illic- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

illic - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

ille illa illud (Pronomen)
illic: Nom. Sg. mask.
  1. jener, jene, jenes, jener dort, jene dort, jenes dort, der dort, die dort, das dort (entfernt liegend)
    illa, quae - das, was
    illemet - ille + Verstärkung -met
    illorum temporum historia - die Geschichte jener Zeiten
  2. damalig, früher
    ex illo (sc. tempore) - seitdem
    illi consules - die damaligen Konsuln
  3. berühmt, jener bekannte, jener berühmte (geschichtlich berühmt od. berüchtigt)
    Hercules ille - der berühmte Herkules
    illa Medea - jene berüchtigte Medea
    illa fama (statt Gen.) - die Kunde davon
    illud Catonis - jener berühmte Ausspruch Catos
    Homericum illud - jener berühmte Ausspruch Homers
    illud Horatii - jenes Wort des Horaz; jener Ausspruch des Horaz
    illud philosophorum - jenes bekannte Wort der Philosophen
  4. folgendes (vorweisend)
  5. so viel, nur so viel (neutr. Sg.)
    illud constat - nur so viel steht fest
  6. dort (Adv. illa)
  7. dorthin (Adv. illo)
illīc
  1. an jenem Ort, dort, da ( = illi)
illic illaec illuc (Pronomen)
illic: Nom. Sg. mask., Dat. Sg. mask., Nom. Pl. mask., Dat. Sg. fem., Dat. Sg. neutr.
  1. jener da (verst. Demonstr.Pr.: ille + ce)
    quae illaec est - was ist das für eine?

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

hīc (Adverb)
  1. hier (örtl.)
    hic...illic - hier...dort
    hic ibidem - genau hier
    hic et nunc - hier und jetzt
  2. jetzt (zeitl.)