omnibus- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

omnibus - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

omnis omne (Dritte Deklination (zweiendig))
omnibus: Dat. Pl. mask., Abl. Pl. mask., Dat. Pl. fem., Abl. Pl. fem., Dat. Pl. neutr., Abl. Pl. neutr.
🇩🇪 Omnibus 🇮🇹 ogni (tutto)
  1. jeder, ganz
    omni tempore - jederzeit
  2. all, alles
  3. alle (Pl. )
    ad unum omnes - alle ohne Ausnahme
    inter omnes constat - es ist allgemein bekannt
    omnia in omnibus - alles in allem
  4. vollständig, in seiner Gesamtheit

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

omnis omne (Dritte Deklination (zweiendig))
omnibus: Dat. Pl. mask., Abl. Pl. mask., Dat. Pl. fem., Abl. Pl. fem., Dat. Pl. neutr., Abl. Pl. neutr.
🇩🇪 Omnibus 🇮🇹 ogni (tutto)
  1. jeder, ganz
    omni tempore - jederzeit
  2. all, alles
  3. alle (Pl. )
    ad unum omnes - alle ohne Ausnahme
    inter omnes constat - es ist allgemein bekannt
    omnia in omnibus - alles in allem
  4. vollständig, in seiner Gesamtheit
pars partis, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
🇩🇪 Partei 🇪🇸 parte (aparte 'extra'; partida) 🇫🇷 part, partie 🇮🇹 parte 🇵🇹 parte (em parte incerta 'an einem unbestimmten Ort')
  1. Teil, Anteil
    magnam partem - großenteils
    nullam partem habere - unbeteiligt sein
    quattuor partis (= partes) dicere - durch vier teilen können
    tres partes - drei Viertel
  2. Seite, Richtung, Gegend (Pl. = regiones)
    in omnem partem - in jede Richtung
    in utramque partem - für beide Fälle
    omni ex parte - an jeder Stelle
    ex parte viri - von Seite des Mannes
    laeva parte - auf der linken Seite
    ab ea parte - auf dieser Seite; in diesem Abschnitt
    ab utraque parte - auf beiden Seiten
    aliqua ex parte - teilweise; einigermaßen
    ex parte - zu einem Teil
    ex quadam parte - teilweise; in gewisser Hinsicht
    ex utraque parte - von beiden Seiten
    nulla in parte - nirgends
    partes vitae - Lebenswandel
    ab omnibus partibus - von allen Seiten
    ex omnibus partibus - von allen Seiten
  3. Partei, Streitpartei
    partes sequi - sich einer Partei anschließen
    senatus partes - die Senatspartei
  4. Aufgabe, Pflicht, Amt
    partes agere iudicis - die Aufgaben eines Richters übernehmen
    tuae nunc partes - es liegt nun an dir
  5. Rolle
    partes defendere - eine Rolle durchführen
    partes agere - eine Rolle übernehmen; jemandes Rolle spielen
    primas partes agere - die Hauptrolle spielen
  6. Hinsicht, Beziehung, Fall
    omni ex parte - in jeder Hinsicht
    hac parte - in diesem Punkte; in dieser Beziehung
  7. Geschlechtsteil, Glied
quī quae quod (Pronomen)
🇪🇸 qué: wie; was; welcher❗ (a que: wetten, dass) 🇫🇷 qui 🇵🇹 que
  1. welcher, welche, welches, der, die, das, wer, was (IND. Relativpr.)
    vir bonus est, cuius ferramenta splendent - ein wackerer Mann ist, dessen Werkzeuge glänzen
    libri, quorum tituli - die Bücher, deren Titel
    servae, quarum laborem avus laudat - die Sklavinnen, deren Arbeit der Großvater lobt
    quod ... id - was ... das
    quod maius est - was noch wichtiger ist
  2. welcher?, welche?, welches?, wer?, was?, was für ein?, wie beschaffen? (Interrogativpr. - adj./subst.)
    qui civis creatur? - was für ein Bürger wird erwählt?
    qui dolor te premit? - was für ein Schmerz drückt dich?
    quo pacto - auf welche Weise?
    quibus de causis? - aus welchen Gründen?
    qui me vocat? - Was für einer ruft?; Wie ist der beschaffen, der mich ruft?
  3. irgendeiner, irgendeine, irgendein (nach si, nisi, ne, num [adj. Indefinitpr.)
    si qui ex vobis - wenn (irgend)einer von euch (= si ali-qui ex vobis)
  4. dieser, diese, dieses (Relativ. Anschluss am Anf. des Hauptsatzes: ergänze 'und' od. 'nämlich')
