeit, Erhabenheit, Herrlichkeit
  3. Bedeutung, Ansehen, Würde
  4. Fülle, Schwung (Rede)
  5. Hoheit (KL)
contemptus -ūs, m (u-Deklination)
🇬🇧 contempt
  1. Verachtung, Missachtung, Geringschätzung
    contemptus corporis - Geringschätzung des Körpers
    contemptus mundi (KL) - Verachtung der Welt
    contemptus sui - Selbstverachtung
    contemptui esse - zum Gespött dienen; verspottet werden
  2. Starrsinn
extrēmitās extrēmitātis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 extremity 🇪🇸 extremidad 🇫🇷 extrémité 🇮🇹 estremità 🇵🇹 extremidade
  1. die äußerste Grenze, das Äußerste
    extremitates corporis - die Extremitäten des Körpers
  2. Rand
  3. Umriss, der äußere Umkreis
  4. Endung
  5. Fläche
  6. die äußersten Gegensätze (Pl.)
prōiectus -ūs, m (u-Deklination)
🇬🇧 project 🇪🇸 proyecto 🇫🇷 projet 🇮🇹 proietto
  1. das Ausstrecken
  2. ausgestreckte Lage
    immani proiectu corporis - sein hingestreckter Körper von gewaltiger Masse (Abl. qual.)