per- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

per - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

per (Präposition)
  1. durch, durch ... hin, durch ... hindurch, über, über ... hin, über ... hinüber (b. Akk.: örtl.)
    per fines ire - durch ein Gebiet ziehen
    per Sequanos - durch das Gebiet der Sequaner
    flumen per urbem fluit - der Fluss fließt durch die Stadt
    per medias vias - mitten auf den Straßen
    per manus tradere - von Hand zu Hand geben
  2. durch, hindurch, während, im Verlauf, nach Verlauf, in, im, auf ... umher, ringsum (zeitl. / Zustände)
    per triennium - drei Jahre hindurch
    per somnium - im Traum
    per vinum - im Rausch
  3. mittels, unter dem Vorwand, unter dem Anschein (vorgeschützter Grund)
    per causam - unter dem Vorwand
  4. wegen, infolge, aus, mit Rücksicht auf, vor (Grund)
    per aetatem - wegen des Alters
    per hoc - deshalb
    per leges licet - nach den Gesetzen ist es erlaubt
    per valetudinem non posse - aus gesundheitlichen Gründen nicht können
  5. mithilfe, mit Hilfe von, mit (Mittel)
    per se - unter seiner Führung, für sich allein, von sich aus, aus eigener Kraft, nur durch sich selbst, um seiner selbst willen
    per legatum agere - durch einen Gesandten verhandeln
  6. auf, unter, im (Art und Weise)
    per dolum - auf listige Weise
    per iram - im Zorn
    per vim - auf gewaltsame Weise
  7. bei, um ... willen (bei Schwüren + Bitten )
    per deos immortales - bei den unsterblichen Göttern
    per fidem deorum - bei der Treue der Götter!
    per labia mea (KL) - mit meinen Lippen
    per os tuum - in deinem Munde

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

per (Präposition)
  1. durch, durch ... hin, durch ... hindurch, über, über ... hin, über ... hinüber (b. Akk.: örtl.)
    per fines ire - durch ein Gebiet ziehen
    per Sequanos - durch das Gebiet der Sequaner
    flumen per urbem fluit - der Fluss fließt durch die Stadt
    per medias vias - mitten auf den Straßen
    per manus tradere - von Hand zu Hand geben
  2. durch, hindurch, während, im Verlauf, nach Verlauf, in, im, auf ... umher, ringsum (zeitl. / Zustände)
    per triennium - drei Jahre hindurch
    per somnium - im Traum
    per vinum - im Rausch
  3. mittels, unter dem Vorwand, unter dem Anschein (vorgeschützter Grund)
    per causam - unter dem Vorwand
  4. wegen, infolge, aus, mit Rücksicht auf, vor (Grund)
    per aetatem - wegen des Alters
    per hoc - deshalb
    per leges licet - nach den Gesetzen ist es erlaubt
    per valetudinem non posse - aus gesundheitlichen Gründen nicht können
  5. mithilfe, mit Hilfe von, mit (Mittel)
    per se - unter seiner Führung, für sich allein, von sich aus, aus eigener Kraft, nur durch sich selbst, um seiner selbst willen
    per legatum agere - durch einen Gesandten verhandeln
  6. auf, unter, im (Art und Weise)
    per dolum - auf listige Weise
    per iram - im Zorn
    per vim - auf gewaltsame Weise
  7. bei, um ... willen (bei Schwüren + Bitten )
    per deos immortales - bei den unsterblichen Göttern
    per fidem deorum - bei der Treue der Götter!
    per labia mea (KL) - mit meinen Lippen
    per os tuum - in deinem Munde
porta portae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Pforte 🇬🇧 portal 🇪🇸 puerta 🇫🇷 porte 🇮🇹 porta 🇵🇹 porta
  1. Tor, Tür, Pforte, Eingang
    porta decumana - hinteres Lagertor
    porta Taenaria - tänarisches Tor (Tor der Unterwelt)
    per portam triumphalem - durch den Triumphbogen
    Scaeae portae - das skäische Tor
īra -ae, f (a-Deklination)
