omnia- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

omnia - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

omnis omne (Dritte Deklination (zweiendig))
omnia: Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr., Adv.
🇩🇪 Omnibus 🇮🇹 ogni (tutto)
  1. jeder, ganz
    omni tempore - jederzeit
  2. all, alles
  3. alle (Pl. )
    ad unum omnes - alle ohne Ausnahme
    inter omnes constat - es ist allgemein bekannt
    omnia in omnibus - alles in allem
  4. vollständig, in seiner Gesamtheit

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

omnian
  1. = omnia + ne

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

vērus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 verifizieren 🇬🇧 very 🇪🇸 verdero -a (averiguar 'erforschen', 'überprüfen') 🇫🇷 vrai -e 🇮🇹 vero -a 🇵🇹 verdeiro -a (averiguar)
  1. wahr, wahrhaft, wirklich, echt
    vir vere Romanus - ein echter Römer
    re vera - in Wahrheit; wirklich
    revera - in Wahrheit; wirklich
    per omnia vera - ganz wirklich
  2. aufrecht, aufrichtig, vernünftig, richtig
dēbēre, dēbeō, dēbuī, dēbitum (e-Konjugation)
🇪🇸 deber (subst. el deber) 🇫🇷 devoir (subst. le devoir) 🇮🇹 dovere (subst. il dovere) 🇵🇹 dever (subst. o dever)
  1. schulden, verpflichtet sein, müssen, sollen (b. Akk. / Inf.)
    non debere - nicht müssen; nicht dürfen
    omnia debentur vobis - alles ist euch verfallen
    quid tibi debetur? - was hast du zu suchen?
  2. verdanken, dankbar sein
  3. geweiht sein, bestimmt sein
  4. gebühren, bestimmt sein (Pass.)
  5. Schulden haben (Martial)
omnis omne (Dritte Deklination (zweiendig))
omnia: Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr., Adv.
🇩🇪 Omnibus 🇮🇹 ogni (tutto)
  1. jeder, ganz
    omni tempore - jederzeit
  2. all, alles
  3. alle (Pl. )
    ad unum omnes - alle ohne Ausnahme
    inter omnes constat - es ist allgemein bekannt
    omnia in omnibus - alles in allem
  4. vollständig, in seiner Gesamtheit
posse, possum, potuī,- (Verb)
🇪🇸 poder (el poder) 🇫🇷 pouvoir 🇮🇹 potere (il podere 'Bauernhof') 🇵🇹 poder (pode ser: kann sein, schon möglich; posso - podes - pode - podemos - podeis - podem; a posse 'der Besitz')
  1. können
  2. in der Lage sein, mächtig sein, Einfluss haben, gelten
    multum posse - große Macht haben
    omnia posse - unumschränkte Macht haben
    quantum potest - so schnell es geht
  3. imstande sein
    si poteris - wenn möglich
    fieri potuit - es wäre möglich gewesen
fallere, fallō, fefellī, dēceptum (kons. Konjugation)
🇬🇧 fail 🇪🇸 fallar (falta; fallecer 'sterben'; fallo cardíaco) 🇫🇷 faillir 🇮🇹 fallire 🇵🇹 falecer (incoh. zu fallere; = morrer)
  1. betrügen, täuschen
    fidem fallere - sein Wort brechen; die Treue brechen
    ille me fallit - jener täuscht mich
    spes me fallit - ich täusche mich in der Hoffnung
    nisi me fallit animus - wenn ich mich nicht täusche
    nisi omnia me fallunt - ich müsste mich sehr irren
    non me fallit - es entgeht mir nicht
    quem fallit - wem entgeht, dass; wer weiß nicht, dass
  2. unbemerkt bleiben
    fallit me + AcI - es entgeht mir, dass; es bleibt mir verborgen, dass
  3. sich hinwegtäuschen über, sich irren (passiv.: falli)
  4. unterdrücken
multum plus plurimum
🇪🇸 mucho (muchísimo) 🇮🇹 molto
  1. viel
    multum temporis - viel Zeit
    multum valere - viel gelten
    multum posse - viel können; große Macht haben
    omnia posse - alles können; unumschränkte Macht haben
  2. oft, sehr (oft i. Pl.: multa - Adv.)
