omen- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

omen - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

ōmen ōminis, n (Dritte Deklination neutr.)
omen: Nom. Sg., Akk. Sg.
🇩🇪 Omen 🇬🇧 omen
  1. Vorzeichen, Vorbedeutung, Anzeichen
    in omen vertere - als schlechtes Vorzeichen auslegen
    bonis cum ominibus incipere - unter guten Vorzeichen beginnen
  2. Wunsch
  3. Bedingung
  4. feierlicher Brauch
  5. böses Omen
    omina mortis - meinen Tod als böses Omen

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

ōmen ōminis, n (Dritte Deklination neutr.)
omen: Nom. Sg., Akk. Sg.
🇩🇪 Omen 🇬🇧 omen
  1. Vorzeichen, Vorbedeutung, Anzeichen
    in omen vertere - als schlechtes Vorzeichen auslegen
    bonis cum ominibus incipere - unter guten Vorzeichen beginnen
  2. Wunsch
  3. Bedingung
  4. feierlicher Brauch
  5. böses Omen
    omina mortis - meinen Tod als böses Omen
penna pennae, f (a-Deklination)
🇬🇧 pen 🇪🇸 pluma 🇫🇷 penne 🇮🇹 penna 🇵🇹 pluma
  1. Feder, Gefieder
  2. Flügel, Flügelschuhe (Pl.)
  3. Fittiche, Schutz (Plur.)
  4. Vorzeichen, Omen (Metaph.)
  5. Pfeil (Synekd.)
strēna -ae, f (a-Deklination)
🇪🇸 estreno 🇫🇷 étrenne 🇮🇹 strenna
  1. Vorzeichen, Omen (Plaut.)
  2. Neujahrsgeschenk

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

offerre, offerō, obtulī, oblātum (Verb)
🇩🇪 Offerte 🇬🇧 offer 🇪🇸 ofrecer 🇫🇷 offrir 🇮🇹 offrire 🇵🇹 oferecer
  1. entgegenbringen
  2. anbieten, darbieten, darbringen
    occasione oblata - wenn sich eine Gelegenheit bietet
    oblatis contentus - mit dem Angebotenen zufrieden
    qui se ignotum ... ultro obtulerat - der sich ... aus Unkenntnis selbst übergeben hatte
  3. entgegentreten, sich widersetzen (Pass. u. refl.)
    statim me Antonii sceleri obtuli
    se offerre - entgegengehen; entgegentreten; erscheinen; zur Stelle sein
  4. sich zeigen, erscheinen (Pass.)
    offertur foedum omen - es zeigt sich ein böses Vorzeichen
  5. erweisen, zufügen
  6. opfern, weihen
    morti se offerre - sich dem Tod weihen
  7. das Messopfer darbringen, die Messe feiern, die Kommunion austeilen (KL)
ōmen ōminis, n (Dritte Deklination neutr.)
omen: Nom. Sg., Akk. Sg.
🇩🇪 Omen 🇬🇧 omen
  1. Vorzeichen, Vorbedeutung, Anzeichen
    in omen vertere - als schlechtes Vorzeichen auslegen
    bonis cum ominibus incipere - unter guten Vorzeichen beginnen
  2. Wunsch
  3. Bedingung
  4. feierlicher Brauch
  5. böses Omen
    omina mortis - meinen Tod als böses Omen