einige- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

einige - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

aliquis aliquis aliquid (Pronomen)
🇪🇸 algún 🇮🇹 alcuno 🇵🇹 algum
  1. irgendjemand, jemand, irgendetwas, etwas (subst. + adj.)
    aliquis deus - irgendein Gott
    se alicui obicere - sich jemandem entgegenwerfen; sich auf jemanden stürzen
    doloribus afficere aliquem - jemandem Schmerzen zufügen
    aliquid novi - etwas Neues
    si numina deorum sunt aliquid - wenn es ein göttliches Walten noch gibt
    qui aliquoi reist (= qui alicui rei est, Ter.) - der noch etwas taugt
  2. einer, irgendeiner, irgendeine
  3. manch einer, mancher, etwa
    tres aliqui aut quattuor - etwa drei oder vier
  4. doch etwas
  5. einige, manche, irgendwelche (Pl.)
  6. einigermaßen (aliquid: Akk.Sg.n.)
quīdam quaedam quiddam (Pronomen)
  1. ein gewisser, eine gewisse, ein gewisses (subst.)
  2. jemand, etwas
  3. einige, manche, etliche, gewisse, einiges (Pl.)
    quidam ex militibus - manche von den Soldaten
aliquī aliqua aliquod (Pronomen)
  1. einer, eine, eines (adjekt.)
  2. irgendein, irgendeine
    aliquo modo - auf irgendeine Weise
    aliqua in re - in irgendeiner Hinsicht
    aliqua ex causa - aus irgendeinem Grund
  3. dieser und jener
  4. einige, etliche, manche
    ex aliquibus gentibus - aus etlichen Völkerschaften
  5. Wendungen:
    aliqua ex parte - einigermaßen
aliquot
🇬🇧 aliquot 🇪🇸 alícuota 🇫🇷 aliquote 🇮🇹 aliquota; aliquoto
  1. einige, etliche
    per aliquot dies - einige Tage lang
  2. ein paar
nōnnūllī ae a (a/o-Deklination)
  1. einige, manche
aliquotiēns (Adverb)
  1. einige Male, mehrmals
nōnnūllus a um (a/o-Deklination)
🇮🇹 un nonnulla
  1. beträchtlich, ziemlich groß
  2. einige, manche (Pl.)
aliquī ae a (a/o-Deklination)
  1. einige, manche
paucus a um (a/o-Deklination)
🇫🇷 peu 🇮🇹 poco 🇵🇹 pouco
  1. wenig
  2. wenige, einige (Pl.)
alii ... alii
  1. die einen ... die anderen, einige ... andere
aliquoties
  1. einige Male

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

annus -ī, m (o-Deklination)
🇩🇪 A.D. 🇪🇸 el año 🇵🇹 el ano
  1. Jahr, Lebensjahr
    puer novem annorum - ein Junge von neun Jahren
    annum decimum agere - im zehnten Jahr stehen
    annum semissem - eineinhalb Jahre
    suo anno consulatum petere - im gesetzlichen Jahr um das Konsulat bewerben; im für ihn frühestmöglichen Jahr
    anno extremo - am Ende des Jahres
    anno exeunte - am Ende des Jahres
    anno interiecto - nach Verlauf eines Jahres
    anno intermisso - nach Verlauf eines Jahres
    multos annos - viele Jahre lang
    tot per annos - so viele Jahre
    nonnullis annis post - einige Jahre später
  2. Jahreszeit
    intra annum - binnen Jahresfrist
  3. Ernte
alius alia aliud (Pronomen)
  1. ein anderer (Gen. alterius, Dat. alteri, selten alii)
    alius aliud dixit - jeder sagte etwas anderes
    alius ... alius - der eine ... der andere
    alii ... alii - die einen ... die anderen; einige ... andere; teils ... teils
    alius aliud dicit - jeder sagt etwas anderes; der eine sagt dies, der andere das
    alius alium interrogat - der eine fragt den anderen
    alius atque - ein anderer als
    aliud alio - das eine hierhin, das andere dorthin
    quid aliud? - was sonst?
    nihil aliud nisi - nichts anderes als; nichts außer; nur
    longe alia ratione atque antea - auf ganz andere Weise als früher
paucī ae a (a/o-Deklination)
🇬🇧 few 🇫🇷 peu
  1. wenige
    pauca verba facit - er spricht einige Worte
  2. nur wenige
nēmō, m/f (Pronomen)
🇪🇸 ninguien 🇮🇹 niuno; nessuno 🇵🇹 ninguém
  1. niemand (subst. Plaut, Lucil.: Gen. neminis)
    nemo ... nisi - niemand außer; nur
    nemo unquam - niemals einer
    nemo ... non - jeder
    non ... nemo - mancher; einige
    res nullius - herrenlose Sache
  2. kein (adjektiv .)
    nemo civis - kein Bürger
    natus nemo - keine Menschenseele
    nemo Romanus - kein Römer
numerus -ī, m (o-Deklination)
🇩🇪 Nummer 🇬🇧 number 🇪🇸 número 🇫🇷 numéro 🇮🇹 número 🇵🇹 número
  1. Ziffer, Zahl, Anzahl, Aufzählung
    numero - an Zahl, im ganzen
    numero diversa - der Zahl nach verschieden
    omni numero - in jeder Hinsicht
    ad numerum - ungefähr
    ad numerum (Petr.) - in passender Zahl, abgezählt
    in numero - unter der Zahl
    in numero ... esse - zur Zahl ... gehören
    ullo in numero putare - einigermaßen achten
  2. Schar, Haufe, Menge
  3. Platz, Stelle, Rang, Reihe, Klasse
    in aliquo numero esse - einige Geltung besitzen
    per numeros (Ov. Ars. am. I 482) - der Reihe nach
  4. Mathematik, Ordnung, Regel (Pl.)
  5. Glied, Bestandteil
  6. Takt, Rhythmus, Harmonie, Melodie
    gravis numerus - ernster Rhythmus
  7. Versfuß, Vers, Versmaß (Pl.)
  8. Verzeichnis, Liste, Register (Pl.)
āmittere, āmittō, āmīsī, āmissum (kons. Konjugation)
  1. wegschicken, entlassen
  2. verzichten, aufgeben
  3. entgehen lassen, verlieren
    animum amittere - den Mut verlieren
    nonnullos ex suis amittere - einige Verluste unter den Eigenen erleiden
    sociis amissis - nach Verlust seiner Gefährten
    Sicilia Sardiniaque amissis - nach dem Verlust von Sizilien und Sardinien
minor minor minus (Adjektiv)
🇬🇧 minor 🇪🇸 menor 🇫🇷 mineur 🇮🇹 minore 🇵🇹 menor
  1. kleiner, geringer
    minus temporis - weniger Zeit
  2. jünger
    aliquot annis minor - einige Jahre jünger
    minores - die Nachkommen
aliquot
🇬🇧 aliquot 🇪🇸 alícuota 🇫🇷 aliquote 🇮🇹 aliquota; aliquoto
  1. einige, etliche
    per aliquot dies - einige Tage lang
  2. ein paar