pretium -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Preis 🇬🇧 price (prize (b. Gewinn); praise 'Lob') 🇪🇸 precio (aprecio; adj. apreciado) 🇫🇷 prix 🇮🇹 prezzo 🇵🇹 preço (qual é o preço disto?)
  1. Preis, Wert
    pretium constituere / statuere alicui rei - den Preis für etwas bestimmen
    operae pretium habere / mereri - seinen Lohn für etwas bekommen
    pretium quaerere ex - jdn. nach dem Preis fragen
    pretio emere - kaufen
    omnia cum pretio sunt - alles ist furchtbar teuer
    parvo pretio - für wenig Geld
    in pretio esse - wertvoll sein
    si pretium habeat - wenn man preiswert verkaufen kann
    iacent pretia - die Preise stehen schlecht
  2. Geld, Lösegeld
    pretio comparare aliquid - etwas kaufen
  3. Lohn
arbitrium -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇪🇸 árbitrio 🇫🇷 arbitre 🇮🇹 arbitro
  1. Anwesenheit
  2. Schiedsspruch
  3. richterliches Urteil, Entscheidung
  4. freie Wahl, freies Ermessen, Willkür
    liberum arbitrium - freier Wille
    servum arbitrium - unfreier Wille
    omnia ad suum arbitrium referre - in allem seinem freien Willen folgen
    arbitrium muneris optandi facere - einen freien Wunsch gestatten
    arbitrium facere - die freie Wahl geben; die Gnade gewähren
    arbitrio - nach Gutdünken
    pro arbitrio - nach Ermessen
    suo arbitrio uti - nach eigenem Willen leben
  5. Verfügungsgewalt, unbeschränkte Macht
    sui arbitrii esse - sein eigener Herr sein
  6. freier Marktpreis
metus -ūs, m (u-Deklination)
🇪🇸 miedo (sus amigas le tenían miedo) 🇵🇹 medo
  1. Furcht, Angst, Besorgnis
    metus Romanorum - die Furcht der Römer; die Furcht vor den Römern
    metus ac timor - feige Furcht
    omnia metu hostili tenentur - überall herrscht die Furcht vor dem Feind
mētīrī, mētior, mēnsus sum (i-Konjugation)
🇪🇸 medir (subst. medida 'Maßnahme'; comedido 'maßvoll')
  1. messen, bemessen, zumessen
    omnia utilitate metiri - alles nach dem Nutzen bemessen
  2. durchmessen, durchwandern, durchfahren
  3. ermessen, beurteilen
    suo quisque metu pericula metitur - jeder beurteilt die Gefahren nach seiner eigenen Angst (Sall. Cat.)
vindicāre, vindicō, vindicāvī, vindicātum (a-Konjugation)
🇬🇧 to vindicate 🇪🇸 vindicar, vengarse: ebf. verteidigen; rechtfertigen; zurückfordern❗ (revindicar) 🇫🇷 venger 🇮🇹 vendicare 🇵🇹 vindicar
  1. beanspruchen, in Anspruch nehmen, verlangen
    omnia sibi vindicare - alles für sich beanspruchen
  2. sich aneignen
  3. befreien, erretten, retten
    in libertatem vindicare - befreien, mehr politische Freiheit erkämpfen
    vindica te tibi! - Befreie dich für dich selbst!
  4. beschützen
  5. tadeln, vorgehen gegen, ahnden
    in hostes vindicare - gegen die Feinde vorgehen
    malum vindicare - eine Übeltat bestrafen
  6. rächen, bestrafen (in + Abl.)
  7. widmen
  8. retten zu, führen in (in + Akk.)
surdus a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 sordo (sordomudo; en sordina) 🇫🇷 sourd 🇮🇹 sordo 🇵🇹 surdo
  1. taub, gefühllos
    surda omnia - es ist alles gleich
  2. lautlos, still
  3. dumpf
perlegere, perlegō, perlēgī, perlēctum (kons. Konjugation)
  1. durchlesen, verlesen, vorlesen
    omnia perlegerent oculis - sie hätten alles genau betrachtet
frīgēre, frīgeō, friguī,- (e-Konjugation)
  1. kalt sein, erstarrt sein, frieren
    frigent omnia consilia - guter Rat ist teuer
  2. schlaff sein, matt sein
  3. tot sein, leblos sein
  4. stocken, erstarren