ducit - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

dūcere, dūcō, dūxī, ductum (Verb, kons. Konj.)        
ducit: 3. Pers. Sg. Präs. Ind. Akt.
  1. anführen, führen, zur Hinrichtung abführen, fesseln
  2. ziehen, hinziehen, hineinziehen, hinreißen
  3. herleiten, herbegleiten
  4. bewegen, veranlassen, antreiben, bestimmen
  5. verführen, anlocken
  6. heiraten
  7. meinen, halten für (b. dopp. Akk. - b. Gen. pretii)
  8. einatmen, schlürfen, saugen
  9. schätzen, berechnen, in Betracht ziehen, zählen zu

Ergebnisse der Volltextsuche

quā     
  1. auf welchem Wege, auf welche Weise, wo, wie
    ea ... qua - dort ... wo
    qua - (ali)qua parte; (ali)qua via
    qua (ratione) - irgendwie
  2. wohin
    qua te ducit via - wohin dich der Weg führt
  3. soweit als
  4. insoweit, insofern
  5. irgendwie, etwa (indef.)
    ne qua - damit nicht etwa
    si qua - wenn etwa
    si (ali)qua - wenn irgendwo
  6. damit daselbst (= ut ea)
  7. sowohl ... als auch, teils ... teils (qua ... qua)