häufig - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnisse der Suche nach dt. Bedeutungen

crēber crēbra crēbrum (Adj., a/o-Dekl. auf -(e)r)      
  1. zahlreich, häufig
crēbrō     
  1. wiederholt, häufig, oft
dēnsus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. dicht, dichtgedrängt, umhüllt
  2. häufig, zahlreich
  3. voll, stark, heftig
frequēns frequentis (Adj., 3. Dekl., 1-endig)      
  1. zahlreich, stark besucht, dicht gedrängt
  2. dicht besiedelt, dicht bewohnt (b. Abl., seltener Gen.)
  3. häufig
frequenter     
  1. ununterbrochen, häufig, oft
fūtātim     
  1. reichlich, häufig (Plaut.)
multus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. viel
  2. zahlreich, häufig
  3. groß, weit

Ergebnisse der Volltextsuche

cantitāre, cantitō, cantitāvī, cantitātum (Verb, a-Konj.)      
  1. zu singen pflegen, zu besingen pflegen
  2. immer und immer besingen, häufig singen
crēbrēscere, crēbrēsco, crēbruī, - (Verb, kons. Konj.)      
  1. häufig werden, zunehmen, wachsen
diēs diēī, m/f (Subst., e-Dekl.)      
  1. Tag, Tageslicht, Leben (Genus: mask.)
    dies ater - Unglückstag
    dies dominica - Sonntag
    dies natalis - Geburtstag
    dies festus - Festtag; Feiertag
    dies natalis Domini - Weihnachtstag
    dies fastus - Gerichtstag
    dies pisculentus - Fischtag; Fastentag
    dies caeli (KL) - solange der Himmel steht
    dies rationis - Gerichtstag
    diem agere - den Tag verbringen
    diem festum agere / celebrare - ein Fest feiern
    diem claudere - sterben
    diem supremum obire - sterben
    diem noctemque - Tag und Nacht
    die ac nocte (KL) - sehr häufig
    dies festos habere - die Tage durchfeiern
    dies noctesque - Tag und Nacht
    multos dies - viele Tage lang
    multo die - spät am Tag
    primo die - am ersten Tag
    ad diem - auf den Tag; rechtzeitig
    in dies - von Tag zu Tag; täglich
    medio die - mitten am Tag
    paucis diebus intermissis - nach wenigen Tagen
    in diebus atris numerare - zu den schwarzen Tagen rechnen
    hoc die - an diesem Tag
    de die - am hellen Tag
  2. Termin, festgesetzter Tag (Genus: femin.!)
    certa dies - festgesetzter Termin (fem.!)
    diem dicere - einen Gerichtstermin ansetzen; vor Gericht laden
    die dicta - zum festgesetzten Termin
    prima die sabbati (KL) - am ersten Tag der Woche (Sonntag)
    quadam die - einmal
  3. Frist, gerichtliche Frist (Genus: femin.!)
    longa dies - lange Frist
    summa dies - letzte Frist
  4. Tagewerk
    diem exercere - sein Tagewerk tun
ductitāre, ductitō, ductitāvī, ductitātum (Verb, a-Konj.)      
  1. häufig führen, führen, zu Markte führen
  2. wegführen, mit sich führen
  3. heimführen, heiraten
  4. betrügen
factitāre, factitō, factitāvī, factitātum (Verb, a-Konj.)      
  1. häufig tun, häufig machen
  2. gewöhnlich tun, gewöhnlich machen
  3. ausführen, bestätigen
frequentāre, frequentō, frequentāvī, frequentātum (Verb, a-Konj.)      
  1. zahlreich besuchen, zahlreich versammeln, umschwärmen
    domum frequentare - häufig im Haus aus und ein gehen
  2. oft besuchen
  3. bevölkern, bewohnen
īnfrequēns īnfrequentis (Adj., 3. Dekl., 1-endig)      
  1. nicht häufig, nicht zahlreich, in geringer Anzahl
  2. nicht zahlreich bewohnt, selten
pervulgāre, pervulgō, pervulgāvī, pervulgātum (Verb, a-Konj.)      
  1. veröffentlichen, bekannt machen, verbreiten
  2. häufig betreten, durchlaufen
  3. sich preisgeben (se perv.: von Prostituierten)
prōtrahere, prōtrahō, prōtrāxī, prōtrāctum (Verb, kons. Konj.)      
  1. hervorschleppen, hervorziehen
  2. nötigen, zwingen
  3. ans Licht bringen, offenbaren
  4. hinschleppen, ausdehnen
    convivia saepe protraxit - Gelage zog er häufig in die Länge
  5. sich ausstrecken, sich in die Länge ziehen (Pass.)
    protrahi - sich ausstrecken
replaudere, replaudō, -, - (Verb, kons. Konj.)      
  1. wiederholt schlagen, häufig schlagen
spissāre, spissō, spissāvī, spissātum (Verb, a-Konj.)      
  1. dicht machen, verdichten
  2. häufig hintereinander tun
spissus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. dicht, dick, fest, dicht gedrängt, gedrängt voll, gehäuft
  2. langsam, ausgedehnt, zögernd
  3. mühsam, schwierig
  4. häufig hintereinander