inter- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

inter - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

inter (Präposition)
🇩🇪 Inter-City 🇪🇸 entre 🇫🇷 entre 🇮🇹 inter- 🇵🇹 entre
  1. inmitten, zwischen, unter (räuml.: b. Akk.)
    inter colles - zwischen den Hügeln
    inter eos constat - es steht für sie fest
    inter amicos - unter Freunden
    inter se - gegeneinander; untereinander
  2. während, bei (zeitl.: b. Akk.)
    inter cenam - während des Essens
    inter haec parata - während dieser Vorbereitungen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

omnis omne (Dritte Deklination (zweiendig))
🇩🇪 Omnibus 🇮🇹 ogni (tutto)
  1. jeder, ganz
    omni tempore - jederzeit
  2. all, alles
  3. alle (Pl. )
    ad unum omnes - alle ohne Ausnahme
    inter omnes constat - es ist allgemein bekannt
    omnia in omnibus - alles in allem
  4. vollständig, in seiner Gesamtheit
manus -ūs, f (u-Deklination)
🇩🇪 Manager 🇪🇸 mano (manejar) 🇫🇷 main 🇮🇹 mano (maneggiare) 🇵🇹 mão (aber: mano 'Bruder' statt: irmão)
  1. Hand, Arm
    manum imponere - in Angriff nehmen
    extremam manum imponere - letzte Hand an etwas legen
    manum non vertere - keinen Finger rühren
    manum de tabula (Petr.) - Schluss damit!; Genug!
    manu factum - mit Menschenhänden gemacht
    prae manu - in der Hand
    sua manu - eigenhändig
    mihi in manu est - es liegt in meiner Hand
    manus adhibere alicui rei - Hand an etwas legen
    dat manus - er ergibt sich
    manus afferre alicui rei - Hand an etwas legen
    manus porrigere - die Hände aufheben (bei Abstimmungen)
    per manus inter se tradere - von Hand zu Hand gehen lassen
    de manibus elabi - aus den Händen gleiten
    de manibus extorquere - aus den Händen entwinden
    in manibus habere - in den Händen haben, sich damit beschäftigen
  2. Tapferkeit, Kühnheit, Kampf, Gewalttat
    manum conserere (conferre) - den Kampf beginnen; handgemein werden
    manu superare - an Tapferkeit überragen
    res ad manus venit - es kommt zum Kampf
  3. Gewalt, Macht, Entscheidung
    manu mittere - freilassen
    manu - gewaltsam; durch Menschenhand; künstlich
    tota manu - mit aller Kraft
    in victoris manus devenire - dem Sieger in die Hände fallen
  4. Arbeit, Tätigkeit
    manus et ars - Handwerk
    manu - künstlich
  5. Handschrift
  6. bewaffnete Mannschaft, Schar, Handvoll (Metonymie: Gefäß für Inhalt)
    manus militum - eine Schar von Soldaten
  7. Enterhaken
inter (Präposition)
🇩🇪 Inter-City 🇪🇸 entre 🇫🇷 entre 🇮🇹 inter- 🇵🇹 entre
  1. inmitten, zwischen, unter (räuml.: b. Akk.)
    inter colles - zwischen den Hügeln
    inter eos constat - es steht für sie fest
    inter amicos - unter Freunden
    inter se - gegeneinander; untereinander
  2. während, bei (zeitl.: b. Akk.)
    inter cenam - während des Essens
    inter haec parata - während dieser Vorbereitungen
cavēre, caveō, cāvī, cautum (e-Konjugation)
  1. sich in Acht nehmen, sich hüten vor, sich vorsehen (b. Akk. od. ne + Konj.)
