eis - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

is ea id (Pronomen)        
eis: Dat. Pl. mask., Abl. Pl. mask., Dat. Pl. fem., Abl. Pl. fem., Dat. Pl. neutr., Abl. Pl. neutr.
  1. dieser, diese, dieses (Demonstrativ-Pron.)
  2. der, die, das
  3. derjenige, diejenige, dasjenige
  4. er, sie, es, jener, jene, jenes (Pers.-Pron. 3. P./ im Gen. oft als Possessiv-Pr.)
  5. ein solcher, ein derartiger, so beschaffen, von der Art dass (is = talis + Konsekutivs. im Konj.)
  6. sein, ihr, dessen, deren (eius)
  7. deren (eorum/earum)

Ergebnisse der Suche nach dt. Bedeutungen

gelū gelūs, n (Substantiv)      
  1. Eis, Eiskälte, Frost, Reif
  2. Eisdecke (Meton.)
glaciēs glaciēi, f (Subst., e-Dekl.)      
  1. Eis

Ergebnisse der Volltextsuche

glaciāre, glaciō, glaciāvī, glaciātum (Verb, a-Konj.)      
  1. zu Eis machen, vereisen
  2. erhärten
līquī, līquor, -, - (Verb, kons. Konj.)      
  1. schmelzen, schmilzen
    liqui in lacrimas - in Tränen zerfließen
    glacies liquitur - Eis schmilzt
  2. fließen, rinnen
  3. herabträufeln