orbis - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

orbis orbis, m (Subst., Mischkl.)        
orbis: Nom. Sg., Gen. Sg., Akk. Pl.
  1. Kreis
  2. Kreislauf, Kreisbahn (im Ggs. zu den kurzen Monaten)
  3. Scheibe, runde Fläche
  4. Erdkreis, Erdball, Welt
  5. Wölbung, Himmelsgewölbe, Himmel
  6. Rad, Glücksrad
  7. Pupille
  8. Erdscheibe, Gebiet, Land, Gegend
orbus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
orbis: Dat. Pl. mask., Abl. Pl. mask., Dat. Pl. fem., Abl. Pl. fem., Dat. Pl. neutr., Abl. Pl. neutr.
  1. verwaist, verwitwet, beraubt
  2. kinderlos, elternlos
orbus -ī, m (Subst., o-Dekl.)      
orbis: Dat. Pl., Abl. Pl.
  1. Waise

Ergebnisse der Volltextsuche

genū ūs, n (gr. Fdw.) (Substantiv)      
  1. Knie
    genu submitti - auf das Knie sinken
    fine genu (= genus) - bis ans Knie
    genua ponere - niederknien
    ad genua procumbere - sich zu Füßen werfen
    genuum iunctura - Kniekehle
    genuum orbis - Kniescheibe
orbis orbis, m (Subst., Mischkl.)      
  1. Kreis
    in orbem - reihum
    in orbem coire - ein Karree bilden
    in orbem consistere - ein Karree bilden
    orbes implicare et expedire (Plin. 9,33) - (den Knaben) einkreisen und wieder freigeben
  2. Kreislauf, Kreisbahn (im Ggs. zu den kurzen Monaten)
    perfecto temporis orbe - wenn der Kreis der Zeit erfüllt ist
    magni orbes - die Jahre
  3. Scheibe, runde Fläche
  4. Erdkreis, Erdball, Welt
    orbis terrarum - Erdkreis, Welt
    per orbem terrarum - über den Erdkreis hin
  5. Wölbung, Himmelsgewölbe, Himmel
  6. Rad, Glücksrad
  7. Pupille
  8. Erdscheibe, Gebiet, Land, Gegend
    Eous orbis - Morgenland
secāre, secō, secuī, sectum (Verb, a-Konj.)      
  1. schneiden, abschneiden, sägen, zersägen
  2. aufschneiden, sezieren, amputieren
  3. zerfleischen, verwunden, zerkratzen, verstümmeln, zerreißen
  4. schreiten, eilends durchschreiten, durcheilen, durchfliegen
    viam secat - er schreitet eilends den Weg
  5. durchschneiden, abteilen, trennen, brechen, den Schnitt machen
    orbis sectus - ein Teil der Erde
    viam secare - sich Bahn brechen
  6. entscheiden, schlichten
    lites secare - Streitigkeiten schlichten
  7. tranchieren, kastrieren
  8. auspeitschen (Petr.)
signifer signifera signiferum (Adj., a/o-Dekl. auf -(e)r)      
  1. Sternbilder tragend, gestirnt
    signifer orbis - Tierkreis
terra terrae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Erde, Erdreich, Erdboden
    terra parens - Mutter Erde
    motus terrae - Erdbeben
    orbis terrarum - Erdkreis
    ubi terrarum? - wo in aller Welt?
  2. Land, Landschaft
    terra marique - zu Wasser und zu Lande
  3. Staub, Schutz (KL)
    terram lingere (Ps. 71,9) - Staub lecken
terraqueus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. Erd- (Niels Klims Unterird. Reise, I,4)
    orbis terraqueus - Erdkugel