pedes- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

pedes - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

pēs pedis, m (Dritte Deklination)
pedes: Nom. Pl., Akk. Pl.
🇪🇸 pie 🇫🇷 pied 🇮🇹 piede 🇵🇹
  1. Fuß, Huf, Kralle
    collato pede - Mann gegen Mann
    pedibus ire - zu Fuß gehen
    pedem referre - sich zurückziehen; zurückweichen
    pedem limine non efferre - den Fuß nicht über die Schwelle setzen
    secundum pedes - bei den Füßen
    ad pedes alicuius se proicere - sich jemand zu Füßen werfen
    pedibus petere - mit den Füßen zu erreichen suchen
    insertis pedibus - mit verschränkten Füßen
  2. Segel
  3. Schritt, Gang, Lauf, Wettlauf
  4. Takt, Versfuß
  5. Versart, Versmaß
pedes peditis, m (Dritte Deklination)
pedes: Nom. Sg.
🇪🇸 peón 🇮🇹 pedone
  1. Fußsoldat, Soldat, Soldat zu Fuß
  2. Infanterist
  3. Bauer (Schachfigur)
  4. zu Fuß (Adj.)
    viator pedes (KL) - Pilger zu Fuß
pēdere, pēdō, pepēdī, pēditum (kons. Konjugation)
pedes: 2. Pers. Sg. Fut. I Ind. Akt.
🇪🇸 peer
  1. furzen
pēdis pēdis, m/f (Dritte Deklination)
pedes: Nom. Pl., Akk. Pl.
  1. Laus (Plaut.)
pedāre, pedō, pedāvī, pedātum (a-Konjugation)
pedes: 2. Pers. Sg. Präs. Konj. Akt.
  1. stützen
  2. furzen (= pedere: Carmin. bur.)

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

digitus -ī, m (o-Deklination)
🇩🇪 Digital- 🇬🇧 digit 🇪🇸 dedo 🇮🇹 dito 🇵🇹 dedo
  1. Finger
    primus digitus - Fingerspitze
    ad digitum pugnare - bis zum Fingerheben kämpfen (als Zeichen der Kapitulation)
  2. Zehe
    pedes et digiti - Füße und Zehen
  3. Zoll (Längenmaß)
pēs pedis, m (Dritte Deklination)
pedes: Nom. Pl., Akk. Pl.
🇪🇸 pie 🇫🇷 pied 🇮🇹 piede 🇵🇹
  1. Fuß, Huf, Kralle
    collato pede - Mann gegen Mann
    pedibus ire - zu Fuß gehen
    pedem referre - sich zurückziehen; zurückweichen
    pedem limine non efferre - den Fuß nicht über die Schwelle setzen
    secundum pedes - bei den Füßen
    ad pedes alicuius se proicere - sich jemand zu Füßen werfen
    pedibus petere - mit den Füßen zu erreichen suchen
    insertis pedibus - mit verschränkten Füßen
  2. Segel
  3. Schritt, Gang, Lauf, Wettlauf
  4. Takt, Versfuß
  5. Versart, Versmaß
prōicere, prōiciō, prōiēcī, prōiectum (kons. Konjugation auf -io)
🇩🇪 projizieren 🇬🇧 to project 🇫🇷 projeter
  1. vorwerfen, vor die Füße werfen
    se ad pedes alicuius proicere - sich zu jemandes Füßen werfen
  2. hinwerfen, niederwerfen, zu Boden werfen, fortjagen, wegwerfen
    arma proicere - die Waffen niederlegen
  3. vorstrecken, vorhalten
  4. hinauswerfen, fortwerfen, verbannen
  5. preisgeben, für nichts achten
  6. verschmähen, fahren lassen, aufgeben
    animam proicere - sich töten
  7. hinziehen, hinhalten
  8. vorragen, herausragen (Pass.)
    proiectior - etwas hervortretend
  9. sich werfen, stürzen (refl.)
    se proicere - sich zu Boden werfen; hinausspringen
    se ex navi proicere - über Bord springen
trāicere, trāiciō, trāiēcī, trāiectum (kons. Konjugation auf -io)
🇬🇧 to traject 🇪🇸 traicionar
  1. hinüberwerfen, hinüberbringen
    copias flumen traducere - die Truppen über den Fluss setzen
  2. überschreiten, übersetzen, überqueren
    flumen traicere - über einen Fluss setzen
  3. durchstechen, durchstoßen, durchbohren, durchbrechen
    per pedes lora traiectus tumentes - von Riemen durchbohrt die geschwollenen Füße
volvere, volvō, volvī, volūtum (kons. Konjugation)
🇪🇸 volver 🇮🇹 volgere 🇵🇹 volver
  1. rollen, dahinrollen, drehen, im Wirbel drehen, wälzen
    orbem volvere - einen Kreis bilden; nach allen Seiten Front machen
  2. lesen (die Schriftrolle aufrollen u.)
    longius volvere - weiter aufrollen
  3. erwägen, bedenken, überlegen
    secum volvere - bei sich überlegen; erwägen; nachgrübeln über
    animo volvere - überlegen; erwägen
    plurima volvens - vieles durchdenkend
  4. vortragen, bestimmen
    Iuppiter volvit vices - Juppiter bestimmt die Wechselfälle
  5. sich rollen, sich wälzen, sich drehen (Pass.)
    medio lapsu volvuntur - sie drehen sich auf der Mitte ihrer Bahn
    ante pedes volvi - sich zu Füßen werfen
    in praeceps volvi - sich in die Tiefe stürzen
  6. ablaufen (Pass.)
    volventibus annis - im Laufe der Jahre
    volvendis mensibus - im Laufe der Monate
  7. ablaufen, vergehen (refl.: se volvere)
pedes peditis, m (Dritte Deklination)
pedes: Nom. Sg.
🇪🇸 peón 🇮🇹 pedone
  1. Fußsoldat, Soldat, Soldat zu Fuß
  2. Infanterist
  3. Bauer (Schachfigur)
  4. zu Fuß (Adj.)
    viator pedes (KL) - Pilger zu Fuß
secundum (Präposition)
🇪🇸 según 🇮🇹 secondo
  1. dicht hinter, bei, an, längs, entlang (b. Akk.: räuml.)
    ite secundum me - geht hinter mir
    secundum pedes - zu Füßen
  2. nach, gleich nach, unmittelbar nach (zeitl. / Reihenfolge)
  3. In Übereinstimmung mit, entsprechend, gemäß
    secundum naturam vivere - naturgemäß leben
  4. zugunsten, zugunsten von, zum Vorteil
lānātus a um (a/o-Deklination)
  1. Wolle tragend, mit Wolle bekleidet, mit Wolle gefüttert, mit Wolle umwickelt
    itaque dii pedes lanatos habent (Petr.) - deshalb sind die Götter Leisetreter
adnullāre, adnullō, adnullāvī, adnulātum (a-Konjugation)
🇩🇪 annullieren 🇬🇧 annul 🇪🇸 anular 🇫🇷 annuler 🇮🇹 annullare
  1. mit einem Ring versehen (Carmin. bur.)
  2. fesseln
    pedes annullati (Apul.) - an Füßen gefesselt
  3. vernichten, abschaffen, annullieren