🇬🇧 ire 🇪🇸 ira 🇫🇷 ire 🇮🇹 ira 🇵🇹 ira
  1. Zorn, Erbitterung, Wut
    ira ardere - vor Zorn brennen
    iram incendere - Zorn erregen
    per iram - im Zorn
    ira incensus - zornentbrannt
  2. Zornausbrüche (Pl.)
vērus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 verifizieren 🇬🇧 very 🇪🇸 verdero -a 🇫🇷 vrai -e 🇮🇹 vero -a 🇵🇹 verdeiro -a
  1. wahr, wahrhaft, wirklich, echt
    vir vere Romanus - ein echter Römer
    re vera - in Wahrheit; wirklich
    revera - in Wahrheit; wirklich
    per omnia vera - ganz wirklich
  2. aufrecht, aufrichtig, vernünftig, richtig
ager agrī, m (o-Deklination)
🇩🇪 Acker; Agrikultur; Agrarwirtschaft 🇬🇧 acre
  1. Acker, Ackerland, freies Feld, Feld
    agri cultura - Ackerbau, Landwirtschaft
    in agrum - feldeinwärts
  2. Gebiet, Grundbesitz
    per agrum Sequanorum proficisci - durch das Gebiet der Sequaner ziehen
  3. Land, Ländereien, Gefilde, Fluren (Plur.)
    decumates agri - Dekumatlande
lābī, lābor, lāpsus sum (kons. Konjugation)
🇩🇪 labil; Lawine
  1. gleiten, ausgleiten, straucheln, fallen (=cadere)
    labi per funem - am Seile herabgleiten
  2. baufällig sein
  3. irren
    iudicio labi - sich in seinem Urteil irren
    ad errorem labi - in einen Irrtum verfallen
  4. verlieren
    spe labi - die Hoffnung verlieren
  5. sündigen (KL)
moenia moenium, n (Substantiv)
  1. Stadtmauer, Stadtmauern
    per moenia - überall in der Stadt
  2. Mauer, Mauern
    moenia altae Romae - die Mauern der hochragenden Roma
    urbs moenibus cingitur - die Stadt ist mit einer Mauer umgeben
  3. Burg
    moenia lata - eine geräumige Burg
urbs urbis, f (Dritte Deklination mit Gen.Pl. auf -ium)
🇩🇪 Urbanisierung 🇬🇧 suburb 🇪🇸 urbe 🇮🇹 urbe 🇵🇹 urbe
  1. Stadt (= Roma)
    per urbem - überall in der Stadt
    per urbem vehi - in der Stadt herumfahren
    in urbem confluere - nach Rom strömen
    urbs mihi satis superque est - ich habe von Rom die Nase gestrichen voll
  2. Großstadt
proximus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 proximate 🇪🇸 próximo 🇫🇷 prochain 🇮🇹 prossimo 🇵🇹 próximo
  1. nächst
  2. der nächste, die nächste, das nächste
    proximus a - in nächster Nähe von
    proximus Ucalegon - das Nachbarhaus des Ucalegon
    proximum iter per Alpes - der kürzeste Weg über die Alpen
  3. am nächsten
  4. der letzte
    proxima nocte - in der letzten Nacht, in der folgenden Nacht
iugum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇪🇸 yugo 🇵🇹 jugo
  1. Joch
    sub iugum - unter das Joch
  2. Sklavenjoch
    iugum servile excutere - das Joch der Knechtschaft abschütteln
  3. Wagenjoch, Deichsel, Gespann, Paar (Metonymie)
  4. Gebirgszug, Gebirge, Bergrücken, Anhöhe (Metapher)
    iugis avolsa - aus der Bergwand gerissen
  5. Waage
  6. Bank eines Kahns
    iuga - Sitzbänke
    per iuga - auf den Bänken
herba herbae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Herbarium 🇬🇧 herb 🇪🇸 hierba 🇫🇷 herbe
  1. Halm, Gras, Blatt
    per herbam - überall im Grase
  2. Kraut, Pflanze
    herba nicotina - Tabak
    herbarum radices - Kräuterwurzeln
  3. Wiese
iocus -ī, m/n (o-Deklination)
🇮🇹 gioco
  1. Scherz, Spaß, Spiel
    iocos dare - Scherze machen
    iocos movere - Scherze machen
    ioco - im Scherz
    per iocum - im Scherz
  2. Scherzlied, Kinderspiel
  3. Kleinigkeit
triumphus -ī, m (o-Deklination)
🇩🇪 Trumpf 🇬🇧 triumph 🇪🇸 triunfo 🇫🇷 triomphe 🇮🇹 trionfo
  1. Triumphzug, Triumph
    triumphum agere de - einen Triumphzug abhalten über
    ornamenta per triumphum vehere - Kunstwerke im Triumph mitführen
indicium -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Indiz 🇪🇸 indicio 🇮🇹 indizio
  1. Anzeige, Aussage
  2. Zeichen, Anzeichen, Kennzeichen
  3. Beweis
  4. Verrat
    per indicium enuntiare alicui aliquid - jemandem etwas verraten
obsistere, obsistō, obstitī, obstitum (kons. Konjugation)
  1. sich entgegenstellen, entgegentreten
  2. sich widersetzen, Widerstand leisten
    per se obsistere - aus eigener Kraft Widerstand leisten
nefās, n (Substantiv)