    cavere, n e - sich davor hüten, zu; sich in Acht nehmen vor
    pericula (Akk.) cavere - sich vor Gefahren hüten
  2. sorgen, Vorsorge treffen, Sicherheit gewähren, darauf achten
    cavere alicui - sorgen für jemanden; sich für jemanden einsetzen
    sociis cavere - für die Bundesgenossen vorsorgen
  3. Beistand leisten, Bürgschaft leisten, bürgen, Kaution stellen
    obsidibus inter se cavere - einander durch Geiseln Bürgschaft leisten
  4. Bestimmungen festsetzen, verordnen, anordnen
medius a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 middle (adj./subst.) 🇪🇸 medio (media 'Strumpf') 🇫🇷 médius 🇮🇹 medio (medio evo 'Mittelalter') 🇵🇹 médio: mittlerer; durchschnittlich❗ (subst. meio 'Mitte, Hälfte'; o médio 'der Mittelfinger'; a meio da noite; daqui a meia hora 'in einer halben Stunde')
  1. der mittlere, die mittlere, das mittlere
    medius sol - Mittagssonne
    media aetas - Mittelalter
    media plus parte - mehr als zur Hälfte
  2. mitten, in der Mitte
    media castra - Mitte des Lagers
    medium (mare) tenere - mitten auf das Meer zuhalten
    medium in forum - mitten auf den Marktplatz
    per medium oppidum - mitten durch die Stadt
    post mediam noctem - nach Mitternacht
    in medios hostes - mitten in die Feinde
    medios inter deos - mitten unter die Götter
    medias in undas - mitten in die Wellen
    media nocte - mitten in der Nacht
    medio tutissimus ibis - in der Mitte wirst du am sichersten gehen
    e medio tollere - beseitigen
    in media insula - in der Mitte der Insel
    media in pace - mitten im Frieden
    medio in foro - mitten auf dem Marktplatz
    medio in ponte - mitten auf der Brücke
  3. mittelmäßig, unbedeutend
  4. dazwischenliegend, unbestimmt, zweideutig
  5. unparteiisch, neutral
  6. halb, zur Hälfte
  7. wahrlich (medius Fidius = me Dius Fidius)
loquī, loquor, locūtus sum (kons. Konjugation)
🇩🇪 eloquent 🇪🇸 loquear: spinnen !❗ (loquillo: verrückt, töricht)
  1. sagen, sprechen, reden
    loqui magna - sich brüsten
    inter se colloqui - eine Unterredung haben
    Latine loqui - lateinisch sprechen, offen heraus sprechen
    Phoebo digna locuti - deren Lied erklang zum Lobe Appollos
  2. heraussagen, nennen, besingen
    loquere lepide et commode - fein bemerkt und treffend!
cōnstāre, cōnstō, cōnstitī, cōnstātūrus (a-Konjugation)
🇪🇸 costar (el costo 'Mühe, Kosten') 🇫🇷 coûter 🇮🇹 costare 🇵🇹 custar
  1. feststehen, nicht wanken, fortbestehen
  2. feststehen, übereinstimmen, bekannt sein
    constat (b. AcI) - es steht fest, es ist bekannt
    inter eos constat - es steht für sie fest
  3. auf etwas beruhen, bestehen in
    constare ex aliqua re - aus etwas bestehen, sich auf etwas gründen
  4. zu stehen kommen, kosten
    magno constare - viel kosten, teuer sein
    magno detrimento constare - viele Opfer kosten
    multo sanguine constare - viel Blut kosten
    parvo constare - wenig kosten
    hoc plurimo mihi constat - das kostet mich sehr viel
    magno detrimento constare - große Opfer kosten
fovēre, foveō, fōvī, fōtum (e-Konjugation)
  1. wärmen, erwärmen, warm halten, hegen, pflegen, heilen, erquicken
    hiemem fovere - den Winter durch schwelgen
    inter se fovere - es sich gut gehen lassen
  2. verehren
  3. fördern, begünstigen, unterstützen
  4. liebkosen, umarmt halten
repūgnāre, repūgnō, repūgnāvī, repūgnātum (a-Konjugation)
🇬🇧 repugn 🇪🇸 repugnar 🇫🇷 répugner 🇮🇹 ripugnare
  1. Widerstand leisten, widerstehen, dagegen kämpfen
  2. im Widerspruch stehen, widerstreiten, unvereinbar sein
    non repugnare - nichts dagegen haben
  3. widersprechen, widerstreben
    haec inter se repugnant - das widerspricht sich
  4. sich wehren
ēminēre, ēmineō, ēminuī,- (e-Konjugation)
🇩🇪 Eminenz 🇪🇸 eminente (adj.) 🇮🇹 eminente (adj.)
  1. herausragen, hervorragen, sich erheben
    inter aequales eminere - sich vor den Gleichaltrigen auszeichnen
  2. sichtbar werden
  3. sich auszeichnen
fīlum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇬🇧 file: Datei !; Akte !; Unterlagen !❗ (thread) 🇪🇸 hilo (filo: Schneide; fila, hilera: Reihe) 🇫🇷 fil (m.) 🇮🇹 filo 🇵🇹 fio: Faden; Garn❗ (a fila 'die Reihe')
  1. Faden, Lebensfaden
    filum cogitandi - Denkfaden
    insertio in filum - Auffädelung
    inter fila - beim Spinnen
  2. Gewebe
  3. Form
carō carnis, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
🇪🇸 carne (carnicero; carroña: Aas) 🇫🇷 chair (viande) 🇮🇹 carne 🇵🇹 carne (carne de vaca 'Rindfleisch'; carneiro 'Hammel'; carniceiro)
  1. Fleisch, Fleischspeise
    victimarum caro - Opferfleisch
    inter carnes - neben anderen Fleischsorten
  2. Fleischstücke (Pl. )
  3. menschlicher Körper, Leib
    caro nostra mortalis - unser sterblicher Körper
  4. Mensch, menschliche Natur, Lebewesen, Menschheit (KL)
    omnis caro - jeder Mensch
    Caro Dei - Gottmensch
interesse, intersum, interfuī, interfutūrus (Verb)
🇩🇪 Interesse 🇬🇧 interest 🇪🇸 interesado (adj.; subst. el interés) 🇫🇷 intérêt 🇮🇹 interesse 🇵🇹 interesado (adj.)
