damnata- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

damnata - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

damnāre, damnō, damnāvī, damnātum (a-Konjugation)
damnata: PPP (Nom. Sg. fem.), PPP (Abl. Sg. fem.), PPP (Nom. Pl. neutr.), PPP (Akk. Pl. neutr.)
🇩🇪 verdammen 🇬🇧 to damn 🇪🇸 dañar 🇫🇷 damner 🇮🇹 dannare 🇵🇹 danar
  1. verurteilen, missbilligen, verwerfen, schuldig sprechen (b. Gen./b. Abl.)
    capitis damnare - zum Tode verurteilen
    rei capitalis damnare - zum Tode verurteilen
    maiestatis damnare - wegen Majestätsverbrechens verurteilen
    damnare morte - zum Tode verurteilen
    damnare exilio - zur Verbannung verurteilen
    damnare pecunia - zu einer Geldstrafe verurteilen
  2. verdammen, verfluchen
damnātus a um (a/o-Deklination)
damnata: Nom. Sg. fem., Abl. Sg. fem., Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
🇪🇸 dañado 🇮🇹 dannato
  1. verurteilt, verdammt
  2. verdammenswert, verbrecherisch