🇪🇸 nefas 🇮🇹 nefas 🇵🇹 nefas
  1. Unrecht
  2. Frevel, Sünde
    nefas dirum - schrecklicher Frevel
    per nefas - freventlich, zu Unrecht
  3. Scheusal (Meton.)
  4. nicht erlaubt, unerlaubt (adjekt.)
    nefas est - es ist nicht erlaubt
  5. unmöglich, unerreichbar (adjekt.)
libellus -ī, m (o-Deklination)
🇬🇧 libel 🇪🇸 libelo 🇫🇷 libelle 🇮🇹 libello
  1. kleines Buch, Büchlein, Heft (= libellum NL)
  2. Schriftstück, Eingabe, Bescheinigung
    per libellum - schriftlich
  3. Berufungsschrift, Klageschrift, Bittschrift
    libellus appellationis - Berufungsschrift
    libellus litis introductorius - Einleitungsklageschrift
    libellus supplex - Bittgesuch
  4. Verzeichnis
  5. anonyme Anzeige, Steckbrief, Bekanntmachung
    libellos deicere - Anschläge abreißen
  6. Gedichte, Spottgedichte (Pl.)
trāicere, trāiciō, trāiēcī, trāiectum (kons. Konjugation auf -io)
🇬🇧 to traject 🇪🇸 traicionar
  1. hinüberwerfen, hinüberbringen
    copias flumen traducere - die Truppen über den Fluss setzen
  2. überschreiten, übersetzen, überqueren
    flumen traicere - über einen Fluss setzen
  3. durchstechen, durchstoßen, durchbohren, durchbrechen
    per pedes lora traiectus tumentes - von Riemen durchbohrt die geschwollenen Füße
redimere, redimō, redēmī, redēmptum (kons. Konjugation)
🇬🇧 redeem 🇪🇸 redimir 🇫🇷 redimir 🇮🇹 redìmere
  1. loskaufen, zurückkaufen, freikaufen
    a servitute redimere - aus der Sklaverei loskaufen
  2. kaufen, erkaufen
  3. erlösen, erretten
    per sanguinem Christi redempti sumus - durch Christi Blut sind wir erlöst worden
  4. pachten, mieten
  5. übernehmen
aliquot
🇬🇧 aliquot 🇪🇸 alícuota 🇫🇷 aliquote 🇮🇹 aliquota; aliquoto
  1. einige, etliche
    per aliquot dies - einige Tage lang
  2. ein paar
occāsiō occāsiōnis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 occasion 🇪🇸 ocasión 🇫🇷 occasion 🇮🇹 occasione 🇵🇹 ocasião
  1. Gelegenheit, günstiger Zeitpunkt, Möglichkeit
    occasionem captare - auf eine günstige Gelegenheit warten
    per occasionem - bei Gelegenheit
oblīquus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 oblique 🇪🇸 oblicuo 🇫🇷 oblique 🇮🇹 obliquo 🇵🇹 oblíquo
  1. schräg, schief, seitlich
    linea obliqua - Seitenlinie
    in obliquum - seitwärts, schief
    per obliquum - seitwärts, schief
    ab obliquo - von der Seite, seitwärts
    ex obliquo - von der Seite, seitwärts
  2. gekrümmt, gewunden
  3. schielend, neidisch
  4. zweideutig
  5. abhängig (Oratio obliqua)
  6. Gegenbewohner
dēcrētum -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Dekret 🇬🇧 decree 🇪🇸 decreto 🇫🇷 le décret 🇮🇹 decreto
  1. Entscheidung, Erkenntnis
  2. Beschluss, Gerichtsbeschluss, Bestimmung
    per senatus decretum - durch Senatsbeschluss
  3. Bescheid, Anordnung, Erlass, Verordnung, Verfügung
  4. Lehrsatz, Grundsatz, Prinzip
sōlitūdo sōlitūdinis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 solitude 🇪🇸 soledad 🇫🇷 solitude 🇮🇹 solitùdine 🇵🇹 soledade