    qui = et is, hic autem
    quam ob rem - deshalb, deswegen
    ex quo - seitdem; auf Grund dieser Tatsache
    quibus de causis - aus diesen Gründen, deshalb
  5. so viel als, so viel von etwas, so viel an etwas (quod + Gen.)
    quod ubique fuerat navium - sämtliche Schiffe
  6. so weit er, so viel er (KONJ. Relativs. beschränkend)
    qui - cum is
    quod sciam - soweit ich weiß
    quod meminerim - soweit ich mich erinnere
  7. so dass er, zumal er, da ja (Relativs. konsek. / kaus.+ Konj . = quippe qui, ut qui 'da ich ja, da du ja' usw.)
    sunt, qui dicant - es gibt Leute (= von der Art dass sie) die sagen
    non tu is es, qui nescias - du bist nicht der Mann, der nicht wüsste
    nemo est, qui - es gibt keinen, der
    quippe qui (utpote qui) - da er ja
  8. damit er, damit sie (Relativs. final + Konj .)
    Caesar nuntios misit, qui ( = ut ii) dicerent - C. schickte Botschafter, damit sie sagen sollten
  9. obwohl (Relativs. konzess. + Konj. = cum ego, cum tu usw.)
    cur tibi invideam, qui omnibus rebus abundem? - warum sollte ich dich beneiden, obwohl ich doch ...
nōtus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 notorisch 🇪🇸 noto 🇮🇹 noto 🇵🇹 notório: allgemein bekannt; öffentlich bekannt❗ (subst. notoriedade)
  1. bekannt
    notis omnibus locis - da ihnen alle Stellen bekannt waren
  2. berühmt, berüchtigt
  3. gewohnt, vertraut
membrum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇬🇧 member 🇪🇸 miembro 🇫🇷 membre 🇮🇹 membro 🇵🇹 membro
  1. Glied, Körperglied
    exercent membra - sie treiben Sport
    parte membrorum captum esse - teilweise gelähmt sein
  2. Teil, Stück
    omnibus membris expeditis - ohne belastende Waffen
  3. Nebenraum
  4. männliches Glied
  5. Glied Christi, Glied des mystischen Körpers der Kirche (KL)
impedīre, impediō, impedīvī, impedītum (i-Konjugation)
🇬🇧 impede (to hinder) 🇪🇸 impedir 🇫🇷 empêcher 🇮🇹 impedire 🇵🇹 impedir
  1. verhindern, hindern, behindern
    impedire, ne - verhindern, dass
    impedire quominus - verhindern dass
    impeditis manibus - da die Hände nicht frei waren
    omnibus impeditis - da alle daran gehindert waren
  2. festhalten, hemmen
    impedire frenis - zäumen
  3. umwinden, umflechten, schmücken
  4. verwickeln, verwirren
currus -ūs, m (u-Deklination)
🇪🇸 el curro: Arbeit !; Maloche !❗
  1. Wagen
    currus communis - Omnibus
    currus triumphalis - Triumphwagen
    gratia currûm (Gen.) - Freude an den Wagen
    curru succedere - sich vor den Wagen spannen lassen
  2. Streitwagen
invīsus a um (a/o-Deklination)
🇮🇹 inviso
  1. verhasst
    omnibus invisum esse - verhasst sein
  2. feindlich, gehässig
opēs opum, f (Dritte Deklination)
  1. Mittel, Vermögen, Reichtum, Schätze
    opes componere - Vorräte anhäufen
    opes fundere - Geld verschwenden
    dives opum - reich an Schätzen
  2. Streitkräfte, Kräfte
    omnibus opibus - mit allen Kräften
  3. Macht, politische Macht
contremīscere, contremīscō, contremuī,- (kons. Konjugation)
  1. erzittern, erschrecken
  2. heftig erzittern, erbeben, in Schrecken geraten
    artubus omnibus contremiscere (Cic. de or. 1,121) - an allen Gliedern zittern
mōrālis mōrāle (Dritte Deklination (zweiendig))
🇩🇪 moralisch 🇬🇧 moral 🇪🇸 moral (Ggs. inmoral) 🇫🇷 moral 🇮🇹 morale
  1. sittlich, die Sitten betreffend, moralisch, ethisch
    certitudo moralis - moralische Gewissheit
    morale est omnibus - sittliche Norm gilt für alle
  2. geistig
revēlāre, revēlō, revēlāvī, revēlātum (a-Konjugation)
🇬🇧 reveal 🇪🇸 revelar 🇫🇷 révéler 🇮🇹 rivelare
  1. enthüllen, offenbaren, aufdecken
    omnibus gentibus salutem revelare - allen Völkern das Heil offenbaren
condūcere, condūcit,-,- (kons. Konjugation)
  1. es ist förderlich, es ist nützlich, es ist zuträglich
    id omnibus conducit - das ist allen nützlich