partes- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

partes - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

pars partis, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
partes: Nom. Pl., Akk. Pl.
🇩🇪 Partei 🇪🇸 parte (aparte 'extra'; partida) 🇫🇷 part, partie 🇮🇹 parte 🇵🇹 parte (em parte incerta 'an einem unbestimmten Ort')
  1. Teil, Anteil
    magnam partem - großenteils
    nullam partem habere - unbeteiligt sein
    quattuor partis (= partes) dicere - durch vier teilen können
    tres partes - drei Viertel
  2. Seite, Richtung, Gegend (Pl. = regiones)
    in omnem partem - in jede Richtung
    in utramque partem - für beide Fälle
    omni ex parte - an jeder Stelle
    ex parte viri - von Seite des Mannes
    laeva parte - auf der linken Seite
    ab ea parte - auf dieser Seite; in diesem Abschnitt
    ab utraque parte - auf beiden Seiten
    aliqua ex parte - teilweise; einigermaßen
    ex parte - zu einem Teil
    ex quadam parte - teilweise; in gewisser Hinsicht
    ex utraque parte - von beiden Seiten
    nulla in parte - nirgends
    partes vitae - Lebenswandel
    ab omnibus partibus - von allen Seiten
    ex omnibus partibus - von allen Seiten
  3. Partei, Streitpartei
    partes sequi - sich einer Partei anschließen
    senatus partes - die Senatspartei
  4. Aufgabe, Pflicht, Amt
    partes agere iudicis - die Aufgaben eines Richters übernehmen
    tuae nunc partes - es liegt nun an dir
  5. Rolle
    partes defendere - eine Rolle durchführen
    partes agere - eine Rolle übernehmen; jemandes Rolle spielen
    primas partes agere - die Hauptrolle spielen
  6. Hinsicht, Beziehung, Fall
    omni ex parte - in jeder Hinsicht
    hac parte - in diesem Punkte; in dieser Beziehung
  7. Geschlechtsteil, Glied
partēs partium, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
partes: Nom. Pl., Akk. Pl.
🇬🇧 party 🇪🇸 partido (partidista 'parteiisch) 🇫🇷 parti 🇮🇹 partito 🇵🇹 partido (adj. partido 'zerbrochen')
  1. Partei
    neutri parti adhaerere - neutral bleiben
  2. Rolle
    partes agere - (jemands) Rolle spielen
    tuae nunc partes - es liegt nun an dir
  3. Zehntel
    novem partes - neun Zehntel
  4. politische Parteien, politische Gruppierungen (Pl.)
    contentio partium - der Kampf der Parteien