  1. dazwischen sein, sich dazwischen befinden
  2. verschieden sein, sich unterscheiden
    plurimum interest inter servitutem et libertatem - ein sehr großer Unterschied besteht zwischen Freiheit und Unfreiheit
  3. dabei sein, teilnehmen, Anteil nehmen, sich beteiligen (b. Dat. od. (in) + Abl.)
    ludis interesse - an den Spielen teilnehmen
iūsiūrandum iūrisiūrandī, n (Substantiv)
🇮🇹 il giuramento
  1. Eid, Schwur
    iusiurandum adigere - den Eid ablegen lassen; einen Eid schwören lassen
    iusiurandum dare - einen Eid schwören; einen Eid ablegen
    fidem et iusiurandum inter se dare - ein eidliches Versprechen untereinander austauschen
    iusiurandum satisfacere - dem Eid Genüge leisten
    iureiurando ac fide sancire aliquid - einen feierlichen Eid auf etwas leisten
  2. Gelöbnis, eidliches Versprechen
intercēdere, intercēdō, intercessī, intercessum (kons. Konjugation)
🇬🇧 intercede 🇪🇸 interceder 🇫🇷 intercéder 🇮🇹 intercedere 🇵🇹 interceder
  1. einhergehen zwischen, dazwischentreten, Fürsprache einlegen
    inter legiones intercedere - zwischen den Legionen marschieren
  2. dazwischenliegen, sich hinziehen
  3. sich widersetzen, protestieren
    legi intercedere - gegen das Gesetz Einspruch erheben
  4. stattfinden, vorliegen, bestehen
  5. sich verbürgen
  6. Fürsprecher vor Gott sein (KL)
aetherius a um (a/o-Deklination)
  1. himmlisch, Himmels-
    aetherius sensus - Himmelsgeist
    inter aetherios nimbos - umgeben von lichten Wolken
  2. in den Äther ragend, hochragend
interesse, interest, interfuit,- (Verb)
  1. es liegt daran, es ist wichtig für (unpers. b. Gen.)
    interest eius - es ist wichtig für ihn
    interest magni - es liegt viel daran
    imperatoris magni interest - dem Kaiser liegt viel daran
    patris magni interest - es liegt sehr im Interesse des Vaters
    Romanorum interest - für die Römer ist es wichtig
    interest mea - es ist wichtig für mich; es liegt in meinem Interesse
    interest nostra - uns ist daran gelegen
    vestra interest - es liegt in eurem Interesse
    interest eorum - ihnen ist daran gelegen
    potissimum intererat vestra - es wäre doch gerade in eurem Interesse gewesen
  2. es ist ein Unterschied (unpers. b. Abl. Sg. fem. Poss.Pr.)
    interest inter - es besteht ein Unterschied zwischen
    multum interest inter eos - es besteht ein großer Unterschied zwischen ihnen
    non multum interest - es besteht kein großer Unterschied
collīdere, collīdō, collīsī, collīsum (kons. Konjugation)
🇩🇪 kollidieren 🇬🇧 collide 🇮🇹 collidere
  1. zusammenstoßen, zusammendrücken, zusammenschlagen
  2. zerschlagen, zerdrücken, verbeulen, hämmern
  3. entzweien
  4. aneinandergeraten (refl.)
    inter se collidere - aufeinanderprallen; aneinander geraten
(Pronomen)
  1. sich (refl. / direkt)
    ad se - zu sich, zu ihm, zu ihr, zu ihnen
    per se - von sich aus; von selbst
    inter se - einander
  2. dass er, dass sie (im AcI: Sg. u. Pl.)
    Paulus dixit se venire - Paul sagte, dass er komme.
    Julia dixit se venire - Julia sagte, dass sie komme.
    puellae dixerunt se venire - Die Mädchen sagten, dass sie kämen.
  3. ihn, sie (refl. / ind.)
    rex Tarquininienses oravit, ne se perire sinerent
  4. von sich, von ihm, von ihr, von ihnen (dir. + ind. refl.: Abl. + Präp.)
    a se - von sich; von ihm; von ihr; von ihnen
odōrātus a um (a/o-Deklination)
🇫🇷 odorant
  1. wohlriechend, riechend, duftend
    inter odoratum lauris nemus - im lorbeerduftenden Hain
sīcārius -ī, m (o-Deklination)
🇪🇸 sicario 🇫🇷 sicaire 🇮🇹 sicario
  1. Halsabschneider
  2. Meuchelmörder
    inter sicarios damnari - als Meuchelmörder verurteilt werden
lignāriī -ōrum, m (Substantiv)
  1. Holzhändler
    inter lignarios - auf dem Holzmarkt, in der Holzmarktstraße
falcārius -ī, m (o-Deklination)
  1. Sichelmacher
    inter falcarios - in der Sichelmacherstraße