gratia- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

gratia - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

grātia -ae, f (a-Deklination)
gratia: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇬🇧 grace: Anmut; Gnade; Tischgebet; Aufschub❗ (favour 'Befürwortung', 'Bevorzugung') 🇪🇸 gracia (Ggt. desgracia: Unglück; gracias a) 🇫🇷 grâce (grâce à) 🇮🇹 grazia (tante grazie!) 🇵🇹 graça (Ggt. desgraça)
  1. Anmut, Gunst, Liebenswürdigkeit
    gratiam colligere - sich Gunst erwerben
    gratiam conciliare - ein Wort einlegen
  2. Ansehen, Freundschaft, Liebe (aktiv.)
  3. Beliebtheit, Einfluss, Ansehen (passiv.)
    gratiam inire - sich beliebt machen
  4. gegenseitiges Wohlwollen, gutes Einvernehmen (reziprok)
  5. Gefallen, Gefälligkeit, Sympathie
  6. Gnade, Dank
    gratia caelestis - himmlische Gnade
    gratia habitualis - - Gnadenstand
    gratia sanctificans - heiligende Gnade
    gratia salutaris - heilbringende Gnade
    gratia gratis data - umsonst geschenkte Gnade
    gratiam debere - dankbar gesinnt sein
    gratiam habere - Dank wissen, Dank schulden, danken
    gratiam facere de aliqua re - für etwas danken
    gratiam referre - Dank abstatten
    parem gratiam referre (Petr.) - den gebührenden Dank erweisen
    gratias agere - Dank sagen, Dank abstatten, danken
    gratias habere - Dank wissen, dankbar sein
    in gratiam recipi - sich mit jemandem versöhnen
    in gratiam redire - sich wieder aussöhnen
    gratias agere - Dank sagen
  7. Vorliebe, Einfluss
  8. Nachsicht
  9. Gnadenerweise, Gunstbezeigungen (KL: Plur.)
grātia (Präposition)
  1. wegen, um ... willen (= causa; b. Gen., nachgest.)
    exempli gratia - zum Beispiel
  2. wegen, um ... willen (b. Abl. der Poss.-Pr. statt Personalpronomina)
    mea gratia - meinetwegen
    tua gratia - deinetwegen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

sōlus a um (Adjektiv)
🇩🇪 Solo 🇬🇧 sole: einzig; Allein-❗ 🇪🇸 solo (subst. soledad) 🇫🇷 seul 🇮🇹 solo 🇵🇹 só: allein; einsam; nur; erst❗ (Adv. somente)
  1. allein
    sola fide (KL) - allein aus dem Glauben
    sola gratia (KL) - allein aus der Gnade
    sola scriptura (KL) - allein durch die Schrift
    quaerit ex solo - er fragt ihn unter vier Augen
  2. einsam, bloß
grātia -ae, f (a-Deklination)
gratia: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇬🇧 grace: Anmut; Gnade; Tischgebet; Aufschub❗ (favour 'Befürwortung', 'Bevorzugung') 🇪🇸 gracia (Ggt. desgracia: Unglück; gracias a) 🇫🇷 grâce (grâce à) 🇮🇹 grazia (tante grazie!) 🇵🇹 graça (Ggt. desgraça)
  1. Anmut, Gunst, Liebenswürdigkeit
    gratiam colligere - sich Gunst erwerben
    gratiam conciliare - ein Wort einlegen
  2. Ansehen, Freundschaft, Liebe (aktiv.)
  3. Beliebtheit, Einfluss, Ansehen (passiv.)
    gratiam inire - sich beliebt machen
  4. gegenseitiges Wohlwollen, gutes Einvernehmen (reziprok)
  5. Gefallen, Gefälligkeit, Sympathie
  6. Gnade, Dank
    gratia caelestis - himmlische Gnade
    gratia habitualis - - Gnadenstand
    gratia sanctificans - heiligende Gnade
    gratia salutaris - heilbringende Gnade
    gratia gratis data - umsonst geschenkte Gnade
    gratiam debere - dankbar gesinnt sein
    gratiam habere - Dank wissen, Dank schulden, danken
    gratiam facere de aliqua re - für etwas danken
    gratiam referre - Dank abstatten
    parem gratiam referre (Petr.) - den gebührenden Dank erweisen
    gratias agere - Dank sagen, Dank abstatten, danken
    gratias habere - Dank wissen, dankbar sein
    in gratiam recipi - sich mit jemandem versöhnen
    in gratiam redire - sich wieder aussöhnen
    gratias agere - Dank sagen
  7. Vorliebe, Einfluss
  8. Nachsicht
  9. Gnadenerweise, Gunstbezeigungen (KL: Plur.)
exemplum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Exempel 🇬🇧 example 🇪🇸 ejemplo 🇫🇷 exemple 🇮🇹 esempio 🇵🇹 exemplo (por exemplo 'zum Beispiel')
  1. Beispiel, Vorbild, Muster, Abbildung
    e. gr. (= exempli gratia) - beispielshalber; beispielsweise
    exemplum conferre - ein Beispiel heranziehen
    aliquid referre exemplum - etwas als Beispiel anführen
    exemplo esse plebi - dem Volk zum Beispiel dienen; dem Volk ein Beispiel sein
    exemplo erunt posteris - sie werden den Nachfahren ein Vorbild sein
    sub exemplo - anhand eines Beispiels
  2. Wortlaut, Inhalt
  3. Verfahren, Vorgang
  4. Abschrift, Kopie
  5. Entwurf, Konzept
currus -ūs, m (u-Deklination)
🇪🇸 el curro: Arbeit !; Maloche !❗
  1. Wagen
    currus communis - Omnibus
    currus triumphalis - Triumphwagen
    gratia currûm (Gen.) - Freude an den Wagen
    curru succedere - sich vor den Wagen spannen lassen
  2. Streitwagen
sānitās sānitātis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Sanitäts-: Verstand❗ 🇬🇧 sanity (health) 🇪🇸 sanidad 🇫🇷 santé 🇮🇹 sanità
  1. Gesundheit (körperl. u. geistig)
    gratia sanitatum (KL) - Gabe der Krankenheilung
    ad sanitatem redire - wieder zur Besinnung kommen
  2. Besonnenheit, Vernunft
  3. besonnene Sprache
  4. Vollständigkeit
grātia (Präposition)
  1. wegen, um ... willen (= causa; b. Gen., nachgest.)
    exempli gratia - zum Beispiel
  2. wegen, um ... willen (b. Abl. der Poss.-Pr. statt Personalpronomina)
    mea gratia - meinetwegen
    tua gratia - deinetwegen
praevenīre, praeveniō, praevēnī, praeventum (i-Konjugation)
🇬🇧 prevent 🇪🇸 prevenir: vorbeugen❗ 🇫🇷 prévenir 🇮🇹 prevenire 🇵🇹 prevenir: verhüten; verhindern; vorbeugen; warnen !❗
  1. zuvorkommen, verhindern
    gratia praeveniens - zuvorkommende Gnade
  2. fördern, zu Hilfe kommen
  3. entgegenkommen, Vorrang haben
  4. übertreffen
  5. vorher ereilt werden (Pass.)