magnum- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

magnum - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

māgnus a um (a/o-Deklination)
magnum: Akk. Sg. mask., Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr.
🇬🇧 magnum 🇫🇷 magnum
  1. groß, hoch, weit, lang
    magno cursu - in eiligem Lauf
  2. viel, bedeutend, teuer (b. Gen. bzw. Abl. pretii)
    magni (pretii) esse - viel wert sein
    magni interesse - viel daran liegen
    magni aestimare - hoch einschätzen
    magno constare - viel kosten; teuer sein
    magno pretio emere - für einen hohen Preis kaufen; teuer kaufen
    magna voce - mit lauter Stimme
    magno vendere - für einen hohen Preis verkaufen; teuer verkaufen
    mihi magnae curae est - es ist mir sehr wichtig
  3. alt
    maior natu - älter
    minor natu - jünger
  4. stark, heftig
  5. wichtig, bedeutend, erheblich
  6. angesehen, erhaben
  7. hochherzig
  8. großtuerisch, übertrieben

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

pondus ponderis, n (Dritte Deklination neutr.)
🇩🇪 Pfund 🇬🇧 pound 🇪🇸 peso 🇫🇷 le poids 🇮🇹 peso 🇵🇹 peso
  1. Gewicht, Last, Masse
    magni ponderis esse apud aliquem - viel Gewicht haben bei jemandem
    magno pondere esse apud aliquem - viel Gewicht haben bei jemandem
    magnum pondus habere apud aliquem - viel Gewicht haben bei jemandem
  2. Bedeutung, Nachdruck, Ansehen
  3. Schamteile (Pl.)
iter itineris, n (Dritte Deklination neutr.)
🇩🇪 Itinerar 🇬🇧 itinerary 🇪🇸 itinerario 🇫🇷 itineraire 🇮🇹 itinerario 🇵🇹 itinerário
  1. Weg, Gang
    iter durum - die Mühen des Weges
    iter non tritum - ungebahnter Weg
    iter agere - seinen Weg nehmen
    iter conficere - einen Weg zurücklegen
    iter ingredi - einen Weg einschlagen, seine Reise antreten
    in itinere - unterwegs
    terrestre iter - Landweg
  2. Reise, Reiseplan, Marsch, Wanderung, Fahrt
    magnum iter - Gewaltmarsch, Eilmarsch
    magnis itineribus - in Eilmärschen
    ex itinere - unmittelbar vom Marsch
    iter facere - marschieren, reisen, eine Reise machen
    iter avertere - abbiegen
    iter aliquo conferre / convertere - den Marsch irgendwohin richten
    iter flectere / dirigere / intendere - den Marsch irgendwohin richten
    itinera componere - einen Reiseplan machen
    itineribus se dare - sich auf Reisen begeben
  3. Tagesstrecke
āxis āxis, m (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
🇩🇪 Achse 🇪🇸 axis 🇫🇷 axe 🇮🇹 asse
  1. Achse, Wagen, Wagenachse
  2. Himmelsachse, Himmelspol, Pol, Nordpol
  3. Himmelsgewölbe, Himmelsgegend, Himmel
    caeli axis - Himmelsgewölbe
    sub nudo aetheris axe - unter der offenen Wölbung des Äthers
    magnum caeli ventura sub axem - bestimmt zum mächtigen Himmelsgewölbe aufzusteigen
rēs pūblica, f (Substantiv)
🇩🇪 Republik 🇬🇧 republic 🇪🇸 la república 🇫🇷 la république 🇮🇹 la repùbblica
  1. Staat, Gemeinwesen, Republik
    res publica iacet - der Staat liegt am Boden
    rem publicam firmare - den Staat festigen
    rem publicam tueri - den Staat schützen
    in re publica versari - politisch tätig sein
    usum in re publica magnum habere - große politische Erfahrung besitzen
  2. Staatsgeschäfte, Staatsverwaltung, Politik
    rem publicam capessere - die politische Laufbahn einschlagen
    studio ad rem publicam ferri - sich aus Neigung dem Staatsdienst widmen
    a re publica recedere - sich von der Politik zurückziehen
  3. Staatsvermögen
  4. Staatswohl
    rei publicae causa - um des Staatswohles willen
    ex re publica esse - zum Nutzen des Staates sein; zum Vorteil des Staates sein
sabbatum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇬🇧 Sabbath 🇪🇸 sábado 🇫🇷 sabbat 🇮🇹 sabato 🇵🇹 sábado
  1. Sabbat, Ruhetag (KL)
    sabbatum aeternum - ewige Ruhe
    sabbatum magnum - Ostersamstag
    sabbatum sanctum - Karsamstag
  2. Samstag (= prima die sabbatorum)
    una sabbatorum - am ersten Tag der Woche (Sonntag)
  3. Woche (Pl.)
circumvolvere, circumvolvō, circumvolvī, circumvolūtum (kons. Konjugation)
  1. herumwälzen
  2. herumdrehen (Med.)
    magnum sol circumvolvitur annum - die Sonne durchmisst im Kreislauf das lange Jahr