  1. Einsamkeit, Einöde, einsame Gegend
  2. das Alleinsein, Menschenleere, Abgeschiedenheit
  3. Verlassenheit, Hilflosigkeit
    per solitudinem - in der Verlassenheit
  4. Mangel (b. Gen.)
lēvis lēve (Dritte Deklination (zweiendig))
  1. glatt, poliert, glänzend
    per leve = propter levitatem
  2. bartlos, kahlköpfig
  3. jugendlich, zart, schön
  4. fließend, weich
  5. glatt, schlüpfrig
  6. fließend (Rhetorik)
  7. Glätte (Subst. n.)
torpēre, torpeō, torpuī,- (e-Konjugation)
  1. erstarrt sein, untätig herumsitzen
    per otium torpere - durch Nichtstun träge sein
  2. betäubt sein, gleichgültig sein
opācus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 opaque 🇪🇸 opaco 🇫🇷 opaque 🇮🇹 opaco
  1. schattig, dunkel
    ferimur per opaca locorum - wir eilen durch dunkles Gelände dahin
quōminus (Subjunktion)
  1. dass, zu (b. Konj. = ne )
    intercludor dolore, quominus plura scribam - mein Schmerz hält mich davon ab mehr zu schreiben
    te non impedio, quo minus - ich hindere dich nicht daran, dass
    per me stat / fit, quominus - ich bin schuld daran, dass
  2. um so weniger
  3. dass nicht, damit nicht
    per me stat quominus - ich bin schuld daran dass nicht
  4. bis, bis dass
  5. ja vielmehr
auctōritās auctōritātis, f (Dritte Deklination)
🇩🇪 Autorität 🇬🇧 authority 🇪🇸 autoridad 🇫🇷 autorité 🇮🇹 autorità 🇵🇹 autoridade
  1. Ansehen, Einfluss, Geltung, Gewicht, Macht
    auctoritate florere / valere - in Ansehen stehen, persönliches Ansehen genießen
    auctoritate sua uti - sein Ansehen geltend machen
  2. würdevolle Haltung, Würde
  3. Beglaubigung, Bürgschaft, Glaubwürdigkeit, Gültigkeit, Gewähr
  4. Beispiel, Vorbild
  5. Veranlassung, Rat, Empfehlung, Veranlassung, Zureden, Antrieb
    per auctoritatem - auf Veranlassung
  6. Wille, Beschluss, Vollmacht, Ermächtigung, Auftrag
  7. einflussreiche Person, Autorität
  8. Kraft, Dokument
ēnūntiāre, ēnūntiō, ēnūntiāvī, ēnūntiātum (a-Konjugation)
🇬🇧 enunciate 🇪🇸 enunciar 🇫🇷 énoncer 🇮🇹 enunciare
  1. verraten, ausplaudern
    rem per indicium enuntiare - die Sache durch einen Hinweis verraten
  2. aussagen, verkünden
īnsinuāre, īnsinuō, īnsinuāvī, īnsinuātum (a-Konjugation)
🇬🇧 insinuate 🇪🇸 insinuar 🇫🇷 insinuer 🇮🇹 insinuare
  1. hineindrängen
  2. sich einschmeicheln, sich schleichen, befallen
    insinuare se ad - sich beliebt machen bei
    per pectora cunctis insinuat pavor - Entsetzen befällt die Herzen aller
triennium -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇬🇧 triennium 🇪🇸 trienio 🇫🇷 triennium 🇮🇹 triennio
  1. Zeitraum von drei Jahren
    per triennium - drei Jahre lang
prōclīvis prōclīve (Dritte Deklination (zweiendig))
🇪🇸 proclive 🇫🇷 proclive 🇮🇹 proclive
  1. jäh, abwärts, abschüssig, unsicher
    per proclivum (Tert.) - von oben nach unten
  2. geneigt, willig
  3. leicht ausführbar
    in proclivi esse - ein leichtes sein
  4. schwierig, dunkel (Plaut.)