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

pars partis, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
partes: Nom. Pl., Akk. Pl.
🇩🇪 Partei 🇪🇸 parte (aparte 'extra'; partida) 🇫🇷 part, partie 🇮🇹 parte 🇵🇹 parte (em parte incerta 'an einem unbestimmten Ort')
  1. Teil, Anteil
    magnam partem - großenteils
    nullam partem habere - unbeteiligt sein
    quattuor partis (= partes) dicere - durch vier teilen können
    tres partes - drei Viertel
  2. Seite, Richtung, Gegend (Pl. = regiones)
    in omnem partem - in jede Richtung
    in utramque partem - für beide Fälle
    omni ex parte - an jeder Stelle
    ex parte viri - von Seite des Mannes
    laeva parte - auf der linken Seite
    ab ea parte - auf dieser Seite; in diesem Abschnitt
    ab utraque parte - auf beiden Seiten
    aliqua ex parte - teilweise; einigermaßen
    ex parte - zu einem Teil
    ex quadam parte - teilweise; in gewisser Hinsicht
    ex utraque parte - von beiden Seiten
    nulla in parte - nirgends
    partes vitae - Lebenswandel
    ab omnibus partibus - von allen Seiten
    ex omnibus partibus - von allen Seiten
  3. Partei, Streitpartei
    partes sequi - sich einer Partei anschließen
    senatus partes - die Senatspartei
  4. Aufgabe, Pflicht, Amt
    partes agere iudicis - die Aufgaben eines Richters übernehmen
    tuae nunc partes - es liegt nun an dir
  5. Rolle
    partes defendere - eine Rolle durchführen
    partes agere - eine Rolle übernehmen; jemandes Rolle spielen
    primas partes agere - die Hauptrolle spielen
  6. Hinsicht, Beziehung, Fall
    omni ex parte - in jeder Hinsicht
    hac parte - in diesem Punkte; in dieser Beziehung
  7. Geschlechtsteil, Glied
ad (Präposition)
🇬🇧 at 🇪🇸 a (a la derecha) 🇫🇷 à (aller à la mer) 🇮🇹 a (andare a casa) 🇵🇹 a (ir a Barcelona)
  1. zu, zu ... hin, nach, nach ... hin, gegen, in die Nähe von (Richtung: wohin? b. Akk .)
    ad omnes partes - nach allen Seiten
  2. an, am, bei, vor, nahe bei, in (wo?)
    apud iudicem agere - vor dem Richter verhandeln
    senatus habetur ad aedem Bellonae - die Senatssitzung wird abgehalten im Tempel d. Bellona
    ad basilicam esse - bei der Markthalle sein
    ad templum - beim Tempel
    ad Tiberim - am Tiber
    ad urbem esse - bei der Stadt sein
  3. bis zu, bis nach, bis an, bis in (bis wohin?)
    ab hora octava (usque) ad vesperum - von der achten Stunde bis zum Abend
    usque ad - bis zu
    ad nostram memoriam - bis in unsere Zeit
    ad multam noctem - bis tief in die Nacht
    ad summum - höchstens
  4. an, zur, auf (Termin)
    ad tempus - zur rechten Zeit
  5. in die Gegend, in die Gegend von (bei Städtenamen)
    Caesar ad Genavam pervenit - Cäsar langte in der Gegend von Genf an
  6. an, gegen, ungefähr, etwa (bei Zahl- / Zeitangaben)
    ad decem cives - gegen zehn Bürger
    ad lucem - gegen Morgen; am Morgen
    ad ducentos milites - ungefähr zweihundert Soldaten
    ad quadingentos vicos - etwa vierhundert Dörfer
    ad meridiem - gegen Mittag
    ad trecentos - an die dreihundert
  7. zu, nach, für, auf, infolge (final - kaus.)
    ad id - überdies; außerdem
    ad hoc - überdies; außerdem
    ad usum - zum Gebrauch
  8. gemäß, nach, im Verhältnis zu, im Vergleich mit (mod. - proport.)
    ad praeceptum - gemäß der Vorschrift
  9. in Bezug auf, hinsichtlich (rel.)
    nihil pertinet ad - es ist unwichtig hinsichtlich, es hat keine Bedeutung für
    ad severitatem lenius - hinsichtlich der (eigentlich erforderlichen) Strenge recht mild (Cic. Cat. I 14)
agere, agō, ēgī, āctum (kons. Konjugation)
🇩🇪 Agenda 🇪🇸 actuar (subst. actuación) 🇫🇷 agir 🇮🇹 agire 🇵🇹 atuar
  1. bewegen, treiben, betreiben, wegtreiben, hetzen, jagen (transitiv)
    equum agere - das Pferd antreiben
    praedam agere - die Beute wegtreiben
    quid agis - was treibst du?
  2. führen, verbringen, verleben (intransitiv)
    aetatem agere - das Leben verbringen
    primum annum agere - im ersten Jahre stehen; ein Jahr alt sein
    vitam agere - ein Leben führen; sein Leben verbringen, leben
  3. tun, machen
    actum agere - sich vergebliche Mühe geben
    curam agere - Sorge tragen
    gratias agere - danken, Dank sagen
    negotia agere - seinen Geschäften nachgehen
    paenitentiam agere - Buße tun
    paenitentia actus - reumütig
    primas partes agere - die erste Rolle spielen
    triumphum agere - einen Triumph feiern; triumphieren
    age, si quid agis - mach voran, wenn du etwas tun willst
    age + folgender Imperativ, z.B. dic - auf, wohlan, sage!
    agite - los!, auf denn!
    agenda - was zu tun ist
  4. handeln, verhandeln
    cum populo agere - mit dem Volk verhandeln
    de pace agere - über den Frieden verhandeln
  5. ausführen, abhalten
    causam agere - einen Prozess führen
    conventus agere - Gerichtstage abhalten
    processionem agere - eine Prozession abhalten
    nihil agere nisi populi scitis - nur auf Volksbeschluss handeln
  6. bekommen, hervorbringen, hinarbeiten
    curam agere - Sorge zeigen
    radices agit virga - die Rute bringt Wurzeln hervor
    rimas agere - Risse bekommen
    id agere, ut - das betreiben; darauf hinarbeiten, dass; darauf ausgehen; sich bemühen; bestrebt sein
  7. geschehen, passieren
    actum est de me - es ist um mich geschehen; es ist aus
    quid actum est? - was ist passiert?
  8. darstellen, spielen, vortragen, aufführen
    primas agere - die Hauptrolle spielen
  9. umgehen mit (+ cum)
    agere cum (jur.) - gerichtlich vorgehen, klagen gegen
dīvidere, dīvidō, dīvīsī, dīvīsum (kons. Konjugation)
🇬🇧 divide 🇪🇸 dividir (divisar: erblicken !) 🇫🇷 diviser 🇮🇹 divìdere 🇵🇹 dividir (subst. dívida 'Schuld(en)')
  1. trennen, spalten, halbieren
    in duas partes dividere - in zwei Parteien spalten
    senatus divisus - der gespaltene Senat
  2. teilen, zuteilen, einteilen, zerteilen, verteilen, unterscheiden, unterteilen
    agros civibus dividere - Ackerland an die Bürger verteilen
    animum dividere - Gedanken lenken
    sententiam dividere - einen Antrag getrennt zur Abstimmung bringen
implēre, impleō, implēvī, implētum (e-Konjugation)
🇫🇷 emplir
  1. füllen, anfüllen, erfüllen, befriedigen
    partes implere - seine Pflicht erfüllen
  2. sättigen, stillen
  3. befruchten, schwängern
  4. vollenden, vollbringen
    annum implere - ein Jahr vollenden
accūsātor accūsātōris, m (Dritte Deklination)
🇬🇧 accuser 🇪🇸 el acusador
  1. Ankläger
    partes accusatoris obtinere - als Kläger auftreten
disserere, disserō, disseruī, dissertum (kons. Konjugation)
🇪🇸 disertar 🇫🇷 disserter
  1. auseinandersetzen, erörtern
    multa disserere - oft erörtern
    de re publica disserere - über den Staat Erörterungen anstellen
    disserere in contrarias partes - kontrovers argumentieren
  2. besprechen, sprechen über, abhandeln
    pluribus verbis disserere de aliqua re - weitläufig über etwas sprechen
partēs partium, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
partes: Nom. Pl., Akk. Pl.
🇬🇧 party 🇪🇸 partido (partidista 'parteiisch) 🇫🇷 parti 🇮🇹 partito 🇵🇹 partido (adj. partido 'zerbrochen')
  1. Partei
    neutri parti adhaerere - neutral bleiben
  2. Rolle
    partes agere - (jemands) Rolle spielen
    tuae nunc partes - es liegt nun an dir
  3. Zehntel
    novem partes - neun Zehntel
  4. politische Parteien, politische Gruppierungen (Pl.)
    contentio partium - der Kampf der Parteien