inopia- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

inopia - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

inopia inopiae, f (a-Deklination)
inopia: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇪🇸 inopia 🇮🇹 inopia
  1. Not, Mangel, Armut
    ad inopiam redigi - in Armut geraten
    propter agri inopiam - aus Mangel an Land
    magna amicorum inopia esse - sehr arm an Freunden sein
  2. Hilflosigkeit
  3. geringe Zahl, geringe Menge
  4. Wortkargheit

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

in (Präposition)
🇪🇸 en 🇮🇹 in
  1. in, an, auf, bei (b. ABL.; Ort/Zeit:)
    in Asia morari - sich in Asien aufhalten
    in praesentia - im Augenblick
    in terra ponere - auf die Erde legen
  2. in, unter, trotz, mit (Zustand)
    in rebus secundis - im Glück
    in statu peccati (KL) - im Zustand der Todsünde
    in summa inopia - trotz des größten Mangels
  3. in, mit, nach (Art und Weise)
    in consilio - nach dem Rate
    in iudicio - nach Recht
    in virga - mit der Rute
    hostilem in modum - auf feindliche Art
  4. als, in der Eigenschaft von
  5. vor (Rang/Zahl)
    in primis (= imprimis, Adv.) - vor allem, besonders
  6. hinsichtlich, bezüglich, in Betreff (Beziehung)
    in genere - hinsichtlich der Art
premere, premō, pressī, pressum (kons. Konjugation)
🇩🇪 pressen 🇬🇧 to press 🇪🇸 presión 🇫🇷 presser 🇮🇹 premere 🇵🇹 premir
  1. drücken, pressen, auspressen
    ora ore premere - den Mund küssen
    lac pressum - Käse
  2. niederdrücken, niederhalten, unterdrücken
    aratrum premere - den Pflug eindrücken
    presso gressu - mit langsamem Schritt
    presso gradu incedere - im Schritt anrücken
  3. drängen, bedrängen, in Bedrängnis sein, in Not sein
    exercitum premere - das Heer bedrängen
    naves premere - Schiffe beladen
    servitio premere - unterjochen
    impetu hostium premi - vom Feind bedrängt werden
    inopia premi - unter Mangel leiden
    re frumentaria premi - Getreidemangel leiden
  4. auf etwas sitzen, auf etwas liegen, auf etwas treten, etwas belasten
    premere pede - betreten
    premere terram posito genu - sich mit dem Knie auf die Erde beugen
    vestigia premere - anhalten
    premere genu terram - sich stützen
  5. begraben, verbergen
  6. bedecken, auf etwas liegen, beschlafen
    nocte premuntur - sie werden von Nacht bedeckt
  7. zu Boden schlagen, niederschlagen
  8. durchbohren
  9. sich senken, sinken (Pass.)
labōrāre, labōrō, labōrāvī, labōrātum (a-Konjugation)
🇬🇧 to labour 🇪🇸 lavorar 🇫🇷 labourer 🇮🇹 lavorare 🇵🇹 lavrar
  1. arbeiten, verfertigen, bearbeiten
  2. sich anstrengen, sich bemühen
  3. hinarbeiten
    id laborare, ut - darauf hinarbeiten, dass
  4. in Not sein, leiden unter, leiden an (b. Abl.)
    fame sitique laborare - Hunger und Durst leiden
    inopia laborare - an einem Mangel leiden
    laborare in extremo agone - in den letzten Zügen liegen
    morbo laborare - an einer Krankheit leiden
    a re frumentaria laborare - an Getreide Mangel haben
inopia inopiae, f (a-Deklination)
inopia: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇪🇸 inopia 🇮🇹 inopia
  1. Not, Mangel, Armut
    ad inopiam redigi - in Armut geraten
    propter agri inopiam - aus Mangel an Land
    magna amicorum inopia esse - sehr arm an Freunden sein
  2. Hilflosigkeit
  3. geringe Zahl, geringe Menge
  4. Wortkargheit