circuitus -ūs, m (u-Deklination)
🇬🇧 circuit 🇪🇸 circuito 🇫🇷 circuit 🇮🇹 circuito 🇵🇹 circuito
  1. das Umkreisen, Umfahrt, Umsegelung
    circuitus temporum - Umlauf der Zeiten, Periode der Zeiten
    breviore circuitu - auf einer kürzeren Umlaufbahn
  2. Umweg, Umkreis, Umgebung
    per circuitum - im Umkreis
    in circuitu - ringsum
  3. Umfang
  4. Umschreibung, Periode
acus -ūs, f/m (u-Deklination)
🇩🇪 Akupunktur 🇪🇸 agujero 🇫🇷 aiguille 🇮🇹 ago
  1. Nadel (bes. zum Sticken)
    per acum - durch ein Nadelöhr
biennium -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Biennale 🇬🇧 biennium 🇪🇸 bienio 🇮🇹 biennio
  1. Zeitraum von zwei Jahren
    per biennium - zwei Jahre lang
obtestārī, obtestor, obtestātus sum (a-Konjugation)
  1. anflehen, beschwören
    per omnes deos te obtestor - bei allen Göttern beschwöre ich dich
  2. bitten, inständig bitten
acclāmatiō acclāmatiōnis, f (Dritte Deklination)
🇬🇧 acclamation 🇪🇸 aclamación 🇫🇷 acclamation 🇮🇹 acclamazione
  1. Zuruf, Zujauchzen, Beifall
    per acclamationem - durch Zuruf
chaos , n (Substantiv)
🇬🇧 chaos 🇪🇸 caos 🇫🇷 chaos 🇮🇹 caos
  1. Chaos, Leere, leerer Raum
    per chaos - bei diesem Chaos (Welt der Finsternis, grenzenlos)
  2. Kluft, Abgrund
  3. der gähnende Schlund des Totenreiches, Unterwelt
ocrea ocreae, f (a-Deklination)
  1. Beinschiene
    per scutum per ocrea (Sprichw. Petr.) - mit allen Mitteln, auf Biegen und Brechen
neglēctus a um (a/o-Deklination)
🇮🇹 negletto
  1. vernachlässigt, unbeachtet
    per neglecta - durch die unbewachten Stellen
satura saturae, f (a-Deklination)
🇬🇧 satire 🇪🇸 sátira 🇫🇷 satire 🇮🇹 sátira
  1. Fruchtschüssel
  2. Gemengsel, Durcheinander
    per saturam - bunt durcheinander
  3. Satire (Meton)
dēscēnsiō dēscēnsiōnis, f (Dritte Deklination)
🇪🇸 descensión 🇮🇹 discensione
  1. das Herabsteigen, das Herabfahren
    per descensionis viam - beim Niedergleiten
    tres descensiones (embaseis) - drei Badewannen, zu denen Stufen hinabführen
abruptum -ī, n (o-Deklination neutr.)
  1. steile Höhe, steile Tiefe
  2. Schlucht, Abgrund
    per abrupta - durch überstürztes Vorgehen
  3. das Abweichen vom Glauben, Abtrünnigkeit (KL)
iusta -ōrum, n (o-Deklination neutr.)
  1. das Gehörige, die gebührenden Ehren
    iusta (per)solvere - die letzte Ehre (Pflicht) erweisen
saltātōrius a um (a/o-Deklination)
  1. Tanz-, zum Tanz gehörig
  2. tanzend
    per inclusum aerem saltatoria - infolge der Luftfüllung springfähig
bifurcum -ī, n (o-Deklination neutr.)
  1. Gabelung
    sudor mihi per bifurcum volabat (Petron.) - der Schweiß rann mir in Strömen rechts und links über die Backen
impossibilis impossibile (Dritte Deklination (zweiendig))
🇬🇧 impossible 🇪🇸 imposible 🇫🇷 impossible 🇮🇹 impossibile 🇵🇹 impossível
  1. unmöglich
    per impossibile - wenn das Unmögliche möglich wäre
homoousius a um (a/o-Deklination)
  1. wesensgleich
    per homousian Trinitatem - bei der wesensgleichen Dreifaltigkeit
accidēns accidentis (Dritte Deklination (einendig))
🇩🇪 Akzidens 🇪🇸 accidente 🇫🇷 accidenté 🇮🇹 accidente
  1. zufällig, unwesentlich, äußerlich
  2. alles was nicht wesentlich zu einem Begriff gehört (Subst. Plur.)
  3. Hinzukommendes, Nichtwesenhaftes, Eigenschaft (n.)
    accidens praedicabile - aussagbares Akzidens
    per accidens - akzidentiell