mensa - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

mēnsa -ae, f (Subst., a-Dekl.)        
mensa: Nom. Sg., Abl. Sg.
  1. Tisch, Altar, Tafel
  2. Essen, Speise, Mahlzeit, Gericht
  3. Verpflegung, Unterhalt
  4. Stiftsgut (KL)
mētīrī, mētior, mēnsus sum (Verb, i-Konj.)        
mensa: Part. Perf. Dep. (Nom. Sg. fem.), Part. Perf. Dep. (Abl. Sg. fem.), Part. Perf. Dep. (Nom. Pl. neutr.), Part. Perf. Dep. (Akk. Pl. neutr.)
  1. messen, bemessen, zumessen
  2. durchmessen, durchwandern, durchfahren
  3. ermessen, beurteilen

Ergebnisse der Volltextsuche

mēnsa -ae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Tisch, Altar, Tafel
    mensa domini (KL) - Tisch des Herrn
    mensa aliqua re exstructa - eine reich mit etwas besetzte Tafel
    super mensam - bei Tische
  2. Essen, Speise, Mahlzeit, Gericht
    mensa Dominica (KL) - Speise des Herrn (Eucharistie)
    mensa secunda - Nachtisch
    mensam ponere - ein Gericht auftragen
    mensis inerrare - während des Gastmahls auftreten
  3. Verpflegung, Unterhalt
  4. Stiftsgut (KL)