lauter- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

lauter - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

merus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 mere 🇪🇸 mero 🇫🇷 mère 🇮🇹 mero
  1. unvermischt, lauter, rein
    mero meridie (Petr.) - am hellichten Tag
  2. bloß, einfach
  3. nichts als, nur
intemerātus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 intemerate 🇮🇹 intemerato
  1. unbefleckt, lauter, rein
  2. unverletzt
merācus a um (a/o-Deklination)
  1. lauter, rein, unvermischt
  2. unverfälscht
obrȳzus a um (a/o-Deklination)
  1. fein, lauter (KL)
obrīzus a um (a/o-Deklination)
  1. fein, rein, lauter
submerus a um (a/o-Deklination)
  1. fast rein, fast lauter (Plaut.)

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

vōx vōcis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 voice 🇪🇸 voz 🇫🇷 voix 🇮🇹 voce 🇵🇹 voz
  1. Stimme, Ruf, mündliche Abstimmung
    vox dei - die Stimme Gottes
    magna voce - mit lauter Stimme
    parva voce - mit leiser Stimme
  2. Ton, Laut, Schall
    vocem edere - einen Laut von sich geben
    vocem mittere - den Mund auftun
    voce atroci - mit grässlicher Stimme
  3. Äußerung, Rede, Wort, Wortlaut
    vox dei - das Wort Gottes
  4. Ausspruch, Aussprache, Sprache
  5. Gebot, Befehl
  6. Betonung, Akzent
māgnus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 magnum 🇫🇷 magnum
  1. groß, hoch, weit, lang
    magno cursu - in eiligem Lauf
  2. viel, bedeutend, teuer (b. Gen. bzw. Abl. pretii)
    magni (pretii) esse - viel wert sein
    magni interesse - viel daran liegen
    magni aestimare - hoch einschätzen
    magno constare - viel kosten; teuer sein
    magno pretio emere - für einen hohen Preis kaufen; teuer kaufen
    magna voce - mit lauter Stimme
    magno vendere - für einen hohen Preis verkaufen; teuer verkaufen
    mihi magnae curae est - es ist mir sehr wichtig
  3. alt
    maior natu - älter
    minor natu - jünger
  4. stark, heftig
  5. wichtig, bedeutend, erheblich
  6. angesehen, erhaben
  7. hochherzig
  8. großtuerisch, übertrieben
summus a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 sumo -a 🇮🇹 sommo -a 🇵🇹 sumo -a
  1. der oberste, der höchste
    summus aether - Höhe des Himmelsraumes
    summus mons - Spitze des Berges
    summa arx - Höhe der Burg
    summa gurges - Oberfläche des Wassers
    summa hiems - tiefer Winter
    summa pax - tiefer Friede
    summa tellus - Oberfläche der Erde
    summa tranquillitas - tiefe Ruhe
    summum aequor - Oberfläche des Meeres
    summum bonum - das höchste Gut
    summum ens - das höchste Seiende
    ad summum - höchstens
    summo loco natus - von hoher Abstammung
    in summo monte - auf dem Gipfel des Berges
    in summo muro - oben auf der Mauer
    in summa - im ganzen; also
    summa voce - mit lauter Stimme
    summa belli - Leitung des Krieges
    summa omnium rerum - Leitung aller Angelegenheiten; Staatslenkung; Staatsgewalt
    summa cum laude - mit höchstem Lob
    summi et infimi - Hoch und Niedrig
    summi civitatis viri - die führenden Männer im Staat
  2. der äußerste
    a summo caelo usque ad summum eius - von einem Ende des Himmels bis zum anderen
  3. oben, oben auf
sonitus -ūs, m (u-Deklination)
🇪🇸 sonido
  1. Ton, Klang, Schall, Laut
    sonitus campanae (KL) - Glockengeläute
  2. Lärm, Getöse, Geklirr, Knistern, Geräusch
    magis magisque clarescunt sonitus - immer lauter und lauter wird der Lärm
litterae -ārum, f (a-Deklination)
🇩🇪 Literatur 🇪🇸 literatura 🇫🇷 littérature 🇮🇹 letteratura 🇵🇹 literatura
  1. Schrift, Brief, Briefe
    litteris mandare - schriftlich festhalten; aufschreiben
    litteras dare ad aliquem - einen Brief an jemanden schreiben
    in litteras mittere - niederschreiben
  2. Schreiben, Urkunde, Diplom
    litterae collationis (KL) - Verleihungsurkunde
    litterae commendatae sigillisque munitae (KL) - eingeschriebener, versiegelter Brief
    litterae commendatitiae (KL) - Empfehlungsschreiben
    litterae dimissoriae (KL) - Entlassungsschreiben
    litterae encyclicae (KL) - Rundschreiben
    litterae familiares - vertrautes Schreiben
    litterae patentes (KL) - Beglaubigungsschreiben
    litterae postulatoriae (KL) - schriftliche Anträge
    litterae testimoniales (KL) - Zeugnis
    litteras reddere - wieder schreiben; einen Antwortbrief schicken
  3. Protokoll, Bericht, Ernennungsschreiben
    litterae nominationis (KL) - Ernennungsurkunde
  4. Wissenschaft, Wissenschaften
    opera dare litteris - studieren
    in studio litterarum versari - studieren
    litteris studere - studieren
    litteris se abdere - sich in seine Bücher vergraben
  5. Literatur
    studia litterarum - literarische Studien
    litteris reddi - in die Literatur eingereiht werden
    litteris Graecis eruditum esse - mit der griechischen Literatur vertraut sein
  6. Gelehrsamkeit, Bildung, Kultur
    prae litteras (Petr.) - vor lauter Gelehrsamkeit
ēlātus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 elate
  1. hervorgehoben, emporgetragen
    elata voce - mit lauter Stimme
  2. ehrgeizig, hochfliegend
  3. stolz gemacht, aufgeblasen, übermütig