petiit- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

petiit - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

petere, petō, petīvī/petiī, petītum (kons. Konjugation)
petiit: 3. Pers. Sg. Perf. Ind. Akt.
🇬🇧 petition 🇪🇸 pedir a 🇫🇷 pétitionner 🇵🇹 pedir a
  1. eilen, hineilen, hingehen (Grundbedeutung 'anpeilen')
    castra petere - zum Lager eilen; das Lager angreifen
    curiam petere - zur Kurie eilen
  2. angreifen, losgehen auf, jemanden belangen, stoßen (milit./sex.)
    hostes petere - die Feinde angreifen
    urbem petere - eine Stadt angreifen
  3. bedrohen
  4. sich wenden an
  5. nachgehen, aufsuchen, suchen
  6. streben, streben nach, anstreben, erstreben, haben wollen
    continentem petere - das Festland zu erreichen suchen
    fuga salutem petere - sein Heil in der Flucht suchen
    honores petere - sich um (Ehren-) Ämter bewerben
    studia petere - ein Studium anstreben
    litus petere - Kurs auf die Küste halten
  7. wünschen, verlangen, haben wollen, gerichtlich verlangen, beanspruchen
  8. bitten, erbitten
    auxilium ab amico petere - den Freund um Hilfe bitten
    pecuniam a patre petere - den Vater um Geld bitten
  9. sich bewerben
    consulatum petere - sich um das Konsulat bewerben