cuiusque- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

cuiusque - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

quisque quaeque quidque (Pronomen)
cuiusque: Gen. Sg. mask., Gen. Sg. neutr.
  1. jeder, jeder für sich, jeder einzelne (subst., mst. enklit. = quisquis)
    optimus quisque - gerade die Besten
    peritissimus quisque - gerade die Erfahrensten
    prudentissimus quisque - gerade die Klügsten
    sibi quisque consulit - jeder sorgt (nur) für sich
    suum cuique! - jedem das Seine!
    unum quemque - jeden einzelnen
quisque quaeque quodque (Pronomen)
cuiusque: Gen. Sg. mask., Gen. Sg. fem., Gen. Sg. neutr.
  1. jeder, jeder für sich, jeder einzelne (adj., mst. enklit.)
    cuiusque modi - von jeder Art, von jeder Beschaffenheit
    quinto quoque anno - alle vier Jahre; in jedem fünften Jahr
    primo quoque tempore - so früh wie möglich
  2. einer nach dem anderen, eine nach der anderen, eins nach dem anderen
  3. und weil (quodque = et + Subj., öfters bei Cäsar)

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

faciēs faciēi, f (e-Deklination)
🇩🇪 Fassade 🇬🇧 face 🇫🇷 face 🇮🇹 faccia 🇵🇹 face
  1. äußere Gestalt, äußere Erscheinung, Aussehen
    pro facie cuiusque - im Verhältnis zur schönen Gestalt eines jeden
  2. Gesicht, Antlitz
    facies invisa Lacaenae Tyndaridis - das verhasste Gesicht der spartanischen Tyndareustochter
    a facie Domini - vom Angesicht des Herrn (hebr. Ausdrucksweise)
    a facie inimici (KL) - gegen den Feind
    contra faciem (KL) - gegenüber, entgegen
    in facie (KL) - in Gegenwart von, von Angesicht zu Angesicht, mündlich, persönlich (= coram)
    super faciem (KL) - auf, oberhalb
  3. Gestalt, Figur, Schönheit, Anmut
  4. Ausblick, Aussicht, Anblick
  5. Oberfläche, Erscheinung, äußerer Schein, Beschaffenheit
quisque quaeque quodque (Pronomen)
cuiusque: Gen. Sg. mask., Gen. Sg. fem., Gen. Sg. neutr.
  1. jeder, jeder für sich, jeder einzelne (adj., mst. enklit.)
    cuiusque modi - von jeder Art, von jeder Beschaffenheit
    quinto quoque anno - alle vier Jahre; in jedem fünften Jahr
    primo quoque tempore - so früh wie möglich
  2. einer nach dem anderen, eine nach der anderen, eins nach dem anderen
  3. und weil (quodque = et + Subj., öfters bei Cäsar)